Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Updated

    Halo 5:Guardians - Forge-Editor für PC und "Anvil's Legacy"-DLC im September

    Der Halo-Editor Forge kommt auf den PC. Quelle: Microsoft

    Ab 8. September dürfen auch PC-User Multiplayer-Maps und Levels für Halo 5: Guardians basteln und modifizieren. Dann erscheint der Forge-Editor für Windows 10. Auch Matches können mit maximal 16 Spielern darauf ausgetragen werden. Der Export zur Xbox One ist ebenso möglich. Am selben Tag steht außerdem der "Anvil's Legacy"-DLC für Halo 5: Guardians zum Download bereit.

    Update: Inzwischen hat das Team von 343 Industries auch die Systemanforderungen für Halo 5: Forge veröffentlicht.

    Minimum:

    • Windows 10 Anniversary Edition, version 1607 or later
    • DirectX 12
    • Intel Core i5 at 2.3 Ghz or AMD equivalent
    • GeForce 650 Ti
    • VRAM: 2GB
    • RAM: 8GB
    • HDD: 40GB

    Empfohlen (1080p bei 60 fps):

    • Windows 10 Anniversary Edition, version 1607 or later
    • DirectX 12
    • Intel Core i5-3570k at 3.4 Ghz or AMD equivalent
    • GeForce 970
    • VRAM: 4GB
    • RAM: 12GB
    • HDD: 40GB

    Ultra (4K bei 60 fps):

    • Windows 10 Anniversary Edition, version 1607 or later
    • DirectX 12
    • Intel Core i7-4770k at 3.4 Ghz or AMD equivalent
    • GeForce 980 Ti
    • VRAM: 6GB
    • RAM: 16GB
    • HDD: 40GB

    Originalmeldung: Im Gegensatz zu einigen anderen vormaligen Xbox-Exklusivspielen hat Halo 5: Guardians bislang nicht den Sprung auf den PC geschafft. Am 8. September erscheint aber immerhin der Forge-Editor für diese Plattform. Dieser wird ab diesem Datum kostenlos im Windows Store zum Download bereitstehen. Ohne Windows 10 geht also nichts. Mit Maus und Tastatur sollte das Bauen und Modifizieren von Levels und Maps deutlich einfacher von der Hand gehen als auf der Konsole. Ergebnisse können dann aber nicht nur zur Xbox One exportiert werden, sondern mit bis zu 16 Spielern auf dem PC ausprobiert werden.

    Ebenfalls am 8. September veröffentlicht Microsoft den inzwischen neunten DLC Anvil's Legacy für Halo 5: Guardians, der aber natürlich wiederum nur den Konsoleros vorbehalten bleiben wird. Enthalten sind zwei Maps (Mercy, Temple), Waffen, REQs, Skins und einige neue Gegenstände für den Forge-Editor. Pläne zu weiteren Zusatzinhalten für den Ego-Shooter sind bislang nicht bekannt. Mit konkreten Informationen zu Halo 6 ist in absehbarer Zeit wohl auch noch nicht zu rechnen. Allerdings hat Microsoft bereits anklingen lassen, dass dieser Teil parallel für Xbox One und PC entwickelt wird. Definitiv der Fall ist das beim Ableger Halo Wars 2, der im kommenden Jahr fertig sein soll.

    Quelle: Microsoft PM

    01:41
    Halo 5: Guardians - Video zum "Forge"-Editor
    Spielecover zu Halo 5: Guardians
    Halo 5: Guardians
  • Halo 5: Guardians
    Halo 5: Guardians
    Publisher
    Microsoft Game Studios
    Developer
    343 Industries
    Release
    27.10.2015

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Sniper Elite 4 Release: Sniper Elite 4
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1205790
Halo 5: Guardians
Halo 5:Guardians - Forge-Editor für PC und "Anvil's Legacy"-DLC im September
Ab 8. September dürfen auch PC-User Multiplayer-Maps und Levels für Halo 5: Guardians basteln und modifizieren. Dann erscheint der Forge-Editor für Windows 10. Auch Matches können mit maximal 16 Spielern darauf ausgetragen werden. Der Export zur Xbox One ist ebenso möglich. Am selben Tag steht außerdem der "Anvil's Legacy"-DLC für Halo 5: Guardians zum Download bereit.
http://www.pcgames.de/Halo-5-Guardians-Spiel-54362/News/Forge-Editor-fuer-PC-und-Anvils-Legacy-DLC-im-September-1205790/
27.08.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/06/halo5-update-03-pc-games_b2teaser_169.jpg
halo,microsoft,ego-shooter
news