Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Guild Wars 2: Account-Sicherheit, Gilden- und Gruppen-Probleme und neue Server - Arenanet-CEO Mike O'Brien über den aktuellen Stand

    Die Entwickler von Arenanet arbeiten weiterhin an den zahlreichen Problemen von Guild Wars 2. Mike O'Brien, CEO von Arenanet, hat sich über den aktuellen Stand der Dinge bei Account-Sicherheit, Problemen mit den sozialen Features und vielem mehr geäußert.

    Nach wie vor hat Guild Wars 2 mit diversen Problemen zu kämpfen. Mike O'Brien, Chef und Mitbegründer von Arenanet, hat aus diesem Grund auf der Diskussions-Plattform reddit.com einen aktuellen Statusbericht veröffentlicht. Bezüglich der steigenden Zahl von Meldungen über Account-Diebstähle vermutet O'Brien, dass die Hacker Datenbanken anderer Online-Rollenspiele und zuvor existente Trojanische Pferde benutzen, um passende Guild Wars 2-Accounts zu finden. Als erste Konsequenz haben die Entwickler vorerst die Funktion zur Zurücksetzung des Passwortes deaktiviert. Um euch zu schützen, wird empfohlen ein einzigartiges Passwort zu verwenden, welches ihr bei keinem anderen Spiel benutzt.

    Erschwerend kommt zur mangelnden Account-Sicherheit hinzu, dass das System zur Authentifizierung der E-Mail-Adresse derzeit nicht funktioniert. Mit diesem System soll festgestellt werden, wenn sich jemand von einem Ort auf einen Account anmeldet, der vorher nie von diesem Account benutzt wurde. Die Entwickler arbeiten jedoch am System und planen es noch im Laufe des 30. August 2012 zu implementieren.

    Weitere Probleme in Guild Wars 2 betreffen Gilden, Gruppen und andere soziale Features. So werden Gruppenmitglieder auf verschiedene Überlauf-Server verteilt oder können sich nicht auf der Karte sehen. Durch den hohen Andrang aufgrund des Launches und der Tatsache, dass viele Spieler noch in den Startgebieten unterwegs sind, ist es derzeit jedoch unausweichlich, dass ihr auf einem Überlauf-Server landet. Wenn alles korrekt funktioniert, solltet ihr über das Portrait eines Gruppenmitglieds zum gleichen Überlauf-Server reisen können.

    Auch zu Bevölkerung der einzelnen Welten von Guild Wars 2 äußert sich Mike O'Brien. Zwar seien inzwischen viele Server sehr voll, aber man wolle auch dafür sorgen, dass die Server nach dem ersten Ansturm weiterhin gut besucht sind. Aus diesem Grund sollen neue Server nur behutsam eröffnet werden. Bei den deutschen und französischen Servern sehen die Entwickler jedoch bereits Handlungsbedarf, weshalb heute zwei neue deutsche und ein neuer französischer Server geöffnet wird.

    Weiterhin arbeiten die Entwickler daran den Handelsposten wieder verfügbar zu machen. Auch das Post-System ist derzeit deaktiviert, um potenziellen Account-Dieben das ausräumen des Accounts zu erschweren. Spätestens mit der Einführung der E-Mail-Authentifizierung soll auch das Post-System wieder aktiviert werden. Den vollständigen Bericht von Arenanet-CEO Mike O'Brien über den derzeitigen Zustand von Guild Wars 2 könnt ihr auf reddit.com nachlesen. Weitere News und Infos zu Guild Wars 2 findet ihr auf unserer Themenseite.


    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    21:24
    Guild Wars 2: Dritter Teil des Test-Tagebuchs
    Spielecover zu Guild Wars 2
    Guild Wars 2
  • Guild Wars 2
    Guild Wars 2
    Publisher
    NCSoft
    Developer
    Arena Net
    Release
    28.08.2012
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Sajonara-Nightman
    nein meine den handelsposten der wird nach und nach für spieler derzeit frei geschalten meinte einer im chat vorhin…
    Von LostHero
    wenn du mit nach und nach meinst, dass der real money item shop bereits wieder funktioniert, muss ich dir recht geben …
    Von Sajonara-Nightman
    Die laggs waren doch nur gestern abend/nacht, heute war davon nichts mehr zu spüren, Post system ist seit gestern…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Sajonara-Nightman Benutzer
        nein meine den handelsposten der wird nach und nach für spieler derzeit frei geschalten meinte einer im chat vorhin obs so ist weiß ich nicht 
      • Von LostHero Erfahrener Benutzer
        wenn du mit nach und nach meinst, dass der real money item shop bereits wieder funktioniert, muss ich dir recht geben ;).

        werden halt klare prioritäten gesetzt ^^.
      • Von Sajonara-Nightman Benutzer
        Die laggs waren doch nur gestern abend/nacht, heute war davon nichts mehr zu spüren, Post system ist seit gestern abend wieder down, vorher ging es, handelsposten wird gerade scheinbar nach und nach für spieler frei geschalten. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1021551
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Account-Sicherheit, Gilden- und Gruppen-Probleme und neue Server - Arenanet-CEO Mike O'Brien über den aktuellen Stand
Die Entwickler von Arenanet arbeiten weiterhin an den zahlreichen Problemen von Guild Wars 2. Mike O'Brien, CEO von Arenanet, hat sich über den aktuellen Stand der Dinge bei Account-Sicherheit, Problemen mit den sozialen Features und vielem mehr geäußert.
http://www.pcgames.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Account-Sicherheit-Gilden-und-Gruppen-Probleme-und-neue-Server-1021551/
30.08.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/06/Guild_Wars_2_031.jpg
guild wars,arenanet,online-rollenspiel
news