Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Knights of Honor

    Über Häfen können Waren importiert und Truppen eingeschifft werden. Über Häfen können Waren importiert und Truppen eingeschifft werden. Die Black Sea Studios sind Bulgariens einziges Spiele-Entwicklerteam - und echte Mittelalter-Fans. Wo Platz für Perlen wie Stronghold, Medieval: Total War oder Age of Empires 2 ist, soll nun Knights of Honor die besten Elemente aus Klassikern wie Civilization, Lords of the Realm und Heroes of Might & Magic zu einem Echtzeit-Strategiespiel mit Diplomatie, Wirtschaft, Helden, Belagerungen sowie Feldschlachten vereinen. Wie das funktioniert, erklärte uns Teamchef Vesselin Handjiev beim Besuch in der Redaktion.

    Hungerleider kämpfen nicht

    Als Herrscher über ein Königreich sollen Sie Ihre Macht über ganz Europa ausdehnen, sei es durch Wahl, Verhandlungsgeschick oder Eroberungen. Da ohne die nötigen Waffen und Proviant keine Armee marschiert, gilt es zunächst, die heimische Wirtschaft anzukurbeln. Alle Dörfer einer Grafschaft stellen eine von fünf Ressourcen bereit. Je nach Ausbaustufe mehr oder weniger, je nach geographischer Lage mal Stein (in den Bergen), mal Holz (nahe Wäldern), mal Getreide (in Ebenen). Weil Knights of Honor das Augenmerk nicht wie Stronghold auf eine Burg oder Siedlung legt, sondern auf die Verwaltung eines ganzen Königreichs, geben Sie keine einzelnen Bergwerke oder Farmen in Auftrag. Stattdessen werden ganze Produktionsgebiete vergrößert. Wenn Sie die örtlichen Betriebe nicht auf einen bestimmten Rohstoff spezialisieren, fließen dafür mehr Steuern in den Staatssäckel, mit denen Sie wiederum andere Siedlungen erweitern können. Ähnlich wie in Civilization häufen Sie keine Reichtümer an, sondern können jeweils nur den Überschuss investieren. Beispiel: Wenn Ihre Bauernhöfe zehn Einheiten Nahrung liefern, im Reich aber nur acht davon verbraucht werden, bleiben zwei für einen Trupp Bogenschützen übrig. "Falls man aber zu viele Soldaten rekrutiert, kommt es zu einer Hungersnot, was womöglich zu einer Revolte führt", warnt Vesselin.

    Edelsteine aus dem Orient

    Alle Kommandobildschirme sind direkt von der Spielkarte aus erreichbar. Die Buttons werden allerdings noch überarbeitet, beispielsweise fällt der Handelsbildschirm raus. Alle Kommandobildschirme sind direkt von der Spielkarte aus erreichbar. Die Buttons werden allerdings noch überarbeitet, beispielsweise fällt der Handelsbildschirm raus. Neben den fünf Standardwaren werden im mittelalterlichen Europa 16 besonders seltene Substanzen gehandelt, die nur in ganz bestimmten Landstrichen vorkommen. Einige können ausschließlich über Häfen aus dem Orient oder dem Schwarzen Kontinent eingeführt werden. Die Kontrolle über solche Rohstoffe birgt ganz besondere Vorteile. Beispielsweise produzieren die Farmen von Herrschern, die Zugriff auf Tinte, Elfenbein und Edelsteine haben, fast doppelt so viel Getreide. Zwölf solcher Boni verteilt das Programm, mal für die Wirtschaft, mal fürs Militär, wobei sich die Verteilung jedes Mal ändert. "Man weiß also nie, welche Belohnung für Eroberungen winkt", erläutert Chefdesigner Vesselin. "Nur, dass Silber, Salz und Honig Vorteile bringen."

    Vom Ritter zum Marschall

    Der Wechsel der Tageszeiten ist kein bloßer grafischer Gag, sondern beeinflusst auch die Kämpfe. Der Wechsel der Tageszeiten ist kein bloßer grafischer Gag, sondern beeinflusst auch die Kämpfe. Im Zentrum aller Ländereien thront eine mächtige Burg. Dort sitzt der Verwalter, einer von insgesamt 4.500 Rittern, die Sie anwerben können. Allen Recken gemein sind drei von 25 Attributen, die ihre Fähigkeiten als Armeeführer oder Regent bestimmen. Logistiker beispielsweise führen ihre Truppen schneller übers Schlachtfeld, Eroberer verleihen ihren Männern einen Bonus, wenn sie auf feindlichem Gebiet kämpfen, Taktiker verstärken Defensivpositionen, Gefürchtete verringern die Gefahr von Aufständen, Bauernfreunde erhöhen die Getreideproduktion in ihrer Mark. Spielentscheidend mögen die Begabungen zwar nicht sein, der richtige Kommandeur kann aber durchaus ein Scharmützel, das sonst verlustreich gewesen wäre, zu seinen Gunsten wenden. "Es lohnt sich, möglichst oft am Königshof vorbeizuschauen", rät Firmengründer Vesselin. "Dort bieten ständig neue Ritter ihre Dienste an." Fünf davon dürfen Sie gar in den Stand eines Marschalls erheben, die Einzigen, die ihre Streitkräfte überall ins Gefecht führen. Verwalter bleiben an "ihre" Burg gebunden.

  • Knights of Honor
    Knights of Honor
    Publisher
    Sunflowers Interactive Entertainment GmbH (DE)
    Developer
    Black Sea Studios
    Release
    30.09.2004
    Es gibt 26 Kommentare zum Artikel
    Von Huenerhabicht
    Entlich mal jemand der es auf den Punkt bringt....kurtz gesagt geht mir das auch auf den Zeiger das diese…
    Von Pandemon
    Hi,ja also ich kann das auch in keinster Weise nachvollziehen. Ich war schon immer ein Gegner von 3-D Strategiespielen…
    Von timurlenk
    ich bin ein verwöhnter stratege. und mir hängt diese 3d schei... schon dermaßen zum hals raus, ich kanns euch gar…

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 26 Kommentare zum Artikel

      • Von Huenerhabicht Neuer Benutzer
        Entlich mal jemand der es auf den Punkt bringt....kurtz gesagt geht mir das auch auf den Zeiger das diese etepetetewertungen da kein Schatten dort ein eckchen zu viel Hmm...na und wier wollen alle !!!! Wieder Spiele wie früher wo man eine super Verpachung (mit Handbuch) und wo eine richtige schöne…
      • Von Pandemon Neuer Benutzer
        Zitat
        ...die Grafik wird manchen verwöhnten Strategen enttäuschen. Knights of Honor setzt komplett auf 2D-Darstellung. ... Doch angesichts aktueller Hits wie Spellforce reißt das niemanden vom Hocker.
        Hi,

        ja also ich kann das auch in keinster Weise nachvollziehen. Ich war schon immer ein Gegner…
      • Von timurlenk
        Zitat
        ...die Grafik wird manchen verwöhnten Strategen enttäuschen. Knights of Honor setzt komplett auf 2D-Darstellung. ... Doch angesichts aktueller Hits wie Spellforce reißt das niemanden vom Hocker.


        ich bin ein verwöhnter stratege. und mir hängt diese 3d schei... schon dermaßen zum hals raus,…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
273062
Knights of Honor
Knights of Honor
http://www.pcgames.de/Knights-of-Honor-Spiel-10913/News/Knights-of-Honor-273062/
21.01.2004
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2004/01/Knights08.jpg
news