Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 23 Kommentare zum Artikel

      • Von nataSic Erfahrener Benutzer
        ich glaube diese selbstüberschätzung liegt weniger an den gewaltgrad, sondern eher an der tatsache das in gta und co überhaupt kein wert auf realismus gelegt wird.
        auto kaputt - klaut man per tastendruck ein neues. fällt man aus nem hochhaus wacht man im krankenhaus auf, man bezwingt im alleingang min. 1000 pixelfieslinge, hat natürlich auto, motorrad helicopter-kenntnisse, kann alle waffen bedienen usw..
      • Von DarthDevil Erfahrener Benutzer
        Zitat von Kwengie
        eine andere Studie besagt, daß Shooter-Freunde reaktionsschneller im Real-Life sind.
        joa davon hab ich auch mal gelesen. das man eine studie brauchte um sowas festzustellen find ich aber doch faszinierend. dass das so ist kann man sich auch selber denken...

        was diese studie…
      • Von Herbboy Community Officer
        Zitat von Feuerfinger
        "amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, daß ..."

        Und schon wird weggeklickt. Kann nur Schrott sein.
        nicht unbedingt, denn amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass 77,3% der deutschen Forenuser direkt wegklicken, wenn sie "amerikanische Forscher haben herausgefunden" lesen... ^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1024425
Killerspiele
Killerspiel-Debatte: Gewalt-Titel sorgen laut neuer Studie zu übersteigerter Selbsteinschätzung
Forscher des US-amerikanischen Dartmouth College schließen aufgrund einer neuen Studie auf einen Zusammenhang zwischen "gewaltlastigen Videospielen und einer Veränderung der Selbstwahrnehmung". So sollen zahlreiche Teilnehmer der Studie, die allesamt gerne Ego-Shooter oder Action-Titel spielen, am Telefon von mehrfachen Polizei-Kontrollen und Beteiligungen an Unfällen gesprochen haben, so die Wissenschaftler.
http://www.pcgames.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Killerspiel-Debatte-Gewalt-Titel-sorgen-laut-neuer-Studie-zu-uebersteigerter-Selbsteinschaetzung-1024425/
14.09.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2008/11/GTA_4_screens_03_b2teaser_169.jpg
killerspiele,action,shooter
news