Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Soulja110 Erfahrener Benutzer
        das motiviert die entwickler die das projekt grad fertigstellen natürlich auch ungemein wenn sie vllt nach release den job verlieren...
      • Von der-jan
        na hallo, das sind ganz andere studios schon in new york, in texas oder in californien geschlossen worden, weil es dort einfach viel teurer ist als in kanada

        werden doch auch schon seit jahren, jahrzehnten zig us tv serien in kanada gedreht weil es dort deutlich günstiger ist

        wäre als extrem verwunderlich, wenn gerade kaos mit homefront so dermaßen erfolgreich wäre, daß sie gegen diesen trend im teuren new yorker platzer bleiben würden...
      • Von zombiefresser
        warum solls spieleentwickler anders gehen als dem elektriker oder schlosser von nebenan?
        kein job ist sicher.damit müssen wir alle leben.habs selber schon 2 mal am eigenem leib erlebt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
809148
Homefront
Homefront: Die Jobs der Entwickler sind gefährdet
Wie angeblich ein Insider gegenüber Develop verkündet haben soll, sind die Jobs der Mitarbeiter von den Kaos Studios, die zur Zeit Homefront entwickeln, gefährdet. So bestehe wohl die Möglichkeit, dass das in New York ansässige Unternehmen aus Kostengründen nach Montreal verlegt wird.
http://www.pcgames.de/Homefront-Spiel-12481/News/Homefront-Die-Jobs-der-Entwickler-sind-gefaehrdet-809148/
26.01.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/11/homefront__009_.jpg
homefront,shooter,thq
news