Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Halo Wars 2 für PC gespielt: Strategie-Geplänkel in der Vorschau
    Quelle: 343 Industries

    Halo Wars 2 für PC gespielt: Alles zum Strategie-Geplänkel in der aktuellen PC Games

    Halo Wars 2 erscheint für PC! Wir konnten das Echtzeit-Strategiespiel bei den Entwicklern von 343 Industries und Creative Assembly spielen und berichten in der exklusiven Titelstory in der aktuellen PC Games 11 / 16 von unseren Eindrücken. Auszüge aus der Vorschau könnt ihr bereits online einsehen!

    Kevin Grace, Narrative Director bei 343 Industries, fasst die Sitution in einem Satz zusammen: "Halo Wars 2 ist ein idealer Einstiegspunkt ins Halo-Universum - denn wie jemand, der neu darin einsteigt, hat auch Captain Cutter keine Ahnung, was in den letzten 28 Jahren passiert ist." Doch zum Glück gibt es die künstliche Intelligenz Isabel, die Cutter und damit uns auf den neuesten Stand bringt - während Cutter ihr eine Zusammenfassung der Geschehnisse des ersten Halo Wars gibt. Isabel? Diese KI harrt in einer Station der United Nations Space Command ihrer Rettung, die sich auf einer Arche befindet - einer gewaltigen Station der Blutsväter, die auch für den Bau der Halo-Ringwelten verantwortlich waren.

    In Halo 3 waren wir mit dafür verantwortlich, ein solches Konstrukt in die Luft zu jagen. Praktischerweise ist die Arche etwa zehn Mal so groß wie unsere Erde und bietet genug Platz für die Kampagne von Halo Wars 2. Und mit einer Sammlung aller Wesen, die von den Halo-Ringen ausgelöscht wurden, sowie mit zahlreichen Biotopen sollte es auch genug spielerische Abwechslung geben. Art Director Jeremy Cook von 343 Industries zeigt uns einige Entwürfe bekannt anmutender Refugien mit grünen Wiesen und Wäldern, aber auch sehr fremdartige, karge Gebiete, deren Felsen von innen heraus blau leuchten. Flucht nach vorn Die Spirit of Fire schnappt derweil einen Funkspruch auf einer UNSC- Frequenz auf, kann ihn jedoch nicht entschlüsseln - in den letzten 28 Jahren scheint sich in Sachen Chiffrierungstechnik einiges getan zu haben. Deshalb schickt Cutter ein Kommandoteam aus drei Spartanern auf die Arche, um Licht ins Dunkel zu bringen. Die finden dort jedoch nur eine verlassene USNC- Station vor, in der die Lageristin, pardon, Logistik-KI Isabel Wache hält.
    Auch Professor Ellen Anders ist von dem riesigen Gebilde fasziniert- und will herausfinden, welche Geheimnisse sie und die Crew ihmentlocken können. Auch Professor Ellen Anders ist von dem riesigen Gebilde fasziniert- und will herausfinden, welche Geheimnisse sie und die Crew ihmentlocken können. Quelle: PC Games

    Die Spartaner wollen sich gerade auf den Rückweg machen, da werden sie von einem übel gelaunten Jiralhanae namens Atriox windelweich geprügelt. Mehr tot als lebendig entkommen sie mit Isabel im Gepäck, ordern einen Orbitalschlag auf die Station und sausen dann mit einem Warthog-Jeep davon. Die Flucht dürfen wir selbst spielen: Wir steuern den Jeep echtzeitgemäß per Mausklick und probieren, mit seiner Spezialfähigkeit gegnerische Fußtruppen zu überfahren. Wir schießen Barrieren aus dem Weg, aktivieren Lichtbrücken und stellen fest, dass wir ständig in Bewegung bleiben sollten, denn die feindliche Übermacht ist eben genau das - übermächtig. Im letzten Moment gelingt es uns, der Meute zu entkommen und wieder in Richtung Spirit of Fire zu starten. Was uns auffällt: Die Kamera ist relativ nah dran am Geschehen und könnte noch eine weitere Zoomstufe nach oben vertragen.

