Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 74 Kommentare zum Artikel

      • Von Bonkic Erfahrener Benutzer
        Zitat von heAdDoc am 17.06.2009 18:42
        Folgendes: Wisst Ihr das gegen den Lieben Herrn Tauss wegen Kinderpornographie ermittelt wird?


        nein, das wurde nur schon ca. 18 mal in diesem thread erörtert....
      • Von heAdDoc Neuer Benutzer
        Folgendes: Wisst Ihr das gegen den Lieben Herrn Tauss wegen Kinderpornographie ermittelt wird?

        Naja ansonsten finde ich die Aussage natürlich Top.....
      • Von Konrad_of_Thuringia Neuer Benutzer
        Wer sich gegen Spieleverbote wehrt muß sich darauf einstellen, daß er persönlich angegriffen wird anstatt, daß eine fundierter Disput geführt wird.
        Schon im alten Rom hat man Kontrahenten im wahrsten Sinne "mundtot" gemacht.
        Dagegen hilft nur, immer wieder sachlich auf das eigentliche Thema zurückzukommen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
686994
Jugendschutz
"Gamer sind keine Amokläufer"
Jörg Tauss (SPD), Mitglied des Bundestages, reagiert auf die Beschlussfassung der Innenministerkonferenz zum Herstellungs- und Verbreitungsverbot sogenannter "Killerspiele".
http://www.pcgames.de/Jugendschutz-Thema-24986/News/Gamer-sind-keine-Amoklaeufer-686994/
10.06.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/06/tauss.jpg
killerspiele,jugendschutz
news