Kickstarter

Baphomets Fluch: Der Sündenfall - Adventure-Fortsetzung als Kickstarter-Projekt - jetzt mit Video

24.08.2012 14:00 Uhr
|
Neu
|
Revolution Software arbeitet derzeit an Baphomets Fluch: Der Sündenfall. Die fünfte Episode der legendären Adventure-Reihe soll über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert werden, wobei das Spendenziel bei 400.000 US-Dollar liegt. Erste Screenshots gibt es noch nicht, dafür allerdings ein interessantes Präsentationsvideo mit Hintergrundinformationen.

Baphomets Fluch: Der Sündenfall ist der fünfte Teil der legendären Adventure-Reihe und wird von Revolution Software entwickelt. Das Team sucht derzeit über Kickstarter nach Spendern. Baphomets Fluch: Der Sündenfall ist der fünfte Teil der legendären Adventure-Reihe und wird von Revolution Software entwickelt. Das Team sucht derzeit über Kickstarter nach Spendern. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Die Baphomets Fluch-Reihe soll fortgesetzt werden: Der mittlerweile fünfte Ableger hört auf den Namen Baphomets Fluch: Der Sündenfall und soll bei dem britischen Entwicklerstudio Revolution Software entstehen. Um das Point & Click-Adventure zu realisieren, sucht das Team derzeit über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter nach interessierten Spendern. Innerhalb der nächsten 29 Tage (Stand: 23. August) sollen über 400.000 US-Dollar zusammenkommen. Baphomets Fluch 5 soll im nächsten Jahr für PC, Mac, iOS und Android erscheinen.

Zur Hintergrundgeschichte: Der US-Anwalt Nico Collard und der französische Journalist Nico Collard werden Zeuge eines Gemäldediebstahls in der einer Pariser Galerie. Die beiden Charaktere beschließen der Sache auf den Grund zu gehen. Im Spielverlauf verschlägt es die beiden Spürnasen unter anderem nach London und andere Gebiete. Revolution Software verspricht, dass auch andere bekannte Figuren der Serie ein Comeback in Baphomets Fluch: Der Sündenfall feiern werden. Das Adventure soll komplett lokalisiert werden, Fans dürfen sich auch über eine deutsche Sprachausgabe freuen.

Übrigens: An dem ambitionierten Projekt arbeitet ein Großteil des Teams mit, die schon die Vorgänger verantwortet haben. Erste Screenshots bleibt uns Revolution Software bislang schuldig, dafür könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen ein Präsentationsvideo anschauen, in dem die Entwickler allerhand Hintergrundinformationen zu Baphomets Fluch: Der Sündenfall preisgeben. Zur entsprechenden Kickstarter-Webseite gelangt ihr über den Link.

06:10
Baphomets Fluch 5: Video stellt Kickstarter-Kampagne vor
Für die Verwendung in unseren Foren:
Online-Redakteur
Moderation
24.08.2012 14:00 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
24.08.2012 19:43 Uhr
habe auch mal ein schein gespendet

Verwandte Artikel

29°
 - 
In The Universim startet die Zivilisation des Spielers in der frühen Steinzeit. Selbst die Beherrschung des Feuers muss erst entdeckt werden, um Angriffe von wilden Tieren abwehren zu können. Auch andere Gefahren wie Krankheiten oder Naturkatastrophen bedrohen das Überleben auf dem realistisch simulierten Planeten. Ein Kickstarter-Video stellt das Spieleprojekt vor. mehr... [0 Kommentare]
27°
 - 
DwarfCorp ist die Metamorphose aus Minecraft, Dungeon Keeper und Wiggles. Gebaut und geschürft wird im klassischen Klötzchen-Stil, auch wenn die Handhabung und Steuerung wohl ein wenig anders ausfallen soll. Das Kickstarter-Ziel liegt derzeit bei 20.000 US-Dollar. Mehr Infos: http://www.kickstarter.com/projects/1078333633/dwarfcorp mehr... [3 Kommentare]
26°
 - 
Das Erstlingswerk der Rosebud Studios, gegründet durch namhafte Spieleveteranen, heißt Death in Candlewood und soll mit der Hilfe von Kickstarter-Unterstützern finanziert werden. Ein erster Gameplay-Trailer soll die Spendenbereitschaft der Backer noch einmal erhöhen, denn leider sieht es nicht danach aus, dass das Projekt finanziert wird. Dabei fällt der Shooter durchaus durch skurrile Details auf. Mehr Details: https://www.kickstarter.com/projects/1012709089/death-in-candlewood mehr... [0 Kommentare]
25°
 - 
Bereits in unserer 25. Show haben wir euch die 10 peinlichsten Kickstarter-Fails gezeigt. Das Tolle an dieser Plattform ist aber: Es gibt dort immer wieder neuen lustigen Müll zu finden. 10 weitere Fails und Kuriositäten haben wir in dieser 30. Folge zusammengestellt. Freut euch auf strickende Katzen, milchfixierte Models und nervige Minecraft-Kinder. mehr... [3 Kommentare]
24°
 - 
Heart Forth, Alicia wurde binnen zwei Tagen erfolgreich via Kickstarter finanziert. Das Metroidvania-Rollenspiel von Indie-Entwickler Alonso Martin überstieg die Zielsumme von 60.000 US-Dollar bereits um ein Drittel. Noch 27 Tage verbleiben vor Ablauf der Spendenfrist. mehr... [0 Kommentare]