Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • GUACAMELEE

    Guacamelee! - Test der PC-Version: Witzige Metroidvania-Variante voller Easter Eggs

    Viele von euch haben sicher schon von Guacamelee! gehört - konnten aber aber nicht spielen, da sie weder PS3 noch PS Vita besitzen. Jetzt gibt es die PC-Version, die ebenso so gelungen wie die Konsolenvariante ist. Klare Kaufempfehlung für Metroidvania-Fans!

    Auf der Playstation 3 und der PS Vita ist Guacamelee! bereits im April erschienen, nun folgt die - soviel sei vorweg genommen - genauso gelungene Umsetzung für den PC. In der play³ 06/2013 sahnte der witzige, anspruchsvolle Titel nämlich eine hervorragende 87er-Wertung ab. Und dieses Niveau hält auch die PC-Version spielend. Doch worum geht es überhaupt?

    Die Ausgangssituation in Guacamelee! ist vielleicht nicht ganz so alltäglich ... Ihr werdet Zeuge, wie der Skelettherrscher der Totenwelt zusammen mit einer Hexe und einem Flammenmenschen die Tochter von El Presidente entführt. Dabei stirbt eure Spielfigur, findet im Jenseits eine magische Maske und wird in einen Luchador (ein mexikanischer Wrestler) mit Superkräften verwandelt. So skurril das alles klingt, so liebevoll und mit Blick für Details ist das ganze Geschehen inszeniert. Der Humor zieht sich durch jede Pore des Spiels. So verwandelt ihr euch später in ein Huhn, um Engpässe zu überwinden, werft eure Gegner mit Wrestling-Moves durch die Gegend oder lasst euch von einem Ziegenmenschen ausbilden, der bei der ersten Begegnung nach einem Date mit eurer Mutter fragt. Und das sind nur ein paar Beispiele. Auch Anspielungen auf die Internet-Nerd-Kultur finden sich zuhauf. "Me Gusta"-Werbung, Grumpy Cat auf Plakaten, Batman und Spawn als Wrestlingstars - wer genau hinschaut, entdeckt unzählige solcher Easter Eggs. Das alles wird zudem mit einem unheimlich charmanten, kantigen Comic-Stil inszeniert - top!

    Der Anfang der Geschichte: Die Tochter des Präsidenten wird vom Untergrund-Trio hier entführt, euer mexikanischer Held stirbt und wird als Luchador wiedergeboren. Der Anfang der Geschichte: Die Tochter des Präsidenten wird vom Untergrund-Trio hier entführt, euer mexikanischer Held stirbt und wird als Luchador wiedergeboren. Quelle: PC Games Das Spielgeschehen an sich gibt sich da schon deutlich bodenständiger, aber nicht minder interessant und gelungen. In bester Metroidvania-Manier (Ihr wisst nicht was Metroidvania ist? Das erklärt Kollege Schütz in einem hervorragenden Metroidvania-Special!) kämpft, hüpft und rätselt ihr euch durch erstaunlich große Levels im Mexiko-Stil. Wie es sich für das Genre gehört, ist Backtracking dabei kein notwendiges Übel, sondern Teil des Spieldesigns. Mit jeder neuen Fähigkeit, die euer Luchador erhält, werden andere Bereiche der Spielwelt zugänglich. Diese Jagd nach Extras, Secrets und Nebenmissionszielen ist mindestens genauso motivierend wie der Hauptstory zu folgen.

    Trefft ihr auf einen besonderen Gegner (Bosse und dergleichen), blendet Guacamelee! eine Prügelspiel-ähnliche Gegenüberstellung ein. Trefft ihr auf einen besonderen Gegner (Bosse und dergleichen), blendet Guacamelee! eine Prügelspiel-ähnliche Gegenüberstellung ein. Quelle: PC Games Apropos Motivation: Während die Kämpfe noch relativ leicht ausfallen (von einigen Bossbegegnungen mal abgesehen), sind die Geschicklichkeitspassagen verdammt knackig. Oftmals müsst ihr mehrere eurer Fähigkeiten miteinander kombinieren und auf die Millisekunde genau abpassen. Spätestens wenn ihr dann an dem Punkt angelangt seid, wo ihr euch hangelnd und hüpfend noch zwischen Toten- und Lebendenwelt hin- und herbeamen müsst, verzeiht euch Guacamelee! keine Fehler mehr. Frustig wird das Ganze trotzdem nie - eine gelungene Gratwanderung. Wer möchte, kann das ganze Spiel übrigens auch im lokalen Koopmodus mit einem weiteren Teilnehmer bestreiten. Die Auswirkungen: Die Kämpfe werden noch leichter, die Geschicklichkeitspassagen dafür noch schwerer - schließlich müsst ihr nun sogar zu zweit eure Aktionen genau timen. Trotz frei belegbarer Tastatur empfehlen wir daher auch ein Gamepad. Das erleichtert die Sache einfach ungemein.

    Schick: Quasi als Entschädigung für die lange Wartezeit wird den PC-Spielern nicht das Basisspiel aus dem letzten April aufgetischt, sondern die sogenannte Gold-Version. Darin enthalten: die ersten beiden DLCs (ein Kostümpack und der "The Devil's Playground"-Level), Steam-Sammelkarten, ein Editor für eigene Kostüme, die ihr dann mit der Community teilen könnt, und eine Steamworks-Integration mit Achievements, Online-Ranglisten und natürlich auch Cloud-Savegames. Wer für knapp 14 Euro jetzt immer noch nicht zugreift, ist selber Schuld ...

    Guacamelee (PC)

    Spielspaß-Wertung
    87 %
    Leserwertung
    (0 Stimmen):
    -
  • Guacamelee

    Guacamelee

    Plattform
    PC
    PS3
    PSV
    Release
    08.08.2013

    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel

    Von LordCrash
    Cool, klingt super. Das Spiel landet direkt auf meinem Steam-Wunschzettel, um meinen Backlog noch weiter zu erhöhen.... 

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Metro Redux Release:

    Metro Redux

    Deep Silver (DE) , 4A-Games
    Cover Packshot von Sniper Elite 3 Release:

    Sniper Elite 3

    Rebellion
    Cover Packshot von Knightmare Tower Release:

    Knightmare Tower

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2014 PC Games Hardware 10/2014 PC Games MMore 03/2014 play³ 10/2014 Games Aktuell 10/2014 buffed 04/2014 XBG Games 05/2014
    PC Games 10/2014 PCGH Magazin 10/2014 EDGE 267 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run

    Unser Netzwerk

    PC GAMES HARDWARE BUFFED GAMES AKTUELL VIDEOGAMES ZONE READMORE GAMEZONE 4PLAYERS