Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • HARVEYS NEUE AUGEN

    Harveys neue Augen im Test: Abgedrehter, unterhaltsamer Kandidat für das Adventure des Jahres

    Der Nachfolger von Edna bricht aus begeistert erneut mit irren Rätseln, schwarzem Humor und einer gehörigen Portion Sarkasmus. Harveys neue Augen ist sogar noch einen Tick besser als das Edna-Abenteuer.

    Harveys Neue Augen ist ein toller Mix aus abgedrehten Rätseln und Dialogen, schwarzem Humor sowie Sarkasmus. Die Macher haben neben Kreativität bei den witzigen Gesprächen sowie den skurrilen Charakteren und deren Ableben auch bewiesen, dass sie auf Edna bricht aus noch eine Schippe Qualität drauflegen können. Die lustigen Zensurgnome wünschen wir uns auch im richtigen Leben. Zum Übertünchen der Handyrechnung und der überfahrenen Katze vor der Haustür – aber bitte nicht in tuntigem Rosa.

    Die Messlatte liegt hoch, seitdem das skurrile Adventure Edna bricht aus 2008 ein Überraschungserfolg wurde. Auch die Geschichte des Quasi-Nachfolgers Harveys Neue Augen stammt wieder aus der Feder von Jan Müller-Michaelis und zieht euch hinein in ein verrücktes Abenteuer mit abgedrehten Rätseln, Zynismus und psychologischem Wirrwarr. In diesem klassischen Point&Click- Adventure steuert ihr Ednas Freundin Lilli. Die Mädels wohnen in einem Kloster, das von der bösen Oberin Ignatz geleitet wird. Vor allem auf Lilli hat diese es abgesehen. Ständig traktiert sie sie mit immer neuen Aufgaben und beschimpft sie ob ihrer angeblichen Unfähigkeit.

    Um sich Dr. Marcels Hypnose zu entziehen, müsst ihr in der Traumwelt die Verbote der Oberin umgehen, indem ihr Harvey-Dämonen besiegt. Dieser Schneemann steht für die Anweisung, nicht mit Feuer zu spielen. Um sich Dr. Marcels Hypnose zu entziehen, müsst ihr in der Traumwelt die Verbote der Oberin umgehen, indem ihr Harvey-Dämonen besiegt. Dieser Schneemann steht für die Anweisung, nicht mit Feuer zu spielen. Quelle: Daedalic Die auf den ersten Blick brave Lilli nimmt diese Ungerechtigkeit offenbar gleichmütig hin und vergräbt Ärger, Zorn und Kindlichkeit in ihrem Inneren – ein gleichsam tragisches und unheimliches Verhalten. Als plötzlich Dr. Marcel auftaucht, der im Kloster für mehr Zucht und Ordnung sorgen soll, schmiedet Edna Fluchtpläne und bittet Lilli um Hilfe. Edna will keinesfalls von dem verrückten Psychologen entdeckt werden, aus dessen Irrenanstalt sie im Vorgängerspiel geflohen war. Zunächst soll Lilli Gerret loswerden, den vermeintlichen Spion der Oberin. Und dann alle Spuren von Edna im Kloster verwischen. Doch ihrer Freundin zu helfen, ist für Lilli alles andere als einfach, denn Doktor Marcel hypnotisiert sie mit seiner neuesten Erfindung. Er hat den aus Edna bricht aus bekannten Stoffhasen Harvey in seine Finger bekommen und ihm neue Augen verpasst. Nun ist das blaue Karnickel nichts weiter als ein Instrument seiner neuen experimentellen Therapieform für unartige Kinder. Als Lillis neuer Begleiter wird Harvey nicht müde, ihr Handeln zu stoppen, sobald sie sich den ihr auferlegten Regeln und Normen wie etwa "Du sollst nicht mit Feuer spielen" oder "keinen Alkohol anrühren" widersetzt. Diese Gebote müsst ihr im Spielverlauf eines nach dem anderen aushebeln, um euch der Hypnose zu entziehen. Dazu versetzt sich Lilli durch Harvey in Trance und bekämpft in einer Traumwelt den jeweiligen Verbotsdämonen.

