Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von U-Banhfahrer Erfahrener Benutzer
        Na wenn das mal kein Marketinggag ist....
      • Von dr-breen Erfahrener Benutzer
        Rein faktisch befinden sich die Teilstaaten seit Jahrzehnten im Krieg.

        EINEM?!
        Kim handelt sicher nicht allein und Nordkorea wird von China unterstützt.
      • Von Krampfkeks Erfahrener Benutzer
        Oh ein Krieg mit denselben Fraktionen wie wir sie benutzen: lass mal Marketing damit machen *kotz*
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
801480
Homefront
Korea-Krise: Homefront-Publisher THQ äußert sich zu den Ereignissen
Der nordkoreanische Angriff auf Südkorea sorgt in den letzten Tagen weltweit für Aufruhr. Publisher THQ, die mit dem anstehenden Ego-Shooter Homefront ein verwandtes - fiktives - Setting aufgreifen, meldet sich zu Wort. Sie wünschen sich eine friedliche Lösung des Konflikts.
http://www.pcgames.de/Homefront-Spiel-12481/News/Korea-Krise-Homefront-Publisher-THQ-aeussert-sich-zu-den-Ereignissen-801480/
24.11.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/10/homefront__004__101013101758.jpg
homefront,thq,ego-shooter
news