Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • GTA 4: Episodes from Liberty City im Test - Grandios inszenierte Kurzweil jetzt auch für PC

    Nach Niko in GTA 4 sind nun Johnny und Luis mit The Lost and Damned und The Ballad of Gay Tony an der Reihe, Liberty City zu verwüsten. Im Test von PC Games erfahren Sie ob, die Episoden für GTA 4 den Kauf lohnen.

    Die erste Episode des Add-on-Pakets dreht sich um den Biker Johnny, der mit seiner Gang in einen Strudel von Gewalt gerät. Die erste Episode des Add-on-Pakets dreht sich um den Biker Johnny, der mit seiner Gang in einen Strudel von Gewalt gerät. Quelle: PC Games Niko Bellic, der Held aus Rockstars famosem GTA 4, muss nun endlich auch auf dem PC zur Seite treten und neuen Kollegen Platz machen. "Endlich" schreiben wir deshalb, weil PC-Spieler mal wieder länger auf die beiden DLC-Inhalte warten mussten, die Konsolenbesitzern schon seit letztem Jahr zur Verfügung stehen. Mit Episodes from Liberty City, das die beiden Abenteuer The Lost and Damned (TLAD) und The Ballad of Gay Tony (TBOGT) enthält, kommen nun auch Mausbenutzer in den Genuss der neuen Geschichten. Und die haben es wirklich in sich: Motorrad-Rocker Johnny Klebitz ist Held des ersten Add-ons The Lost and Damned. Das Mitglied des namensgebenden Motorrad-Clubs The Lost ist mindestens so hart wie Vorgänger Niko Bellic und scheut vor Gewalt nicht zurück. Als der Chef der Bande, Billy, nach längerem Entzug zurückkehrt und sogleich mit anderen Biker-Vereinen, der Polizei und diversen Gangstern auf Konfrontationskurs geht, beginnt für den loyalen Johnny eine harte Zeit.

    Rockstar präsentiert seine Geschichte rund um Johnny und seine Bikerkollegen in bewährter GTA-Manier. Mit dumpf röhrenden Motorrädern geht es zu diversen Auftraggebern, flotte und cineastisch grandios präsentierte Zwischensequenzen erklären den Auftrag. Die eigentlichen Missionen laufen meist auf hemmungsloses Ballern, Verfolgen, Fliehen oder Zerstören hinaus und machen durch die Bank viel Spaß. Noch dazu hat Entwickler Rockstar mitgedacht und nun endlich faire Checkpoints eingebaut, sodass Sie nicht mehr den gesamten Auftrag von vorne abspulen müssen, sollte Johnny das Zeitliche gesegnet haben. Das Thema Motorrad-Gang zieht sich derweil wie ein roter Faden durch das Spiel: Oft fahren Sie nicht alleine zum Einsatzort, sondern stilecht mit den Jungs, in Biker-Formation. Dazu erscheint das Logo der Lost auf dem Boden. Wenn Sie es schaffen, ein paar Sekunden in dessen Mitte zu fahren, bekommen Sie einen netten Gesundheitsbonus.

    The Lost and Damned wird erschreckend realistisch, wenn sich die Geschichte der drogenabhängigen Ashley zuwendet. Die Hilflosigkeit von Johnny lässt Spieler mitleiden. The Lost and Damned wird erschreckend realistisch, wenn sich die Geschichte der drogenabhängigen Ashley zuwendet. Die Hilflosigkeit von Johnny lässt Spieler mitleiden. Ihre Gang kann aber noch mehr: Vor schwierigen Missionen dürfen Sie Ihre Lederkuttenfreunde um Hilfe rufen und haben so nützliche Rückendeckung. Oder Sie telefonieren mit Kumpel Clay, der Sie mit seinem Van voller Waffen direkt vor Ort beliefert. Zum Freundschaftspreis, versteht sich. Als treues Mitglied der Lost legen Sie sich außerdem immer wieder mit verfeindeten Biker-Gruppen an und entscheiden in den sogenannten Gang-Kriegen, wer auf den Straßen das Sagen hat. Zum Abhängen geht es dann ins Clubhaus, das Sie nicht nur als Speicher- und Erholungspunkt nutzen, sondern in dem Sie sich auch mit einer Reihe witziger neuer Minispiele die Zeit vertreiben. So dürfen Sie mit Kumpels Armdrücken oder Hi-Lo (ein simples Kartenspiel) spielen. Wer mag, zockt außerdem Billard oder guckt fern.Den größten Teil der Zeit werden Sie aber auf Ihrem geliebten Bike durch die Straßen von Liberty City brausen. Das klappt erfreulich gut, da Rockstar die Zweiräder benutzerfreundlicher gestaltet hat. Jetzt wirft Sie nicht mehr jede kleine kleine Bordstein vom Rücken des Feuerstuhls, außerdem lassen sich die Chopper nun elegant um Kurven driften. Das verbesserte Fahrverhalten ist auch bitter nötig, denn immer wieder geraten Sie in wilde Verfolgungsjagden mit Polizisten oder anderen Banden. Wenn Sie dabei in voller Fahrt und zu den rockigen Klängen von Liberty Citys Radiosendern mit einer abgesägten Schrotflinte auf Ihre Gegner ballern, kommt gelungene Böser-Biker-Atmosphäre auf.

