Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von bloodycorrey Benutzer
        Zitat von belakor602
        Was heißt da Blödsinn, les es nochmal der Mann hat Recht. Der sagt dass die Aussage "30 fps sind cinematisch" Blödsinn ist und 60fps IMMER besser sind. Der Mann gehört gelobt, die anderen gehören rausgeschmissen.
        Ich meinte ja auch die Leute die sagen , dass 30FPS besser aussehen gehören entlassen.
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Man will damit doch nur eigene Mängel überspielen, dass man es nicht geschafft hat, dass man das Spiel so optimieren konnte, das da mehr möglich wäre.
      • Von battschack Erfahrener Benutzer
        So ist es Belak

        Alle anderen die das gegenteil behaupten gehören sich raus geschmissen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1145711
Killing Floor 2
"Niedrigere Framerate nicht cineastischer", glaubt Shooter-Entwickler
Eine Framerate-Begrenzung, insbesondere auf Konsolen, begründeten verschiedene Entwickler in der jüngsten Vergangenheit oftmals mit einem cineastischeren Look. Tripwire Interactive, die Entwickler von Killing Floor 2 können diese Ansicht nicht teilen. Demnach sorge eine Framerate-Begrenzung keinesfalls für einen filmreiferen Look.
http://www.pcgames.de/Killing-Floor-2-Spiel-54331/News/Niedrigere-Framerate-nicht-cineastischer-glaubt-Shooter-Entwickler-1145711/
13.12.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/06/Killing_Floor_2__10_-pc-games_b2teaser_169.jpg
ps4 playstation 4,grafik,entwickler
news