Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Guild Wars 2: Lange Warteschlangen, längerer Match-Zyklus - ArenaNet zum Stand des WvW

    In Guild Wars 2 erfreut sich der Kampf zwischen den Servern im sogenannten "Welt gegen Welt" großer Beliebtheit. In einem Entwicklerblog zum aktuellen Status des WvW-PvPs, spricht System Designer Mike Ferguson über die langen Warteschlangen und einen Fehler innerhalb des Systems. Außerdem gibt er die bereits seit vergangenem Freitag aktive Verlängerung der Match-Zyklen auf sieben Tage bekannt.

    Auf der offiziellen Webseite von Guild Wars 2 hat System Designer Mike Ferguson einen neuen Entwicklerblog über den aktuellen Stand des "Welt gegen Welt"-PvPs im Online-Rollenspiel veröffentlicht. Zunächst erklärt der Entwickler von Arenanet die genaue Funktionsweise der Warteschlangen für die WvW-Schlachtfelder. So könnt ihr zum Beispiel immer nur in der Warteschlange für eine der vier WvW-Karten sein. Befindet ihr euch bereits auf einem Schlachtfeld, könnt ihr euch jedoch trotzdem in der Warteschlange für eine der anderen Karten befinden.

    Allen Spielern auf Servern mit sehr langen Wartezeiten für den Zugang zu den WvW-Schlachtfeldern, empfiehlt Ferguson auf eine weniger bevölkerte Welt zu wechseln. Neben der ungleichmäßigen Verteilung der Spieler auf die verschiedenen Server sieht der Designer auch die noch immer hohe Anzahl an gleichzeitig spielenden Spielern als Grund für die langen Warteschlangen an. Die Verantwortlichen von Arenanet haben jedoch auch einen Fehler ausgemacht, welcher dafür sorgt, dass Spieler nicht immer in der Reihenfolge der Warteschlange auf das Schlachtfeld eingeladen werden. An einer Lösung arbeiten die Entwickler zurzeit.

    Die beliebteste Karte auf allen Spielwelten sind die zentralen Ewigen Schlachtfelder, welche dementsprechend auch über die längsten Warteschlangen verfügen. Alle Startprobleme bezüglich der Matchdauer und Teamzusammensetzung, wurden dagegen inzwischen behoben. Daher verliefen alle WvW-Schlachten seit dem 1. September über den vorgesehenen Zeitraum von 24 Stunden. Wie im Vorfeld bereits angekündigt, wurde am 14. September der Zyklus der Kämpfe auf sieben Tage angehoben. Den vollständigen Blog-Eintrag von Mike Ferguson zum Status des Welt gegen Welt in Guild Wars 2 findet ihr auf der offiziellen Webseite.


    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    02:13
    Guild Wars 2: Neuer Trailer "Zeit, Geschichte zu schreiben"
    Spielecover zu Guild Wars 2
    Guild Wars 2
  • Guild Wars 2
    Guild Wars 2
    Publisher
    NCSoft
    Developer
    Arena Net
    Release
    28.08.2012

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1025338
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Lange Warteschlangen, längerer Match-Zyklus - ArenaNet zum Stand des WvW
In Guild Wars 2 erfreut sich der Kampf zwischen den Servern im sogenannten "Welt gegen Welt" großer Beliebtheit. In einem Entwicklerblog zum aktuellen Status des WvW-PvPs, spricht System Designer Mike Ferguson über die langen Warteschlangen und einen Fehler innerhalb des Systems. Außerdem gibt er die bereits seit vergangenem Freitag aktive Verlängerung der Match-Zyklen auf sieben Tage bekannt.
http://www.pcgames.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Lange-Warteschlangen-laengerer-Match-Zyklus-1025338/
19.09.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/09/Guild_Wars_2_TEST_buffed_20.jpg
guild wars,arenanet,online-rollenspiel
news