    Zu kritisieren haben wir an The Lost and Damned eigentlich kaum etwas. Um die zehn Stunden werden Sie mit Johnny unterwegs sein, eine anständige Spielzeit. Einzig die etwas wirre und unlogische Geschichte sowie manche fragwürdigen Aktionen der Protagonisten könnten bei einigen Spielern nicht gut ankommen. An einigen Stellen, etwa wenn es um Johnnys drogensüchtige Freundin Ashley geht, wird TLAD sogar ungewohnt ernst.

  • Grand Theft Auto 4: Episodes from Liberty City
    Grand Theft Auto 4: Episodes from Liberty City
    Publisher
    Rockstar Games
    Developer
    Rockstar Games
    Release
    16.04.2010
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 22 Kommentare zum Artikel
    Von Mothman
    Im neuen PCG-Magazin steht beim Test in dem roten Warnkästchen (Online-Dienste) auf der ersten Seite:Wär fast von der…
    Von GTAEXTREMFAN
    Endlich !!!! Kann ich da nur schreien.Ich rege mich immer noch über diesen exklusiv Schwachsinn für die XBOX auf.Was…
    Von stockduck
    @ RHornIn einer früheren News behauptet ihr, dass GTA:EfLC kann in der Downloadversion nur MIT Hauptspiel gespielt…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel

      • Von Mothman Erfahrener Benutzer
        Im neuen PCG-Magazin steht beim Test in dem roten Warnkästchen (Online-Dienste) auf der ersten Seite:

        Zitat
        Auch das Add-on Episodes from Lieberty City zwingt Spieler,...
        Wär fast von der Schüssel gekippt, als ich das gelesen hab. :-D  Da ich den Fehler entdeckt habe und dadurch auch…
      • Von GTAEXTREMFAN Erfahrener Benutzer
        Endlich !!!! Kann ich da nur schreien.Ich rege mich immer noch über diesen exklusiv Schwachsinn für die XBOX auf.Was ist denn da bitte exklusiv die verwaschene Grafik ???Die Story trägt das Gameplay ist bekannt und ist mehr als solide.
        Winzige Kritik in knapp 1,5 Jahren hätte man der Grafik noch Feinheiten verbessern können.Ansonsten keep on rocking !!!
      • Von stockduck Erfahrener Benutzer
        @ RHorn

        In einer früheren News behauptet ihr, dass GTA:EfLC kann in der Downloadversion nur MIT Hauptspiel gespielt werden.

        Wie seid ihr denn auf das gekommen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
745075
Grand Theft Auto 4: Episodes from Liberty City
GTA 4: Episodes from Liberty City im Test - Grandios inszenierte Kurzweil jetzt auch für PC
Nach Niko in GTA 4 sind nun Johnny und Luis mit The Lost and Damned und The Ballad of Gay Tony an der Reihe, Liberty City zu verwüsten. Im Test von PC Games erfahren Sie ob, die Episoden für GTA 4 den Kauf lohnen.
http://www.pcgames.de/Grand-Theft-Auto-4-Episodes-from-Liberty-City-Spiel-4497/Tests/GTA-4-Episodes-from-Liberty-City-im-Test-Grandios-inszenierte-Kurzweil-jetzt-auch-fuer-PC-745075/
14.04.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/04/gta4_episodes_from_liberty_city__028_.jpg
gta 4: episodes from liberty city,gta 4,gta 5,just cause 2
tests