Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Kein Game of Thrones mehr: Diese Serien füllen das Loch bis Staffel 7
    Quelle: Starz; HC; Netflix

    Kein Game of Thrones mehr: Diese Serien füllen das Loch bis zur nächsten Staffel

    Die sechste Staffel von "Game of Thrones" ist mit tobendem Applaus von Fans und Kritikern zu ende gegangen. Aber jetzt ist die große Leere da - was soll man sich jetzt anschauen? Wir haben einige Serien für euch ausgesucht, die als guter Ersatz dienen!

    Kryoschlaf. Zeitreisen. Wurmloch. All diese Dinge erscheinen plötzlich sehr erstrebenswert, wenn man jede Folge von HBO's Kostüm-Drama "Game of Thrones" gesehen hat. Aber vielleicht gibt es noch einen anderen Weg: Die Zeit mit Alternativen füllen. Dafür haben wir für euch die nachfolgenden Titel ausgesucht, die mindestens einen Aspekt wie Intrigen, Fraktionskonflikte, Sex, Gewalt und Machtspiele enthalten. Dabei sind sie nach Epoche geordnet, in der sie spielen, beginnend mit dem frühen Mittelalter, bis in die Moderne.

    Vikings

          

    G Drama, Action, Historisch, / P Irland, Kanada 2013+ / D Travis Fimmel, Katheryn Winnick / W Michael Hirst

    Die gnadenlose Zeit der Wikinger rund um den legendären Charakter Ragnar Lothbrok. Die gnadenlose Zeit der Wikinger rund um den legendären Charakter Ragnar Lothbrok. Quelle: HC Authentische Kostüme, eine düstere Welt und regelmäßige Schlachten und Schwertkämpfe: Die Welt von "Vikings" ist ideal für diejenigen, die genau das möchten, was auch "Game of Thrones" so reizvoll macht. Im späten achten Jahrhundert lebt Ragnar Lothbrok, ein Farmer und Wikinger. Historisch verklärt und mehr eine legendäre Figur, stellt er den Dreh- und Angelpunkt der Serie dar. So begleitet "Vikings" seinen Aufstieg vom einfachen Kämpfer bis hin zum König aller Wikinger. Begleitet wird er dabei von faszinierenden Figuren wie seiner gerissenen Frau Lagertha, seinem kampferprobten Bruder Rollo und dem Mönch Athelstan, den Ragnar von einem Feldzug zurückbringt. Neben Intrigen, intensiven Schlachten und Machtspielen erwarten den Zuschauer aber auch Sets, Requisiten und Kleidungsstücke, die so nahe wie möglich an der historischen Vorlage liegen. Selbst die berühmten Langschiffe der Wikinger wurden für den Dreh so gefertigt wie in der Zeit der seefahrenden Plünderer.

    • Staffeln: 4
    • Folgen: 39+ (à 45 Minuten)
    • Status: Noch nicht abgeschlossen

    Marco Polo

          

    G Drama, Historisch / P USA 2014+ / D Lorenzo Richelmy, Benedict Wong / W John Fusco

    Dramaturgisch erweiterte Erzählung vom Aufenthalt des Entdeckers Marco Polo am Hof des Kublai Khan in China. Dramaturgisch erweiterte Erzählung vom Aufenthalt des Entdeckers Marco Polo am Hof des Kublai Khan in China. Quelle: Netflix Im 13. Jahrhundert war der berühmte Entdecker und Reisende Marco Polo am Hof des mächtigen Kublai Khan, dem Nachfahren von Genghis Khan. Im Gegensatz zu diesem war dieser aber nicht auf pure Eroberung und Plünderung aus - er wollte herrschen. So regiert dieser das damalige China und nimmt den jungen Sohn eines Händlers an seinem Hof auf. Auf diesen historischen Tatsachen baut "Marco Polo" auf und erweitert diese um dramtaturgische Elemente, die so nicht stattgefunden haben müssen. Wer sich aber mit einem im Kampfsport ausgebildeten Marco Polo anfreunden kann, der mit mehr als nur einer asiatischen Schönheit anbandelt, den erwartet gute Unterhaltung: Mit seinem unverbrauchten Setting im China unter der Mongoloenbesatzung bietet die Netfix-Serie spannende Intrigen am mongolischen Hof, super choreografierte Kampfsporteinlagen und eine tolle Atmosphäre. Einziger Wermutstropfen: Marco Polo selbst verblasst gegenüber den anderen Akteueren teilweise, was der Geschichte selbst jedoch keinen Abbrucht tut.