    Hinweis: Die hier zitierte Halo Wars 2 Vorschau wurde nur in Auszügen aus der PC Games 11 / 16 übernommen. Den kompletten Bericht inklusive weiterer Spieleindrücke, Details zum Kartenkonzept und spannenden Interviews mit den Entwicklern von Creative Assembly und 343 Industries findet ihr im neuen Heft, das das dem 26. Oktober 2016 im Handel erhältlich ist.

    04:55
    Halo Wars 2: Entwickler sprechen über Multiplayer-Modi im Video

    (...)

    Keine Allianz 2.0

          

    Vorsichtig pirscht sich unser Erkundungstrupp in Richtung einer Brücke vor. Richtungspfeile weisen wie im ersten Teil auf unser Missionsziel hin. Vorsichtig pirscht sich unser Erkundungstrupp in Richtung einer Brücke vor. Richtungspfeile weisen wie im ersten Teil auf unser Missionsziel hin. Quelle: PC Games Unser Gegenspieler Atriox ist nicht durch und durch böse: Er wagte es, sich gegen die Herrscher der Allianz zu erheben, weil er nicht mehr mitansehen konnte, wie er und seine Kameraden auf Himmelfahrtsmissionen geschickt wurden - von denen die meisten Krieger nicht mehr zurückkehrten. So musste die Allianz einen Zweifrontenkrieg kämpfen: gegen die Menschen und gegen Atriox, der nach den Ereignissen in Halo 5 die Macht an sich riss. Wer dort jetzt das Sagen hat, spiegelt sich auch in der Optik der Feinde beziehungsweise ihrer Einheiten wieder: "Waffen und Rüstungen besitzen jetzt mehr Stacheln, Fahrzeuge sind nicht mehr violett und glatt, sondern rot und zerklüftet", sagt Jeremy Cook.

    Atriox selbst ist eine furchterregende Erscheinung: Er markiert sein Eigentum mit seinem Streitkolben, den er aus den Waffenteilen besiegter Feinde zusammengesetzt hat. "Seine Rüstung ist das Beste, was die Banished zu bieten haben", sagt Cook. Auch sie enthält Trophäen wie Schulterplatten gefallener Gegner. "Atriox sollte euch zum Nachdenken bringen", ergänzt Kevin Grace. "Hättet ihr an seiner Stelle das Gleiche getan? Was sind seine Schwachstellen? Wir wollen mit ihm einen Gegenspieler aufbauen, der euch noch jahrelang beschäftigen wird." Wir kämpfen allerdings nicht gegen eine Allianz 2.0, wie Dan Ayoub ausdrücklich betont. fragt

    Basisbau mit Hindernissen

          

    Ein erster Brückenkopf auf der Arche: Spartaner Jerome und seine Kameraden haben eine Basis im Feindesland errichtet, die Nachschub und Verbesserungen produziert. Ein erster Brückenkopf auf der Arche: Spartaner Jerome und seine Kameraden haben eine Basis im Feindesland errichtet, die Nachschub und Verbesserungen produziert. Quelle: PC Games Apropos kämpfen - das dürfen wir erneut in einer Mission auf der Arche. Diesmal müssen wir eine gegnerische Basis stürmen und unsere eigene errichten. Neu ist der Einsatz nicht: Wir durften schon im Juni auf der E3 in Los Angeles zuschauen, wie ein Entwickler seine Truppen auf der Arche steuerte. Immerhin können wir das nun selbst ausprobieren und wählen die zweite der vier Halo-typischen Schwierigkeitsstufen. Auf dem PC steuert sich Halo Wars 2 wie ein klassisches Echtzeit- Strategiespiel: Kontrollgruppen, Basisbau, Forschung und Helden mit Spezialfähigkeiten, check.

