Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 35 Kommentare zum Artikel

      • Von knarfe1000 Erfahrener Benutzer
        Also ich würde die meisten heutigen AAA Titel eher als Snack bezeichnen: Kurz, simpel, auf die Massen zugeschnitten.
      • Von MisterSmith Erfahrener Benutzer
        Pachter bezieht sich mit dem Statement überhaupt nicht auf Verkaufszahlen oder ähnliches wie es hier manche Jünger von ihm sich zurecht schustern. :-D

        Jedenfalls wenn der Satz aus der News stimmt, geht es ihm um das Spielerlebnis:

        Übrigens, Pachter heißt mit Vornamen nicht Michael sondern Jack - unter…
      • Von Mendos Erfahrener Benutzer
        Ach ja, der Pachter. Eunuchen, sie wissen wie es geht ...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106755
Indie Games
Indie Games sind "Snacks", keine vollwertige Mahlzeit - Einschätzung von Michael Pachter
Computer- und Videospiele unabhängiger Entwicklerstudios haben in den vergangenen Jahren für großes Interesse gesorgt. Mit den hochbudgierten Triple A-Produktionen könnnen Indie Games nach Einschätzung von Branchenanalyst Michael Pachter aber dennoch nicht konkurrieren. Die kleinen Spiele würden keine "Game of the Year"-Spielerlebnisse bieten. Patcher vergleicht Indie Games eher mit Snacks.
http://www.pcgames.de/Indie-Games-Thema-239276/News/Indie-Games-sind-GOTY-Spielerlebnisse-Branchenanalyst-bezeichnet-sie-als-Snacks-1106755/
27.01.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/07/Michael_Pachter_Pach_Attack-pc-games_b2teaser_169.png
indie game,spielemarkt
news