Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • GTA 4: Mit diesen Tweaks und Mods sorgen Sie für bessere Grafik oder gute Performance

    Um Liberty City einen schöneren Anstrich zu geben, existieren zwei Mod-Möglichkeiten. PC Games stellt Ihnen beide vor. Darüber hinaus gibt es einen Trick für bessere Performance von GTA 4.

    Hier sind sowohl Depth of Field als auch Motion Blur und Smooth Shadows mit dem Ultimate Graphics Tweak aktiviert. Hier sind sowohl Depth of Field als auch Motion Blur und Smooth Shadows mit dem Ultimate Graphics Tweak aktiviert. Quelle: gtaforums.com Ultimate Graphics Tweak
    Beim Ultimate Graphics Tweak können Sie sich zwischen sieben Versionen entscheiden, welche jeweils eine andere Darstellung der Effekte Depth of Field, Motion Blur und Smooth Shadows ermöglicht. Die Installation des Tweaks erfolgt je nach Patch-Status unterschiedlich. Bis Patch 1.0.4.0 ist die Funktion des Tweaks garantiert. Wie Sie den Tweak installieren, erfahren Sie auf derselben Seite, die den Download anbietet. In unserer Galerie finden Sie ein paar Beispielbilder der Mod.

    Downlaod: Ultimate Graphics Tweak für GTA 4

    GTA 4 mit ENBSeries Mod sieht um ein Vielfaches besser aus. GTA 4 mit ENBSeries Mod sieht um ein Vielfaches besser aus. Quelle: PC Games Hardware ENBseries Mod
    Bis zum aktuellsten Patch für GTA 4 funktionierte der ENBseries Mod einwandfrei und sorgte für eine fantastische Grafik in Liberty City. Am 14. April jedoch schrieb Modder Boris Vorontsov: "Der neue ofifizielle Patch für GTA 4 ist veröffentlicht. Ich bin nicht daran interessiert, eine neue Version des ENBSeries Mod für den neuesten Patch zu entwickeln."

    Für die bisherigen Versionen, das Oster-Update funktioniert mit Patch 1.0.0.4., setzte Vorontsov vornehmlich auf neue Effekte, die er in das Spiel integrierte oder indem er per Mod den Renderpfad um eine Stufe anhob. Zu den Effekten zählen neben diversen Blur-Filtern auch SSAO (Screen Space Ambient Occlusion) und Indirect Lighting - beides Techniken, die für eine bessere Beleuchtung und Schattierung sorgen. Auch Reflexionen und Wassereffekte sind mit an Bord. Die Mod-Dateien für frühere Patch-Versionen finden Sie auf der Download-Seite.

    Eine ausführliche Anleitung zur Installation der ENBSeries Mod 0.077a finden Sie auf pcgameshardware.de.

    Download: ENBseries Mod für GTA 4

    GTA 4 Performance Tutorial v2
    Der User N0rax hilft mit seinem Tutorial allen Besitzern von nVidia Grafikkarten, um aus GTA 4 eine möglichst gute Performance herauszuholen. Sie benötgen eine Grafikkarte ab der Nvidia 8x Serie, den neuesten Treiber, mindestens 2 GB-RAM, mindestens 512 MB-VRam und den neuesten Patch für GTA 4. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass keine anderen Mods für GTA 4 installiert sind. Die für die Modifikation benötigte commandline.txt liegt dem Download bei.

    Download: GTA 4 Performance Tutorial v2

    GTA 4 Reflexions-Tuning von PC Games Hardware
    Ziel ist es, alle grafischen Details beizubehalten, die Reflexions-Qualität aber zugunsten der Leistung oder anderen Optik-relevanten Optionen zu verringern. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