    • Staffeln: 2
    • Folgen: 20 (à 45 Minuten)
    • Status: Noch nicht abgeschlossen

    Tudors

          

    G Drama, Historisch / P USA 2007-2010 / D Jonathan Rhys Meyers, Natalie Dormer / W Michael Hirst

    Das Leben des ebenso leidenschaftlichen wie gefährlichen König Englands, Heinrich VIII. Das Leben des ebenso leidenschaftlichen wie gefährlichen König Englands, Heinrich VIII. Quelle: Showtime Sex, Macht und Gewalt: "Game of Thrones" bevor HBO auch nur eine Minute der Erfolgsserie ausgestrahlt hatte. "Tudors" schildert das Leben des berühmt-berüchtigten englischen Königs Heinrich, dem Achten, der von 1491 bis 1547 lebte. Dieser ist in den Geschichtsbüchern vor allem für seine vielen Frauen und den krassen Wandel vom jungen Schönling zum übergewichtigen und skrupellosen Monarchen bekannt. All das behandelt auch die Serie: Als junger König strebt Heinrich VIII. nach Macht und politischem Einfluss, aber ebenso sorgt er sich um einen männlichen Erben. Denn seine Frau konnte ihm bisher nur Mädchen gebären. Schon bald lernt er die schöne Anne Boleyn (Natalie Dormer) kennen, für die er seine Ehe annulieren will. Während er sich mit dem Papst über die Legitimität seiner Ehe streitet, verfolgt jeder an seinem Hof eigene Ziele und Interessen. Jonathan Rhys Meyers gelang es hervorragend, den energetischen und streitlustigen König darzustellen, der stets nur an sich und sein Vermächtnis dachte. Ebenfalls dabeI: Ein damals noch relativ unbekannter Henry Cavill vor seiner Zeit als Superman. Er spielt den zu Beginn guten Freund des Königs, Charles Brandon.

    • Staffeln: 4
    • Folgen: 38 (à 55 Minuten)
    • Status: Abgeschlossen

    Reign

          

    G Drama, Historisch, Romanze / P USA 2013+ / D Adelaide Kane, Megan Follows / W Laurie McCarthy, Stephanie SenGupta

    Romantisches Historiendrama über die Jahre der der Schottin Mary Stuart am französischen Hofe. Romantisches Historiendrama über die Jahre der der Schottin Mary Stuart am französischen Hofe. Quelle: The CW Die Alternative für die sanfteren Gemüter, die nichts für die krassen Gewaltdarstellungen von "Vikings" und "Tudors" übrig haben: Der Sender "CW" ist bekannt für seine Serien, die sich primär um junge, schöne Darsteller drehen und ohne profane Ausdrücke, sexuelle Ausschweifungen oder Gewaltdarstellung auskommten("The Flash", "Arrow", "Vampire Diaries", "Supernatural"). So stellt Reign im Grunde das "Game of Thrones" von CW dar: Im Jahr 1557 kommt die junge Mary Stuart aus Schottland an den französischen Hof, um Francis, den König Frankreichs zu heiraten. Dabei verläuft jedoch nicht alles nach Plan, denn auch wenn sie Gefühle für den jungen Monarchen entdeckt, hat sie auch mit der Zuneigung zu dessen Halbbruder Sebastian zu kämpfen. Aber nicht jeder heißt die schottische Dame willkommen: Francis' Mutter versucht die Ehe zu verhindern, denn ihr Berater, der heute berühmte Nostradamus, hat ihr den Tod ihres Sohnes vorausgesagt, wenn er diese Frau heiraten würde.

