Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Grafikkarten für Battlefield 3, Skyrim, Anno 2070 & Co: Tipps und Kaufberatung für den heißen Spiele-Herbst

    In unserem neuem Grafikkarten-Special findet ihr aktuelle Empfehlungen und Fakten zu spieletauglichen Grafikkarten. Mit diesen Infos seid ihr gut gewappnet, wenn ihr eure Rechner für die in diesem Jahr noch kommende Spieleknüller wie Battlefield 3 und Skyrim aufrüsten wollt.

    Ob Battlefield 3, Rage, Anno 2070 oder Skyrim: Auch dieses Jahr ist der Herbst wieder Blockbuster-Zeit und sorgt schon jetzt für einige Vorfreude, aber auch für fragende Gesichter. Welche Grafikkarte ist nötig, um die Spiele in vollen Zügen zu genießen? Diese Frage und mehr beantwortet unser neues Grafikkarten-Special, bei dem wir zunächst einige Grundlagen klären. Die erste: Konsolen sind Freunde für PC-Spieler. Ja, ihr lest richtig: Der Konsolenmarkt hat für PC-Spieler auch Vorteile. Da die meisten PC-Spiele auch für Konsole herauskommen, werden die Spiele natürlich so programmiert, dass sie auf Konsolen problemlos laufen. Konsolen sind aber seit Jahren auf dem gleichen technischen Stand, PC-Komponenten hingegen sind besser oder bei gleicher Leistung preiswerter geworden.

    Das heißt für Gamer: Die Grafik, wie sie für die Konsolenversion gedacht ist, schafft selbst eine aktuelle Grafikkarte für unter 100 Euro ohne Probleme. Da die Spieleentwickler sich aber auch bewusst sind, dass PC-Spieler oft höhere Ansprüche an die Grafik haben haben und der PC-Markt nach wie vor wichtig ist, bieten sie für die PC-Versionen verbesserte Grafik- und Detaileinstellungen an, die das Spiel deutlich schöner aussehen lassen als die Konsolenversion. Denn PC-Spieler geben sich nicht mehr klaglos mit 1:1-Umsetzungen einer Konsolenversion zufrieden. Erst recht nicht akzeptieren sie wie zuletzt bei FIFA 2011, dass die Version für den PC sogar auf einer älteren und unschöneren Grafik-Engine basiert als die Konsolenversion. Selbst EA Sports hat dies eingesehen und bietet dieses Jahr für den PC eine aufwändige und moderne Grafik für ihre jährliche Fußballsimulation. Ganz nebenbei können die Entwickler-Teams auf dem PC als Plattform beweisen, welch qualitativ hohe Echtzeit-Grafik sie erschaffen können - auf Konsolen wäre dies nicht möglich.

    Welche Grafikpower ist nötig, und müssen es maximale Details sein?
    Für besonders aufwendige Grafikdetails, vor allem bei actiongeladenen Spielen mit sich ständig ändernder Umgebung, muss natürlich eine etwas bessere Grafikkarte her. Ein Modell, das die Grafik nur auf Konsolenniveau darstellt, reicht nicht. So wird zum Beispiel insbesondere das heißersehnte Battlefield 3 mit seiner Grafikpracht eine gute Grafikkarte benötigen, wenn man höhere Detaileinstellungen genießen will. Wer kleinere Abstriche in Kauf nimmt, muss aber trotzdem kein Vermögen ausgeben. Es gilt hier für den Käufer, die richtige Mischung zu finden: Will er um jeden Preis so viele Details wie möglich, oder sollte er vielleicht doch ein Skyrim kommt im November mit schöner GrafikSkyrim kommt im November mit schöner GrafikQuelle: Bethesdawenig sparen, da das Spiel auch mit der Detailstufe "Hoch" extrem gut aussieht und es nicht unbedingt der "Ultra"-Modus sein muss? Ihr solltet euch nämlich darüber im Klaren sein, dass einige Spiele auch deswegen einen Grafikmodus mit besonders vielen Details bieten, weil er vornehmlich zeigen soll, was im Bereich Grafikkarten möglich ist.

