Heroes of Might & Magic 5: Hammers of Fate (PC)

Release:
16.11.2006
Genre:
Strategie
Publisher:
Ubisoft
Übersicht News(4) Tests(1) Tipps Specials Bilder Videos Downloads

Heroes of Might and Magic 5: Hammers of Fate

27.12.2006 15:00 Uhr
|
Neu
|

Kämpfer, Karten, Kampagnen - das Add-on bringt einiges Material und bügelt ein paar Kanten aus.

Feuer- sowie die hier zu sehenden Magmadrachen zählen zu den neuen Kreaturen und sind mit den Zwergen im Bunde. Feuer- sowie die hier zu sehenden Magmadrachen zählen zu den neuen Kreaturen und sind mit den Zwergen im Bunde. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Ihr dient der Königin - doch wem dient sie?" An dieser Frage eines besiegten Feindes hat Heldin Freyda reichlich zu knabbern. Denn Zweifel an den blutrünstigen Befehlen ihrer Herrin nagen schon länger an ihr und führen sie schließlich ins Land der Zwerge, dem neuen Völkchen im Add-on zu H.oM.M. 5 - mehr wollen wir von der Geschichte aber nicht verraten. Der Plot der drei Kampagnen mit jeweils fünf Missionen ist jedenfalls spannend und bietet einige Tage Spielspaß.

Wie im Hauptprogramm tritt dann genau an manchen Stellen Langeweile ein, wenn Sie etwa bestimmte Ressourcen benötigen und deshalb einige Wochen im Spiel vorspulen müssen. Selbstverständlich dürfen Sie sofort mit dem vorwiegend Untertage anzutreffenden Zwergenvolk losspielen, das in den eisigen Gebirgszügen von Ashan lebt. Die vermeintlich kleinen Kerle entpuppen sich als kompakte Muskelpakete, die mit vier starken Helden, Runen-Zauberern und zähen Nahkämpfern wie Berserkern und Bärenreitern in den Schlachten auftrumpfen. Und: Feuerdrachen stehen der Armee als tatkräftige Verstärkung zur Seite. Darüber hinaus bekommen Sie mit Hammers of Fate jede Menge Materialnachschub: fünf Einzelspieler- und zehn Mehrspielerkarten, diverse Kreaturen, Gebäude und Gegenstände sowie mehr als ein Dutzend Kämpfer.

Ein paar Dinge wurden an der Spielmechanik verändert. So sind wieder die aus früheren Teilen bekannten Karawanen dabei, die Ihnen das Leben in puncto Einheitenmanagement erleichtern. Ein Zufallsgenerator würfelt Gefechtskarten neu zusammen und im Mehrspielermodus laufen die Spielzüge gleichzeitig ab, was dem Spielfluss zugutekommt.

   
Bildergalerie: Heroes of Might and Magic 5: Hammers of Fate
Bild 1-3
Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (3 Bilder)
Heroes of Might & Magic 5: Hammers of Fate (PC)
Spielspaß-Wertung

82 %
Leserwertung
(0 Votes):
-
Gut gestaltete Kampagnen
Insgesamt bekannte Kost
Verbesserungen an der Spielmechanik
Nach wie vor Längen durch das Spieldesign
Viel nettes zusätzliches Material
Moderation
27.12.2006 15:00 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar