Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von baummonster Erfahrener Benutzer
        Zitat von Wamboland
        Ich finde es für den Preis auch etwas kurz. Da hätte man von Haus aus durchaus noch 10-15 Missionen beipacken können. Die Grundidee ist gut, aber ich würde auf den Steam Summersale warten, da ist es bestimmt mal im Angebot und für 6-7€ ist es dann auch vom Preis noch besser.
      • Von TrinityBlade Erfahrener Benutzer
        Ich bin etwas verwundert, dass Gunpoint jetzt doch Geld kostet. Wenn ich mich recht erinnere, hatte der Entwickler mal angekündigt, das Spiel kostenlos zu veröffentlichen. Naja, aber wenn es was taugt, dann lege ich auch gern ein paar Euro auf den Tisch. 
      • Von belakor602 Erfahrener Benutzer
        Naja das Spiel hat immensen Wiederspielwert, da es zusätzliche Anforderungen stellt und man Missionen auf viele Arten lösen kann. Im Grunde finde ich es eher ein Puzzle-spiel, deswegen ist mM nach die Kritik mit den andersfarbigen Stromkreisläufen unberechtigt, da es die komplexität der Puzzles erhöhen soll.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1075464
Gunpoint
Test: Schrulliges Schleichspiel ohne Firlefanz
Klingt komisch: Dieses Spiel ist zwar eine Hüpforgie, aber kein Jump & Run! Stattdessen ist Gunpoint ein Actionspiel mit Schleicheinlagen und Puzzles.
http://www.pcgames.de/Gunpoint-Spiel-5003/Tests/Gunpoint-im-Test-1075464/
23.06.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/04/Gunpoint_01-pc-games_b2teaser_169.jpg
gunpoint
tests