    Als Oberin Ignatz und Dr. Marcel bemerken, dass Lilli Edna bei der Flucht geholfen hat, sind sie auch hinter ihr her. Bevor Lilli jedoch entkommen und Enda folgen kann, erwischt Dr. Marcel sie mit dem Taser. Als Oberin Ignatz und Dr. Marcel bemerken, dass Lilli Edna bei der Flucht geholfen hat, sind sie auch hinter ihr her. Bevor Lilli jedoch entkommen und Enda folgen kann, erwischt Dr. Marcel sie mit dem Taser. Quelle: Daedalic So überzeugt ihr etwa die Harvey-Justizia davon, dass es gut sein kann zu lügen, oder den Harvey-Schneemann, dass ihr Feuer benutzen dürft. Danach ist das jeweilige Verbot aufgehoben und kann per Mausklick deaktiviert werden. Da ihr euch aber immer nur über eines davon hinwegsetzen können, müsst ihr sie per Mausklick je nach Situation wechseln. Was anfangs noch motiviert, wandelt sich im zweiten Kapitel teils von der Kür zur Pflicht. Hier sind einige Locations zum Besiegen der Verbotsdämonen schlicht zu klein und die Rätsel dafür zu einfach geraten. Außerdem gibt es auch mal inkonsequente Situationen. Etwa wenn Lilli sich – um auf Rauchzeichen zu antworten – eine Zigarre automatisch anzündet und lospafft, ohne Zündhölzer oder ein Feuerzeug im Inventar zu haben, anstatt dass ihr die Tabakware erst an einem Lagerfeuer anzündet. Die Rätsel sind zwar teils sehr abgedreht, aber immer logisch. Erst recht, wenn ihr dem Erzähler und den Charakteren sehr aufmerksam zuhört. Selten kann es passieren, dass euch zunächst ein benutzbarer Gegenstand entgeht, weil er sich in einem scrollbaren Abschnitt des Schauplatzes befindet, der nicht gleich als solcher erkennbar ist.

    Die Minispiele in Harveys Neue Augen fügen sich thematisch gut ins Spiel ein. So müsst ihr unter anderem Aussagen eines alten Pfadfinders in die richtigen Relationen zueinander setzen, um ein Tempelritter-Grab zu finden, einen Schamanen durch ein Labyrinth zu lotsen oder in einem Schachspiel gegen die böse Oberin zu bestehen. Wer von diesen Einlagen genervt ist oder nicht weiterkommt, kann sie überspringen. Vorbildlich!

    Lilli kann sich durch Harvey selbst in Trance versetzen und eine Traumwelt betreten. Lilli kann sich durch Harvey selbst in Trance versetzen und eine Traumwelt betreten. Quelle: Daedalic Ihr steuert Lilli per klassischer Point&Click-Steuerung durch die wunderschönen handgezeichneten Schauplätze im Comic-Stil, die in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) erstrahlen. Per Mausklick betrachtet ihr Gegenstände, sackt diese ein oder kombiniert sie in eurem Inventar. Die Entwickler haben die Steuerung entschlackt; euer Mauszeiger kennt nur noch jeweils zwei Aktionen: Anschauen und Benutzen bzw. Ansprechen. Die akustische Kulisse des Spiels ist sehr gelungen: dynamische orchestrale Musik sowie eine von Daedalic gewohnt hochwertige Sprachausgabe, mit vielen bekannten Sprechern aus Edna bricht aus. Die Dialoge sind witzig und gespickt mit Ironie, Sarkasmus und schwarzem Humor. Einzig die Vertonung von Lilli, die das ganze Spiel über nur kurze Laute von sich gibt, nervt mit der Zeit etwas. Auch der sehr gute Erzähler (Götz Otto), der Lillis Aktionen ausführlich kommentiert und die Geschichte so vorantreibt, kann diesen Makel nicht ganz wettmachen.

    Harveys Neue Augen (PC)

    Spielspaß-Wertung
    85 %
    Leserwertung
    (1 Vote):
    90 %
  • Harveys Neue Augen

    Harveys Neue Augen

    Plattform
    PC
    Publisher
    rondomedia GmbH
    Developer
    Daedalic Entertainment
    Release
    26.08.2011

    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel

    Von Neawoulf
    Hat noch keiner was dazu geschrieben? Na gut, ich berichte einfach mal, wie das Spiel bei mir angekommen ist. Ich bin enttäuscht. Sehr enttäuscht sogar. Edna bricht aus war damals für mich eines der lustigsten und gelungensten Adventures überhaupt. Das Spiel war einfach so voller Ideen und lustiger Dialoge…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 11/2014 PC Games Hardware 12/2014 PC Games MMore 03/2014 play³ 12/2014 Games Aktuell 12/2014 buffed 04/2014 XBG Games 12/2014
    PC Games 11/2014 PCGH Magazin 12/2014 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run

    Unser Netzwerk

    4PLAYERS VIDEOGAMES ZONE GAMES AKTUELL PC GAMES HARDWARE BUFFED READMORE GAMEZONE
article
841392
Harveys Neue Augen
Harveys neue Augen im Test: Abgedrehter, unterhaltsamer Kandidat für das Adventure des Jahres
Der Nachfolger von Edna bricht aus begeistert erneut mit irren Rätseln, schwarzem Humor und einer gehörigen Portion Sarkasmus. Harveys neue Augen ist sogar noch einen Tick besser als das Edna-Abenteuer.
http://www.pcgames.de/Harveys-Neue-Augen-PC-236385/Tests/Harveys-neue-Augen-im-Test-Abgedrehter-unterhaltsamer-Kandidat-fuer-das-Adventure-des-Jahres-841392/
26.08.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/08/Harveys-neue-Augen-HNA_06_Minispiel_4386.jpg
harveys neue augen,daedalic entertainment,adventure
tests