Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von IcedRick Erfahrener Benutzer
        Also ich glaube nicht unbedingt, dass dieser Anwalt verrückt ist. Ich glaube er ist nur, wie die meisten "Star-Anwälte" oder jene die es gern wären, außerordentlich geldgierig. Was seine persönliche Einstellung zu Computerspielen betrifft gehe ich davon aus, dass er einfach keine Ahnung von der Materie hat…
      • Von dortabi84 Benutzer
        "Mich würde es nicht wundern wenn der irgendwann selber mal durchdreht und naja..."

        damit eben das nicht passiert, sollte er öfters mal nen shooter zocken!
        da kann er seinen frust wenigstens nicht in der realität ablassen...gibt nur verletzte...nicht gut...gar nicht gut 
      • Von Watschel007 Neuer Benutzer
        Hi!

        Also, entschuldigt diese Ausdrucksweise, aber für mich ist dieser Mann (Thompson) einfach nur noch Verrückt.  Mich würde es nicht wundern wenn der irgendwann selber mal durchdreht und naja.....  Ich meine das jemand gegen Spiele ist: OK das soll vorkommen und sei jedem selbst Überlassen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
413920
Jugendschutz
US-Familieninstitut distanziert sich von Anti-Spiele-Anwalt
http://www.pcgames.de/Jugendschutz-Thema-24986/News/US-Familieninstitut-distanziert-sich-von-Anti-Spiele-Anwalt-413920/
17.10.2005
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2005/10/novg.jpg
news