Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Vielleicht macht er ja einen Deal mit Valve. Sie stellen Insane fertig und er macht dann irgendwann einen Half Life Film 
      • Von Raidernet Erfahrener Benutzer
        Valve.

        Guillermo del Toro ist ein riesen Fan von Valve und hat sogar die Erlaubnis bekommen die Stimme von GlaDOS in Pacific Rim zu verwenden. Ich glaub daran dass er das mit Valve durchziehen will
      • Von Kaisan Erfahrener Benutzer
        Insane mutet bezüglich der momentan publiken Informationen recht interessant an - wär schön, wenn der Titel letztlich in ein solides Spiel resultiert. Ich persönlich habe meinen Glauben an das Franchise Insane noch nicht verloren - macht was draus!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1042785
Insane
Insane: Guillermo del Toro in Verhandlungen mit "großem Unternehmen"
Nachdem THQ das Horror-Projekt Insane eingestellt hat, machte sich Hollywood-Regisseur Guillermo del Toro auf die Suche nach neuen Publishern. Mittlerweile scheint er einen besonderen Interessenten gefunden zu haben. Den Namen möchte del Toro nicht verraten, es soll sich aber um ein "großes Unternehmen" handeln. Insane wurde vor drei Jahren offiziell angekündigt und sollte ursprünglich 2013 in den Handel kommen.
http://www.pcgames.de/Insane-Spiel-16187/News/Insane-Guillermo-del-Toro-in-Verhandlungen-mit-grossem-Unternehmen-1042785/
07.01.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/12/inSane.jpg
insane
news