Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Papers Please: Glory to Arstotzka! Grenzkontrollen-Geschicklichkeit im Hands-on-Video

    Das Geschicklichkeits-Spiel Papers Please von Indie-Entwickler Lucas Pope wurde kürzlich auf Valves digitaler Distributions-Plattform Steam veröffentlicht. Wir haben das dystopische Indie-Spiel um den fiktiven Staat Arstotzka zu Zeiten des Kalten Krieges angespielt und präsentieren euch unsere Eindrücke im passenden Hands-on-Video. Was zunächst wie ein simples Spiel-Prinzip erscheint, wird zunehmend fordernder und überrascht mit einer unerwartet deprimierenden und tiefsinnigen Thematik voller moralischer Entscheidungen.

    Die Vollversion des Geschicklichkeits-Spiel Papers Please von Indie-Entwickler Lucas Pope steht ab sofort auf Valves Spiele-Plattform Steam zum Download bereit. Aus diesem freudigen Anlass haben wir uns das Spiel zu Gemüte geführt, in dem wir in die Rolle eines Grenzbeamten schlüpfen um zu Zeiten des Kalten Krieges Einwanderer zu kontrollieren und haben unsere dabei gesammelten Eindrücke in einem ausführlichen Hands-on-Video aufbereitet. Dieses seht ihr nachfolgend am Ende dieser Zeilen.

    Was zunächst wie ein simples und eintöniges Geschicklichkeits-Spiel erscheint, entpuppt sich nach ein wenig Spielzeit bereits als überraschend tiefsinniges und vor allem forderndes Spiel. Während ihr Tag für Tag unter Zeitdruck die Papiere der Einwanderer kontrolliert, um mit eurem übersichtlichen Gehalt eure Familie am Leben zu erhalten, denken sich die Zuwanderer immer neue Tricks aus, um euch zu überlisten. Dabei die Übersicht zu behalten, wird bereits nach wenigen Spielminuten eine schweißtreibende, aber auch abwechslungsreiche Aufgabe.

    Trotz Pixel-Grafik vermittelt Papers Please die zugrunde liegende Thematik auf eine düstere und authentische Art und Weise. Grundsätzlich wird der Arbeitsalltag von Zeitdruck, mürrischen Persönlichkeiten und hin und wieder auch Terroranschlägen bestimmt. Gleichzeitig wartet das Spiel an einigen Stellen wiederholt mit moralischen Entscheidungsfragen auf, bei denen ihr zwischen eurer Gutherzigkeit und eurem strikten Arbeitseifer entscheiden müsst, was dem Titel fraglos eine gewisse Ernsthaftigkeit verleiht. Weitere Informationen zu Papers Please, das ab sofort für 8,99 Euro auf Steam erhältlich ist, erfahrt ihr auf der entsprechenden Produktseite. Glory to Arstotzka!

    05:41
    Papers Please: Grenzkontrollen-Geschicklichkeit im Hands-on-Video
  • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von m0a9r1c1el
    Richtig geiles "Spiel" seit der beta mitverfolgt und nun auf den release gefibert  kann ich jeden empfehlen der…
    Von TrinityBlade
    Jup, und sogar noch günstiger (umgerechnet ca. 7,50 € statt 8,99 €).
    Von p4nd4fri3nd
    Das Spiel gibt es übrigens auch DRM-Frei auf GoG.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1082602
Indie Games
Papers Please: Glory to Arstotzka! Grenzkontrollen-Geschicklichkeit im Hands-on-Video
Das Geschicklichkeits-Spiel Papers Please von Indie-Entwickler Lucas Pope wurde kürzlich auf Valves digitaler Distributions-Plattform Steam veröffentlicht. Wir haben das dystopische Indie-Spiel um den fiktiven Staat Arstotzka zu Zeiten des Kalten Krieges angespielt und präsentieren euch unsere Eindrücke im passenden Hands-on-Video. Was zunächst wie ein simples Spiel-Prinzip erscheint, wird zunehmend fordernder und überrascht mit einer unerwartet deprimierenden und tiefsinnigen Thematik voller moralischer Entscheidungen.
http://www.pcgames.de/Indie-Games-Thema-239276/News/Papers-Please-Glory-to-Arstotzka-Grenzkontrollen-Geschicklichkeit-im-Hands-on-Video-1082602/
09.08.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/08/papers_please-pc-games.png
indie game,video,steam
news