    Relativ mühelos rücken wir bis zu einer gegnerischen Basis vor, die wir mit Marines, Flammenwerfer- Einheiten, Warthog-Jeeps und anderem Kriegsgerät zerstören. Das gefällt Decimus nicht - einem von Atriox' Leutnants, der den freigeräumten Baugrund für unseren Stützpunkt unter Beschuss nimmt. Doch das kann uns und unseren Spartaner Jerome nicht schrecken. Nach dem Ende des Bombardements errichten wir unser Basisgebäude, danach eine Versorgungsplattform sowie einen Generator, die uns die beiden Spielrohstoffe liefern. Kasernen bilden Soldaten aus, angewandte Forschung versorgt diese mit Handgranaten.

    (...)

    Potz Blitz!

          

    In der Firefight-Variante des Blitz-Modus kämpfen wir gegen immer mächtigere Gegnermassen - und um die Kontrollpunkte in der Mitte der Karte. In der Firefight-Variante des Blitz-Modus kämpfen wir gegen immer mächtigere Gegnermassen - und um die Kontrollpunkte in der Mitte der Karte. Quelle: PC Games Nach der akustischen Verschnaufpause geht's in den Mehrspielermodus. Hier erwarten uns zunächst genretypisch acht Karten und drei Spielmodi: Deathmatch (Gegner eliminieren), Domination (Kontrollpunkte halten) und Stronghold (Basis erweitern) - sowohl gegen gegen menschliche Spieler oder den Computer. Brandneu ist jedoch Blitz: eine Mischung aus Sammelkartenspiel und vereinfachtem PvP ohne Basisbau, bei dem Charaktere, Fahrzeuge und Aktionen aus Halo Wars 2 auf den Karten abgebildet sind. Spielen wir eine Karte ab, erscheint automatisch die nächste aus dem Deck. Sind alle zwölf Karten abgespielt, geht es wieder von vorne los - wir stehen also nie mit einer leeren Hand da. Was im ersten Moment etwas seltsam klingt, stellt sich als grandiose Idee heraus.

    Nach der Wahl eines Anführers und einem Deck von zwölf Einheiten- beziehungsweise Aktionskarten geht es los: Rechts beziehungsweise links von unserer Basis liegen drei Kontrollund zufällig auftauchende Energiekisten, ohne die wir keine Karten abspielen können. Je länger und je mehr Kontrollpunkte wir besetzen, desto schneller tickt ein Zähler in unsere Richtung: Das Team, das zuerst eine festgelegte Punktzahl erreicht, gewinnt. "Viele Spieler sagten uns, dass sie ein Echtzeit- Strategiespiel mit seiner Fülle von Entscheidungen abschreckt", sagt Oli Smith, Projektleiter bei Creative Assembly. "Unsere Antwort ist ein rund zehn Minuten langer Mix aus Strategie und Action, der sowohl Einsteigern als auch Profis Spaß macht."

    (...)

    Die komplette Vorschau inklusive Interviews findet ihr in der PC Games 11 / 16. Die neue Ausgabe ist ab dem 26. Oktober 2016 im Handel erhältlich.

    04:33
    Halo Wars 2: Entwickler klären über Story und Charaktere auf
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1211469
Halo Wars 2
Halo Wars 2 für PC gespielt: Alles zum Strategie-Geplänkel in der aktuellen PC Games
Halo Wars 2 erscheint für PC! Wir konnten das Echtzeit-Strategiespiel bei den Entwicklern von 343 Industries und Creative Assembly spielen und berichten in der exklusiven Titelstory in der aktuellen PC Games 11 / 16 von unseren Eindrücken. Auszüge aus der Vorschau könnt ihr bereits online einsehen!
http://www.pcgames.de/Halo-Wars-2-Spiel-55926/Specials/PC-Vorschau-Preview-1211469/
26.10.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/10/halowars2-pc-games_b2teaser_169.jpg
halo wars
specials