Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Indivisible: 2D-Rollenspiel bekommt professionelles Intro, weitere Stretchgoals gesteckt

    Indivisible soll 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. (2) Quelle: PSN

    Indivisible hat ein weiteres Stretchgoal bei Indiegogo erreicht. Das 2D-Rollenspiel der Skullgirls-Macher Lab Zero Games bekommt nun ein professionelles Intro von gleich zwei Animationsstudios verpasst. Das Ende der (Crowdfunding-) Fahnenstange ist damit aber nicht erreicht: Unter anderem ist noch die Vollvertonung der Hauptcharaktere geplant. Das wäre ab 2,05 Millionen Dollar möglich.

    Die Backer haben bei Indiegogo inzwischen 1,9 Millionen Dollar für die Entwicklung von Indivisible bereitgestellt. Damit wurde ein weiteres Stretchgoal freigeschaltet: Indivisible erhält nun ein Zeichentrick-Intro von Titmouse Animation Studio und einem weiteren, noch unbekannten Anime Studio. Sollten 2,05 Millionen Dollar zusammenkommen, werden alle Hauptcharaktere von Indivisible vollvertont. Ab 2,3 Millionen Dollar will Lab Zero Games (Skullgirls) mehrere Enden und einen Bonus-Hardcore-Dungeon hinzufügen.

    Wer die Geschichte von Indivisible ein wenig verfolgt hat, könnte bemerkt haben, dass die Crowdfunding-Kampagne eigentlich längst vorbei sein müsste. Das stimmt auch. Allerdings besteht bei Indiegogo die Möglichkeit per "InDemand" weiter Geld einzusammeln, wenn die ursprünglich gesetzte Mindestsumme im festgelegten Zeitrahmen erreicht wurde. Das hat Indivisible Anfang Dezember geschafft, wenn auch nur äußerst knapp. Damit ist sichergestellt, dass das 2D-Rollenspiel in Produktion geht. Der Release ist allerdings erst für 2018 geplant.

    02:20
    Indivisible: Weihnachts-Update der Entwickler
  • Indivisible
    Indivisible
    Release
    1. Quartal 2018
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Desotho
    Fein, dass das auch noch erreicht wurde 

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Desotho Erfahrener Benutzer
        Fein, dass das auch noch erreicht wurde 
    • Aktuelle Indivisible Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182124
Indivisible
Indivisible: 2D-Rollenspiel bekommt professionelles Intro, weitere Stretchgoals gesteckt
Indivisible hat ein weiteres Stretchgoal bei Indiegogo erreicht. Das 2D-Rollenspiel der Skullgirls-Macher Lab Zero Games bekommt nun ein professionelles Intro von gleich zwei Animationsstudios verpasst. Das Ende der (Crowdfunding-) Fahnenstange ist damit aber nicht erreicht: Unter anderem ist noch die Vollvertonung der Hauptcharaktere geplant. Das wäre ab 2,05 Millionen Dollar möglich.
http://www.pcgames.de/Indivisible-Spiel-56319/News/2D-Rollenspiel-bekommt-professionelles-Intro-1182124/
30.12.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/11/Indivisible10-pc-games_b2teaser_169.jpg
indie game,rollenspiel,crowdfunding
news