Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 28 Kommentare zum Artikel

      • Von Succer Erfahrener Benutzer
        Naja, kann ich schon etwas nachvollziehen. Allerdings in anderem Sinne:
        Wenn ich spiele stehe ich ja die ganze Zeit unter Anspnnung und vollster Konzentration. Wenn ich dann gekillt werde, is das natürlich für mich der Zeitpunkt an dem ich "loslassen" kann und auf den beginn der nächsten Runde warte. Diese…
      • Von Extreme Neuer Benutzer
        Meine Güte, welche Englischakrobaten haben denn diese Studie für die PCGAMES übersetzt? 

        KLARTEXT:

        Ich habe versucht an den Artikel zu kommen, doch leider ist der noch nicht verfügbar.. nun gut, schauen wir uns die executive summary mal genau an:

        - skin conductance level (SCL) =…
      • Von Gasoline Erfahrener Benutzer
        wenn das für die halbwegs normalen gilt, will ich gar nicht wissen, wie das bei den vollkommen normalen ist 



        touché 

        aber mal im ernst. es ist schon anzuerkennen, dass man versucht, durch wissenschaftliche methoden an diese thematik heranzugehen und manche menschen mögen einer sache auch…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
633594
Killerspiele
Studie: Spieler werden lieber "gefragged" als selbst zu "killen"
http://www.pcgames.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Studie-Spieler-werden-lieber-gefragged-als-selbst-zu-killen-633594/
25.02.2008
news