    Man sollte sich nicht verrückt machen lassen und denken, dass eine aktuelle Grafikkarte "schlecht" ist, nur weil sie diesen Ultra-Modus nicht ohne Ruckeln auf den Monitor bringt. Den Grafikmodus sollte man eher gelassen als eine Art Demo sehen. Zudem fallen die Unterschiede zu der nächstniedrigeren Detailstufe selbst auf Screenshots kaum auf, geschweige denn beim Spielen. In Sachen Grafikanforderungen gibt es aber neben den Spielen, welche die Hardware stark fordern, auch andere Kandidaten: Das anstehende Call of Duty: Modern Warfare 3 beispielsweise sieht zwar alles andere als veraltet aus. Aber man sieht dem Spiel an, dass es offenbar auf der schon älteren Grafik-Engine der Vorgänger basiert. Dafür wird aber wohl auch für die maximalen Details eine Karte aus der Mittelklasse ausreichen. Denn selbst wenn die ältere Engine von Call of Duty an ihre Grenzen geht, benötigt man keine außergewöhnlich starke Grafikkarte. Bei der Suche nach einer passenden Grafikkarte kommt es also neben den gewünschten Spielen und neben dem Budget insbesondere auf die Ansprüche des Spielers an. Wer alle Grafikeinstellungen auf die maximalen Werte einstellen und das Spiel trotzdem ruckelfrei spielen will, muss sehr tief in die Tasche greifen. Passende Grafikkarten für alle Ansprüche findet weiteren Verlauf des Specials.

  • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel
    Von Herbboy
    Du bist ja witzig - wie soll ein Artikel von Ende August denn vorhersagen, welche Karte für Anno 2070 benötigt werden…
    Von garfield36
    Da werden großartig Tipps angekündigt, welche Grafikkarte für welches Spiel geeignet ist, und wo sind diese Tipps?…
    Von Herbboy
    die 5770 könnte für mittel reichen, aber da muss man halt abwarten, welche Art von Grafik die Enwtickler als "mittel"…
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von Herbboy Community Officer
        Zitat von garfield36
        Da werden großartig Tipps angekündigt, welche Grafikkarte für welches Spiel geeignet ist, und wo sind diese Tipps? Welche Karte wird z.B. für Anno 2070 empfohlen?
        Du bist ja witzig - wie soll ein Artikel von Ende August denn vorhersagen, welche Karte für Anno 2070 benötigt…
      • Von garfield36 Neuer Benutzer
        Da werden großartig Tipps angekündigt, welche Grafikkarte für welches Spiel geeignet ist, und wo sind diese Tipps? Welche Karte wird z.B. für Anno 2070 empfohlen?
      • Von Herbboy Community Officer
        die 5770 könnte für mittel reichen, aber da muss man halt abwarten, welche Art von Grafik die Enwtickler als "mittel" bezeichnen werde. Die könnten halt eine Graifk, die deutlich besser als der Maximalmodus von BF BC2 ist, "mittel" nennen - dann wird es eng. Die könnten aber auch einen Modus, der aussieht…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
841336
Hardware
Grafikkarten für Battlefield 3, Skyrim, Anno 2070 & Co: Tipps und Kaufberatung für den heißen Spiele-Herbst
In unserem neuem Grafikkarten-Special findet ihr aktuelle Empfehlungen und Fakten zu spieletauglichen Grafikkarten. Mit diesen Infos seid ihr gut gewappnet, wenn ihr eure Rechner für die in diesem Jahr noch kommende Spieleknüller wie Battlefield 3 und Skyrim aufrüsten wollt.
http://www.pcgames.de/Hardware-Thema-130320/Specials/Grafikkarten-fuer-Battlefield-3-Skyrim-Anno-2070-und-Co-Tipps-und-Kaufberatung-fuer-den-heissen-Spiele-Herbst-841336/
28.08.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/08/Battlefield-3-10.jpg
grafikkarte,grafikchip,ati,amd,nvidia,grafikvergleich
specials