    • Sie müssen im RGSC eingeloggt sein
    • Starten Sie GTA 4 ohne Command Line Parameter
    • Verringern Sie im Optionsmenü die Auflösung auf 800 x 600
    • Regeln Sie die restlichen Optionen nach oben, bis das VRAM-Limit erreicht ist (falls gewünscht)
    • Notieren Sie sich den Wert des VRAMs mit den gewünschten Settings in 800 x 600
    • Teilen Sie diesen durch den VRAM Ihrer Grafikkarte
    • Nutzen Sie den Command Line Parameter "-availablevidmem [x]"
    • Beispiel: 366 durch 512 entspricht 0.71
    • Erstellen Sie eine Verknüpfung zur "launchGTAIV.exe"
    • Fügen Sie den Parameter unter "Ziel" hinzu
    • Erweitern Sie die Verknüpfung zudem per "-height [x] -width [x]"
    • Beispiel: "-height 1050 -width 1680" entspricht 1.680 x 1.050
    • Starten Sie mit GTA 4 mit der bearbeiteten Verknüpfung
    • GTA 4 sollte nun in der gewünschten Auflösung angezeigt werden
    • Im Optionsmenü steht jedoch 800 x 600 und das VRAM-Limit ist (fast) erreicht
    • Beenden Sie das Spiel per "Alt + F4"
    • Starten Sie GTA 4 künftig über die editierte Verknüpfung

    Sollte Ihnen der VRAM nicht ausreichen, erhöhen Sie diesen im Menü zuerst per Parameter. "-availablevidmem 2.0" beispielsweise erhöht das Limit bei einer 256-MiB-Karte auf 512 MiByte. Ein Vergleichsvideo und Benchmarks zum GTA 4-Reflexions-Tuning finden Sie pcgameshardware.de.

    Tuning-Tipps von PC Games:

    Die Sichtdistanz verringern
    Eine hohe Sichtweite, bei der auch sehr weit entfernte Objekte noch dargestellt oder aufwendig texturiert werden, verlangt Ihrer Grafikkarte und Ihrem Prozessor viel Leis­tung ab. Ist Ihre Hardware diesen Anforderungen nicht gewachsen, stellen Sie den Regler „Sichtdistanz“ nach ganz links. Bei unserem Test­rechner stieg die Gesamtleis­tung beim Wechsel vom Wert 69 auf 1 um 56 Prozent.

    Die Schattendichte minimieren
    Ein optisches Highlight der PC-Version sind Schatten, die von den in der Spielwelt verteilten dynamischen Lichtquellen erzeugt werden. Indem Sie den Regler für die Schattendichte nach ganz links schieben, schalten Sie diese ab und entlasten Prozessor und Grafikkarte. Das führt zu einem Leistungsgewinn von bis zu 40 Prozent.

    Detaildistanz herunterschrauben
    Objekten wie dem Schiff im Hintergrund, deren Detailgrad sich bei einer niedrigen Sichtdistanz nicht ändert, verschaffen Sie mit diesem Schalter eine einfache Texturierung und Geometrie. Das spart Ihrer Hardware Arbeit und führt zu einem Leis­tungsplus von bis zu 40 Prozent, wenn Sie den Minimalwert einstellen.

  • Grand Theft Auto 4
    Grand Theft Auto 4
    Publisher
    2K Games
    Developer
    Rockstar Games
    Release
    03.12.2008
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von SonnyP
    also mit dem ersteren "Ultimate" Tweak funzt mein Game überhaupt nicht mehr !! son *******
    Von Cornholio04
    "...indem er per Mod den Renderpfad um eine Stufe anhebte." Anhebte, wirklich? Herr Thöing, als Redakteur sollte so…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von SonnyP Neuer Benutzer
        also mit dem ersteren "Ultimate" Tweak funzt mein Game überhaupt nicht mehr !! son *******
      • Von Cornholio04
        "...indem er per Mod den Renderpfad um eine Stufe anhebte."
        Anhebte, wirklich? Herr Thöing, als Redakteur sollte so etwas doch nicht passieren. :)
        "Anhob" muss es heißen.

        Grüße
    • Aktuelle Grand Theft Auto 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
746177
Grand Theft Auto 4
GTA 4: Mit diesen Tweaks und Mods sorgen Sie für bessere Grafik oder gute Performance
Um Liberty City einen schöneren Anstrich zu geben, existieren zwei Mod-Möglichkeiten. PC Games stellt Ihnen beide vor. Darüber hinaus gibt es einen Trick für bessere Performance von GTA 4.
http://www.pcgames.de/Grand-Theft-Auto-4-Spiel-4496/News/GTA-4-Mit-diesen-Tweaks-und-Mods-sorgen-Sie-fuer-bessere-Grafik-oder-gute-Performance-746177/
27.04.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/04/yes_no_no.jpg
gta 4,grafik,mod,gta 4: episodes from liberty city
news