Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von anjuna80 Erfahrener Benutzer
        Das ist aber nett von denen, dass die den Prarargraphen so lassen wollen.
      • Von Vordack Erfahrener Benutzer
        Zitat von Alf1507
        Eigentlich ist das eine gute Idee. Leider gibt es aber auch Eltern die es kein Stück interessiert, was ihre Schützlinge so alles zocken. Die werden sich dann auch garantiert nicht mit solchen Schulungen befassen.
        Dann liegt es eindeutig an dem mangelnden Interesse der Eltern…
      • Von Cornholio04
        Das ist nicht "eigentlich" eine gute Idee, es ist eine gute Idee.  Du hast Recht, dass es manche Eltern nicht interessiert und diese Angebote nicht wahrnehmen werden. Aber darf das kein Grund sein es nicht zu tun oder es eine nur "eigentlich" gute Idee zu nennen.  Du darfts es natürlich nennen wie Du…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
748205
Jugendschutz
Kein Herstellungs- und Verbreitungsverbot gewalthaltiger Spiele geplant
Der Vorstoß der Innenministerkonferenz vom 5. Juni 2009 scheint verpufft. Es gäbe keine Pläne zur Änderung des Paragraphen 131 des Strafgesetzbuches, die ein Herstellungs- und Verbreitungsverbot gewalthaltiger Spiele nach sich ziehen würde.
http://www.pcgames.de/Jugendschutz-Thema-24986/News/Kein-Herstellungs-und-Verbreitungsverbot-gewalthaltiger-Spiele-geplant-748205/
18.05.2010
jugendschutz,battlefield bad company 2,killerspiele,call of duty
news