    • Staffeln: 3+
    • Folgen: 62+ (à 42 Minuten)
    • Status: Noch nicht abgeschlossen

    Black Sails

          

    G Action, Abenteuer / P USA 2014+ / D Toby Stephens, Hannah New / W Jonathan E. Steinberg, Robert Levine

    Abenteuerreiches und actiongeladenes Serien-Prequel zur Geschichte "Die Schatzinsel", das von den früheren Erlebnissen des Captain Flint erzählt. Abenteuerreiches und actiongeladenes Serien-Prequel zur Geschichte "Die Schatzinsel", das von den früheren Erlebnissen des Captain Flint erzählt. Quelle: Starz

    "Hostis humani generis" - Feinde der Menschheit. So wurden Piraten deklariert - als Freiwild für jedermann, denn sie bewegten sich außerhalb des Gesetzes und wurden so auch nicht von diesem beschützt. Als Reaktion darauf erklären diese"Krieg gegen die Welt". Sie würden keinem König gehorchen, keinem Lehnsherren Treue leisten. Vor den Ereignissen des berühmten Buchs "Die Schatzinsel" schildert "Black Sails" die Abenteuer des Gesetzlosen Captain Flint und seiner Crew, die sich gegen andere Freibeuter und auch gegen das britische Empire beweisen müssen. Während die erste Staffel noch etwas schwächelt, fahren die darauf folgenden zu absoluter Höchstleistung auf und sind ein absoluter Muss für jeden Fan von packendem Drama mit jeder Menge Action. Nicht nur für die, die beim Wort "Seeschlachten" ein begeistertes "Arrr!" von sich geben.

    • Staffeln: 3+
    • Folgen: 28+ (à 49-65 Minuten)
    • Status: Noch nicht abgeschlossen

    Hell on Wheels

          

    G Drama, Western / P USA 2011-2016 / D Anson Mount, Colm Meaney / W Joe Gayton, Tony Gayton

    Düsterer Western rund um den Bau der transkontinentalen Eisenbahnlinie in den USA nach dem Ende des Bürgerkriegs. Düsterer Western rund um den Bau der transkontinentalen Eisenbahnlinie in den USA nach dem Ende des Bürgerkriegs. Quelle: AMC Mit einem völlig anderen Setting ist "Hell on Wheels" für die Freunde von Revolvern und Tomahawks: Nach dem Bürgerkrieg wird in den Vereinigten Staaten an der ersten transkontinentalen Eisenbahn gearbeitet. Unter der Aufsicht des Industriellen Durant entsteht so in einem Wettlauf mit der Zeit und unter riskanten Bedingungen die Linie, die später Westen und Osten verbinden soll. Dabei hat das Vorhaben mit Unruhen im Arbeiter-Camp, hinterhältigen Unternehmern, aber auch den wehrhaften Eingeborenen zu kämpfen. Eher zufällig verschlägt es Cullen Bohannon, einen Veteran des Kriegs, der für den Süden gekämpft hatte und auch Sklaven besaß, dorthin. Doch er ist zunächst in keinster Weise am Bau interessiert: Er sucht Deserteure der Unions-Streitkräfte, die seine Familie während seines Kriegsdienstes umgebracht hatten. "Hell on Wheels" ist ein tragischer und düsterer Einck in den Alltag der Menschen in der Zeit nach dem Bürgerkrieg. Dabei sind bei den Akteueren von Großindustriellen, über Immigranten, Prostituierten, bishin zu befreiten Sklaven alle Bevölkerungsgruppen vertreten - jede mit ihren eigenen Plänen, Zielen und Problemen.

