Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Hellbreed: Schrei dich ins Spiel - Gewinner der Highend-Grafikkarten steht fest!

    Hellbreed heißt das kommende Fantasy-Action-Rollenspiel von Gameforge. Das kostenlose Browsergame ist fast fertig - allerdings nur fast. Es fehlt noch der Kampfschrei für Morleth, den gefürchteten Blutritter. In den vergangenen Monaten haben wir unter den Lesern von PC Games passende "Synchronschreier" gesucht, die mit ihrem Urschrei im Spiel verewigt werden möchten. Die Belohnung für den Hauptgewinner: der Ferrari unter den Grafikkarten, eine brandneue Nvidia 590 GTX. Und unter allen Teilnehmern hat Gameforge zusätzlich eine Gainward GTX 460 GLH verlost. Mehr als 200 Beiträge sind in der Redaktion eingegangen - jetzt hat die Jury die beiden Gewinner gekürt!

    Der Ferrari unter den Grafikkarten: Die Nvidia 590 GTX geht an den Sieger der Hellbreed-Competition. Außerdem wurde eine Gainward-Grafikkarte unter allen Teilnehmern verlost. Der Ferrari unter den Grafikkarten: Die Nvidia 590 GTX geht an den Sieger der Hellbreed-Competition. Außerdem wurde eine Gainward-Grafikkarte unter allen Teilnehmern verlost. Quelle: Point of View/TGT Spielprinzip, Steuerung, Gegner, Iso-Perspektive und Grafikstil erinnern nicht ohne Grund an Blizzards Diablo: Denn Hellbreed ist ein waschechtes Action-Rollenspiel in einer düsteren Fantasy-Welt. Zu Beginn entscheidet sich der Spieler zwischen drei Charakteren (Krieger, Jägerin, Mauerbrecher), ehe er mit Schwertern, Äxten, Hämmern, Bomben und Bögen in die Schlacht gegen Hunderte verschiedener Kreaturen des Oberschurken Darken zieht (entweder solo oder im Multiplayer-Modus mit bis zu drei Mitstreitern). Entwickelt wird das kostenlose Browsergame vom Heidelberger Studio Inflammables, das besonders stolz ist auf die hauseigene Grafik-Engine: Die Programmierer versprechen einen flüssigen Spielablauf ohne lästige Nachladezeiten.

    Im Gegensatz zu den Diablo-Zufallswelten sind die mehr als 100 Hellbreed-Levels von Hand gebaut: Euch erwarten weitläufige Landschaften (inklusive Wettereffekten) eben wie muffige Dungeons, wo hinter jeder Säule Gefahr drohen kann: Untote, Drachen, Banditen. Zusammengehalten wird das Spiel von einer durchgehenden Story. Wie es sich für ein Action-Rollenspiel gehört, entdeckt ihr unterwegs jede Menge Items wie etwa Rüstungen und Waffen. Zusammen mit ansteigender Erfahrung und zusätzlichen Skills wird euer Charakter immer stärker und kann es auch mit höherstufigen Gegnern aufnehmen.

    Sommer 2011 - so lautet das geplante Release-Datum (auf www.hellbreed.de kann man sich schon jetzt registrieren). Die Entwicklung liegt also in den letzten Zügen. Was den Spieldesignern jetzt noch fehlt, ist ein zünftiges Gebrüll für Morleth, den Blutritter. Hier kamen PC-Games-Leser und pcgames.de-Community ins Spiel - und das buchstäblich: Denn wer einen Markerschütternden Schrei ins Mikro schmetterte und die Sound- oder Video-Datei an die Redaktion geschickt hat, konnte eine Highend-Grafikkarte mit dem brandneuen Nvidia-590-GTX-Chipsatz gewinnen. Zusätzlich wird der passendste Schrei im fertigen Spiel verewigt. Unter allen (!) Teilnehmern verloste Gameforge außerdem eine weitere Top-Grafikkarte, die preisgekrönte Gainward 1024MB GTX460 GLH PCIe.

    Damit ihr einen Eindruck erhaltet, was euch ab diesem Sommer in Hellbreed erwartet, gibt es hier den Gameplay-Trailer zur Einstimmung:


    Die Entwickler von Inflammables haben übrigens zum Start gleich mal vorgelegt und eine kleine Kostprobe abgegeben, wie sich der Boneknight-Schrei anhören könnte:

    Die Jury des Hellbreed-"Schrei dich ins Spiel"-Contests:
    • Steffen Hemme,CEO/Creative Director Art, Inflammables
    • Gunnar Lott, Head of Communications Gameforge AG
    • Tanja Weerts, Senior PR-Manager Gameforge AG
    • Petra Fröhlich, Chefredakteurin PC Games
    • Florian Stangl, Chefredakteur pcgames.de und buffed.de

    Und das sind die Gewinner des Hellbreed-Contests:
    - Den Hauptpreis, die Nvidia-590-GTX-Grafikkarte von MSI, hat Dimi Efremidis gewonnen.
    - Die Gainward 1024MB GTX460 GLH PCIe geht an Volker Eigenbrodt.

    Gameforge, Inflammables und PC Games gratulieren den Gewinnern ganz herzlich und wünschen viel Spaß mit den neuen Grafikkarten!

    Und hier kommen die Urschreie des Gewinners:

    Bitte Flash installieren, um den Player anzuzeigen.

  • Hellbreed
    Hellbreed
    Publisher
    Gameforge AG
    Es gibt 60 Kommentare zum Artikel
    Von TIEbreaker
    omg, das is der gewinner? die comments gelöscht? und das niveau der pcgames.de sinkt und sinkt...najaaaaa, solang ihr…
    Von UthaSnake
    Ach ja, dieses Gewinnspiel hatte ich ganz vergessen!Naja... beim nächsten(?) mal 
    Von Deluxe123123
    @crackstar so wie ich das sehe wollen sie es ja nicht auslosen sondern sich die datein anhören und entscheiden 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
819396
Hellbreed
Hellbreed: Schrei dich ins Spiel - Gewinner der Highend-Grafikkarten steht fest!
Hellbreed heißt das kommende Fantasy-Action-Rollenspiel von Gameforge. Das kostenlose Browsergame ist fast fertig - allerdings nur fast. Es fehlt noch der Kampfschrei für Morleth, den gefürchteten Blutritter. In den vergangenen Monaten haben wir unter den Lesern von PC Games passende "Synchronschreier" gesucht, die mit ihrem Urschrei im Spiel verewigt werden möchten. Die Belohnung für den Hauptgewinner: der Ferrari unter den Grafikkarten, eine brandneue Nvidia 590 GTX. Und unter allen Teilnehmern hat Gameforge zusätzlich eine Gainward GTX 460 GLH verlost. Mehr als 200 Beiträge sind in der Redaktion eingegangen - jetzt hat die Jury die beiden Gewinner gekürt!
http://www.pcgames.de/Hellbreed-Spiel-5890/News/Hellbreed-Schrei-dich-ins-Spiel-Gewinner-der-Highend-Grafikkarten-steht-fest-819396/
12.07.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/03/Point_of_View_TGT_Geforce_GTX_590_NEU_002.jpg
gameforge,browsergame
news