Independent

Blockade Runner: Von Minecraft inspiriertes Indie-Spiel lässt euch Raumschiffe bauen

23.09.2011 10:35 Uhr
|
Neu
|
Wir stellen euch hier einen Trailer zum Indie-Spiel Blockade Runner vor. Blockade Runner wurde von Minecraft inspiriert und ermöglicht es euch, Raumschiffe selbst zu errichten. Dabei sollen korrekte physikalische Berechnungen für Realismus sorgen.

Bei Blockade Runner könnt ihr eure Raumschiffe selbst erichten und sie anschließend durch Weltraum-Schlachten steuern. Bei Blockade Runner könnt ihr eure Raumschiffe selbst erichten und sie anschließend durch Weltraum-Schlachten steuern. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Zu Blockade Runner könnt ihr euch unter dieser Meldung einen Trailer ansehen. Das Indie-Spiel orientiert sich an Minecraft und erlaubt es euch, Raumschiffe im Weltall zu errichten. Natürlich könnt ihr diese Schiffe dann auch fliegen und Schlachten mit ihnen austragen. Dabei sollen vor allem physikalisch korrekte Physik-Berechnungen eine Rolle spielen. Wir beispielsweise euer Benzintank beschädigt, so fließt flüssiger Treibstoff durch die Kammern eures Schiffs.

Wird euer Blockade Runner-Schiff hingegen schwer von einem Torpedo beschädigt, so wird der Sauerstoff aus eurem Schiff entweichen und euch das Atmen unmöglich machen. Momentan ist Blockade Runner noch in der Prototyp-Phase. Wöchentlich sollen Updates veröffentlicht werden, sodass das Indie-Spiel in etwa einem Jahr fertiggestellt sein soll. Auf der offiziellen Website gibt es mehr Informationen zu Blockade Runner.


02:30
Blockade Runner-Trailer
Für die Verwendung in unseren Foren:
Erfahrener Benutzer
Moderation
23.09.2011 10:35 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
23.09.2011 12:05 Uhr
Zitat: (Original von marcelbenson;9353649)
Könnte geil werden aber ich finde die eckige bauweise nicht so toll.....


ja
allerdings
Ansich ist die Idee schon nett, aber he, bei Lego gibts auch Runde und dreieckige Steinchen
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
23.09.2011 12:00 Uhr
Hm....ich bin noch skeptisch. Die Grundidee ist ja schonmal nicht so verkehrt. Allerdings sieht das einfache Schiffe bauen und rumschießen noch, finde ich, n bissl langweilig aus.
Wenn man aber mal auf der Seite guckt, sieht man, dass das Ganze der Anfang einer größeren Vision ist. Begehbare Planeten,…
Benutzer
Bewertung: 0
23.09.2011 11:05 Uhr
Außerdem fehlen mir da Schilde bzw. Schildgeneratoren....

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Zum Indie-Game Signal Ops ist ein Ankündigungstrailer erschienen, der euch in Gameplay-Szenen das grundliegende Spielkonzept vorstellt. In Signal Ops kontrolliert ihr nämlich bis zu vier Soldaten gleichzeitig und gebt ihnen taktische Anordnungen. mehr... [5 Kommentare]
Neu
 - 
Die südafrikanische Indie-Entwicklerschmiede The Runestorm veröffentlichte einen Debüt-Trailer zum aktuellen Projekt Rooks Keep. Dabei handelt es sich um ein Strategie-Kampfspiel mit Unreal Engine 3-Grafik. Das Spielprinzip basiert auf Schach, dem berühmten Denkspiel. mehr... [3 Kommentare]
Neu
 - 
Gemini Rue ist als aufwendige Sonder-Edition ab sofort zum Preis von 20 Euro erhältlich. Das Indie-Adventure wurde komplett synchronisiert und versprüht nach wie vor eine Menge Pixel-Charme. mehr... [11 Kommentare]
Neu
 - 
Der Terraria-Patch 1.06 steht vor der Tür. Dieser wird laut Entwickler Re-Logic gravierende Neuerungen mit sich bringen. Insbesondere an Balancing und Schwierigkeitsgrad wurden Veränderungen vorgenommen. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Fast ein Jahr nach Release kommt das Xbox 360-Spiel Limbo mit zahlreichen Preisen und einer Metacritic-Wertung von 90% nun auch für den PC, wie der Playdead-Vorstand just via Twitter verkündete. mehr... [17 Kommentare]