    • Staffeln: 5
    • Folgen: 53 (à 43 Minuten)
    • Status: Letzte Staffel

    Boardwalk Empire

          

    G Drama, Crime / P USA 2010-2014 / D Steve Buscemi, Michael Pitt / W Terence Winter

    Ungewöhnliches Drama, das die Prohibitions-Ära in den USA aufgreift und daraus eine Crime-Serie macht, die an Filme wie "Goodfellas" angelehnt ist. Ungewöhnliches Drama, das die Prohibitions-Ära in den USA aufgreift und daraus eine Crime-Serie macht, die an Filme wie "Goodfellas" angelehnt ist. Quelle: HBO

    Als Boardwalk (Bretterweg) sind in den USA Strandpromenaden bekannt. So eine befand sich zur Zeit der Prohibition, als Alkohol als Getränk illegalisierte wurde, in der Stadt Atlantic City. Dort wollen Nucky Thompson (Steve Buscemi) und seine Geschäftskollegen davon profitieren: Denn ihnen ist schon lange bevor es dazu kommt klar, dass die Menschen weiterhin trinken wollen. Für die Schmuggelei und Bestechungen wollen sie verantwortlich sein. Was als einfache Serie über Schmuggel-Aktionen und schmutzige Deals beginnt, entfaltet bald einen dreckigen Charme, der die Serie zu einer eigenen Art Droge macht: Egal wieviele leiden, wieviele für den Profit sterben müssen - die nächste Folge muss sofort angesehen werden. Wie auch in "Game of Thrones" ist das Fortleben der Charaktere nicht sicher - abgesehen von historischen Figuren wie Al Capone, dessen Aufstieg auch eine wichtige Rolle spielt. Dadurch bleibt es stets spannend, wer in diesem Geschäft voller Gewalt den großen Wurf schafft - oder bei den Fischen schläft. Ein einzigartiges, wenig erforschtes Setting und faszinierende Charaktere - großes Kino im TV-Format.

    • Staffeln: 5
    • Folgen: 56 (à 50-60 Minuten)
    • Status: Abgeschlossen

    Sons of Anarchy

          

    G Drama, Crime, Thriller / P USA 2008-2014 / D Charlie Hunnamm, Katey Sagal / W Kurt Sutter

    Realistischer Ausflug in die Welt krimineller Motorradclubs mit einer Prise Hamlet: Überraschend mitreißende Geschichte über einen Mann, der versucht, seinen Club in die Legalität zu bringen. Realistischer Ausflug in die Welt krimineller Motorradclubs mit einer Prise Hamlet: Überraschend mitreißende Geschichte über einen Mann, der versucht, seinen Club in die Legalität zu bringen. Quelle: FX

    Man darf sich vom ersten Eindruck dieser Serie nicht abschrecken lassen: Hinter der vielleicht plumpen Fassade von kriminellen Bikern steckt ein exzellentes Stück Fernsehen. Mit einigen Anlehnungen an Shakespeares Hamlet erzählt "Sons of Anarchy" die Geschichte des Motorradclubs, der auf denselben Namen hört. Der junge Draufgänger und Vize-Präsident Jake entdeckt in alten Kartons das Manifest seines Vaters, der gemeinsam mit dem derzeitigen Präsidenten Clay den Club gegründet hat. Seine Mutter hatte nach dem Tod seines Vaters Clay geheiratet, der den Club oft in skrupellose Geschäfte verwickelt. Das Buch seines Vaters zeigt Jake, dass der Club weit von seinen ursprünglichen Idealen von Freiheit und Selbstenfaltung abgewichen ist, wodurch er immer wieder mit dem Mann seiner Mutter aneinander gerät. Auch wenn die Probleme, Konflikte und Tragödien der "Sons" eher einen Mikro-Kosmos darstellen, der nicht Ländern oder Königreichen vergleichen werden kann, so gelingt es der Serie dennoch, alles greifbar darzustellen: Unzählige Handlungsverläufe und sogar Morde geschehen durchh gescheiterte Kommunikation und Missverständnisse. Für den Zuschauer, der das große Ganze sehen kann, ergibt sich so eine bittersüße Erfahrung, die ihresgleichen sucht. Häufig wird das Ganze auch durch einen fantastischen Soundtrack unterstützt.

