Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Hitman: Entwickler bedauern Verwirrung um Preismodell und Episodenformat

    IO-Chef Hannes Seifert entschuldigt sich für die Verwirrung um Hitman. Quelle: Square Enix

    Hitman erscheint am 11. März 2016 - jedoch nicht komplett. Erst im Laufe des Jahres erscheinen nach und nach sämtliche Episoden des Spiels. Entwickler IO Interactive ist sich der Verwirrung bewusst, die insbesondere nach den kürzlich stornierten Vorbestellungen und weiteren Änderungen am Preismodell aufkam. Die Macher des Spiels zeigen nun Verständnis für entsprechende Kritik.

    Hitman verwirrt die Spieler: Die Veröffentlichungspolitik von IO Interactive sorgte in den vergangenen Wochen und Monaten für Unmut unter den Fans. Das Auftragskillerspiel um Agent 47 erscheint nämlich nicht komplett, sondern im Episodenformat. Die Macher des Spiels sind sich der Verwirrung bewusst. In einem Interview mit Videogamer.com ließ Studiochef Hannes Seifert nun verlauten, dass er nichtsdestotrotz weiterhin an die Veröffentlichung in Episoden glaube. Erst vor wenigen Wochen änderten IO Interactive und Square Enix das Preismodell und stornierten dazu sämtliche Vorbestellungen.

    "Diese Umlenkung sorgte für einen Teil der Verwirrung und mir persönlich tut es leid. Ich denke, wir hätten länger bei dem ursprünglichen Plan bleiben sollen, auch wenn er kontrovers ist, aber nun sind wir bei etwas angekommen, das sich richtig anfühlt. Das Spiel ist auf eine episodenhafte Art und Weise geschrieben, das Gameplay selbst ist es und unsere technologische Plattform, die uns erlaubt, das Spiel tatsächlich besser zu machen, ist darauf ausgelegt", so Seifert. Hitman erscheint am 11. März 2016.

    Zunächst steht das Intro-Paket als Download bereit, das einen Prolog und das Paris-Level umfasst. Der Preis beträgt 14,99 Euro auf Konsolen und 12,99 Euro auf PC. Jede weitere Location wird anschließend für 9,99 Euro/7,99 Euro erhältlich sein. Spieler können alternativ das Upgrade-Paket für 49,99 Euro / 39,99 Euro erwerben und erhalten damit alle weiteren Inhalte bei Veröffentlichung. Das volle Paket mit allen Episoden kostet 59,99 Euro auf PS4 und Xbox One sowie 49,99 Euro auf PC. Mehr zu Hitman auf unserer Themenseite. Alle Einzelheiten zum Preismodell findet ihr in unserem ausführlichen Info-Artikel.

    Quelle: Videogamer.com

    02:10
    Hitman: Launch-Trailer zum Start des Beta-Tests
  • Hitman
    Hitman
    Publisher
    Square Enix
    Release
    11.03.2016
    Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von Shadow_Man
    Wenn es später ein Komplettpaket (im Laden) gibt, dann ist mir das eigentlich wurscht, dann warte ich einfach solange.…
    Von Vordack
    Ja, das ist mir alles bewußt, ich habe ja auch nur geschrieben daß es mich daran erinnert. nicht daß es genauso ist …
    Von Worrel
    Eben. Und daher ist das Shareware Prinzip was ganz anderes.Bei Shareware wie Doom1 war es nämlich so, daß man einen…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Haydee Release: Haydee
    Cover Packshot von Bioshock: The Collection Release: Bioshock: The Collection 2K Games
    Cover Packshot von Eisenhorn: XENOS Release: Eisenhorn: XENOS
    Cover Packshot von Space Rift Release: Space Rift bitComposer Games
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Wenn es später ein Komplettpaket (im Laden) gibt, dann ist mir das eigentlich wurscht, dann warte ich einfach solange. Mach ich bei den Telltalespielen ja auch so, das wird dann immer als Gesamtpaket gekauft.
      • Von Vordack Erfahrener Benutzer
        Ja, das ist mir alles bewußt, ich habe ja auch nur geschrieben daß es mich daran erinnert. nicht daß es genauso ist ;)

        Damals war Shareware gut um es anzutesten und ich habe mich gefreut daß ich dann alle sofort spielen konnte. Mittlerweile verdiene ich mehr als zu Doom 1 Zeiten, habe also keine…
      • Von Worrel Erfahrener Benutzer
        Eben. Und daher ist das Shareware Prinzip was ganz anderes.

        Bei Shareware wie Doom1 war es nämlich so, daß man einen Ausschnitt (zB Level 1) des Spieles umsonst spielen konnte und wenn einem das dann gefiel, bezahlte man für das ganze Spiel und bekam dann sofort den Zugang dazu und…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1185849
Hitman
Hitman: Entwickler bedauern Verwirrung um Preismodell und Episodenformat
Hitman erscheint am 11. März 2016 - jedoch nicht komplett. Erst im Laufe des Jahres erscheinen nach und nach sämtliche Episoden des Spiels. Entwickler IO Interactive ist sich der Verwirrung bewusst, die insbesondere nach den kürzlich stornierten Vorbestellungen und weiteren Änderungen am Preismodell aufkam. Die Macher des Spiels zeigen nun Verständnis für entsprechende Kritik.
http://www.pcgames.de/Hitman-Spiel-6333/News/Entwickler-bedauern-Verwirrung-um-Preismodell-1185849/
11.02.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/02/Hitman__2_-pc-games_b2teaser_169.jpg
hitman,square enix,io interactive
news