Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Shadowrun Returns kommt: Kickstarter-Ziel von 400.000 US-Dollar erfüllt - Jordan Weisman bedankt sich per Video-Botschaft

    Shadowrun Returns hat seine Kickstarter-Zielvorgabe von 400.000 US-Dollar bereits nach etwas mehr als einem Tag erreicht. Das Oldschool-Rollenspiel wird also definitiv in die Produktion gehen!

    Das ging schnell: Gerade erst vorgestern berichteten wir von Jordan Weismans Plan, 400.000 US-Dollar für Shadowrun Returns über Kickstarter einsammeln zu wollen. Bereits nach lediglich 28 Stunden war dieses Ziel erreicht. Momentan steht der Kontostand bei über 550.000 USD und noch haben Finanzierungswillige über 3 Wochen Zeit das Projekt ebenfalls zu unterstützen. In einem neuen Video bedankt sich Weisman ganz artig bei den bislang über 12.000 Backern und mögliche Zusatz-Features für Shadowrun Returns, für denn Fall, dass der Kontostand weiter steigt.

    Shadowrun Returns soll ein klassisches, rundenbasiertes Singleplayer-Rollenspiel für PC, Tablet-PCs und jetzt auch Macs (Linux-Version ebenfalls möglich) mit "hochwertiger" 2D-Grafik werden. Herausragende Merkmale sollen die "tiefgründige" Hintergrundgeschichte, "sinnvolle" Charakter-Entwicklung und in die Storyline eingebetteten, "taktischen" Kämpfen sein. Harebrained bezeichnet Shadowrun Return zwar als "old schoolig". Aber auch Spieler, die das Tabletop oder die alten Konsolen-Rollenspiele für SNES und Mega Drive nicht kennen, sollen angesprochen werden.

  • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Schalkmund
    Warum packt man hier eigentlich diese völlig sinnfreien Screenshots von dem Shadowrun Shooter unter die Meldung? Die…
    Von BitByter
    oh man... das ist jetzt nicht dein ernst, oder?
    Von Morathi
    Absolut. Deswegen hat sich das ding auch in 28h finanzieren lassen. Ich freu mich drauf. Aber in Deutschland muss man…
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Schalkmund Erfahrener Benutzer
        Warum packt man hier eigentlich diese völlig sinnfreien Screenshots von dem Shadowrun Shooter unter die Meldung? Die haben abgesehen von der Marke ja keinen Bezug zu dem was die Entwickler planen. Hätten Bilder der Shadowrun Spiele der 16bit-Konsolen nicht deutlich mehr Sinn ergeben?
      • Von BitByter Erfahrener Benutzer
        Zitat von mar1k
        "Pledge $30 or more
        your character will start the game with a SPECIAL ABILITY only available to backers"
        und es geht da noch weiter...

        Ahja, die wissen wie man sich bei Fans beliebt macht -.-

        Für mich steht Spieleentwicklung durch Crowdfunding in erster Linie für…
      • Von Morathi Erfahrener Benutzer
        Absolut. Deswegen hat sich das ding auch in 28h finanzieren lassen. Ich freu mich drauf. Aber in Deutschland muss man natürlich an allem rummeckern ^^. Verkriech dich unter deinen Stein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
876824
Kickstarter
Shadowrun Returns kommt: Kickstarter-Ziel von 400.000 US-Dollar erfüllt - Jordan Weisman bedankt sich per Video-Botschaft
Shadowrun Returns hat seine Kickstarter-Zielvorgabe von 400.000 US-Dollar bereits nach etwas mehr als einem Tag erreicht. Das Oldschool-Rollenspiel wird also definitiv in die Produktion gehen!
http://www.pcgames.de/Kickstarter-Event-239378/News/Shadowrun-Returns-kommt-Kickstarter-Ziel-von-400000-US-Dollar-erfuellt-Jordan-Weisman-bedankt-sich-per-Video-Botschaft-876824/
06.04.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/04/shadowrun_returns.JPG
shadowrun,rollenspiel
news