    • Staffeln: 7
    • Folgen: 92 (à 39-83 Minuten)
    • Status: Abgeschlossen

    House of Cards

          

    G Drama, Politik / P USA 2013+ / D Kevin Spacey, Robin Wright / W Beau Willimon

    Die Innenpolitik der USA verpackt als spannendes Drama mit Kevin Spacey in der Hauptrolle - das "Game of Thrones" der Moderne. Die Innenpolitik der USA verpackt als spannendes Drama mit Kevin Spacey in der Hauptrolle - das "Game of Thrones" der Moderne. Quelle: Netflix "Wie würde der Plot von G.R.R. Martins Büchern wohl heutzutage funktionieren?" Die glasklare Antwort ist "House of Cards": Zwar versteckt der Mantel der angeblichen Zivilisation und Moderne so manche Brutalität und hat die Schwerter und Äxte abgeschafft, doch die Spiele der Macht im Hier und Jetzt sind in der Netflix-Serie weiterhin fesselnd und ebenso gnadenlos. In der Haupstadt der USA, Washington D.C., hat der Kongressabgeordnete Frank Underwood (Kevin Spacey) klare Ziele: Er will an die Spitze der Macht kommen und durch böse Taten noch wesentlich mehr Gutes zu ermöglichen. Diese Weltansicht durchzieht alle seine intriganten Manöver, seine sorgfältig geplanten Beziehungen.

    Doch zu Beginn hat er selbst einen Verrat zu verdauern: Anstatt wie abgemacht die Position des Aussenministers zu erhalten, wird er vom Präsidenten übergangen. Zunächst am Boden zerstört, beginnt Underwood sofort mit neuen Plänen: Er würde bekommen, was ihm zusteht. Dabei wird er auch von seiner kalten und berechnenden Frau Claire (Robin Wright) unterstützt, die ihm in nichts nachsteht. Aber auf dem Weg zur Spitze erwarten den machthungrigen Politiker noch viele Manöver seiner Gegner, Fehlschläge und auch Greueltaten ...

    • Staffeln: 4+
    • Folgen: 52 (à 43-59 Minuten)
    • Status: Noch nicht abgeschlossen

    Mit diesen Serien seid ihr jetzt bestens versorgt, wenn ihr eine Beschäftigung braucht, die über die lange Wartzeit bis zur heißersehnten siebten Staffel von "Game of Thrones" hinwegtrösten soll. Hoffentlich habt ihr einen Kandidaten (oder sogar mehrere), die euer Interesse geweckt haben!

    • Es gibt 44 Kommentare zum Artikel

      • Von Fireball8 Erfahrener Benutzer
        Kann jedem, der auf Mystery steht und kein Problem mit religiösen Metaphern/Hintergründen hat nur The Leftovers ans Herz legen. Klar, passt jetzt nicht wirklich zum GoT-Setting, aber (für mich) ist es die beste Serie, die ich bisher gesehen habe. Gibt so einige Wtf-Momente und die Schauspieler sind erste…
      • Von Rabowke Klugscheißer
        Zitat von belakor602
        Ja das stimm leider auch. Vor allem Martins Auseinandersetzungen mit seinem neuesten Fetishen brauche ich nicht unbedingt, hust* Nipples on a breastplate *hust :D
        ... hast du Lust auf ein Stückchen Pie? :-]

        :ugly:
      • Von schokoeis Erfahrener Benutzer
        Und nicht zu vergessen mein Guilty Pleasure "Tha Last Ship", 3. Staffel läuft grad auf TNT-Serie.
        Demnächst geht es soweit ich weis auf Pro 7 mit The 100 weiter, welches zu meiner Überraschung sehr gut ist (obwohl von CW).

        Für alle die Amazon Prime haben und es noch nicht kennen, schaut euch Mr. Robot an 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1200345
Kino
Kein Game of Thrones mehr: Diese Serien füllen das Loch bis zur nächsten Staffel
Die sechste Staffel von "Game of Thrones" ist mit tobendem Applaus von Fans und Kritikern zu ende gegangen. Aber jetzt ist die große Leere da - was soll man sich jetzt anschauen? Wir haben einige Serien für euch ausgesucht, die als guter Ersatz dienen!
http://www.pcgames.de/Kino-Thema-130800/Specials/Game-of-Thrones-Ersatz-1200345/
02.07.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/07/Featwork-pc-games_b2teaser_169.jpg
specials