Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von trippleyyy Benutzer
        hier gibt es eine petition von der taz zu wikileaks:

        http://bewegung.taz.de/aktionen/4wikileaks/beschreibung#description
      • Von xotoxic242 Erfahrener Benutzer
        Wikileaks ist doch erst der Anfang denke ich.
        Vielleicht merken die mal das man die Menschheit noch nie lange verarschen konnte.
      • Von German_Ripper Erfahrener Benutzer
        Das macht natürlich SINN. Alle Welt liest die veröffentlichten Geheimdokumente und einem kleinen Kreis Auserwählter wird es mit schärfsten Mitteln versagt zu lesen was ihre Heeresführer verbrochen haben. Somal es immer Wege gibt sich die veröffentlichten Dokumente einzuverleiben ohne das es Mister Richard Webber mitbekommen würde.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
804153
Internet
Reaktion auf Wikileaks: US Air Force sperrt berichtende Websites
Wer bei der US Air Force arbeitet und beispielsweise die Website der New York Times ansurft, bekommt eine Warnung und der Zugriff wird verweigert. Medien, die über die Wikileaks-Dokumente berichten, wurden von oberster Stelle gesperrt.
http://www.pcgames.de/Internet-Thema-34041/News/Reaktion-auf-Wikileaks-US-Air-Force-sperrt-berichtende-Websites-804153/
15.12.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/08/Internet.jpg
internet,usa
news