Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Gran Turismo 5: Grafik-Neid nicht angebracht - Derbe Optik-Fails im Rennspiel

    Gran Turismo 5 galt vor Release als wahre Grafik-Bombe für Playstation 3. Die Realität sieht jedoch anders aus, denn GT5 hinterlässt streckenweise einen unterirdischen Eindruck. Vor allem einige miese Texturen trüben den Spielspaß. PC-Spieler müssen nicht neidisch werden.

    Wochen vor Release galt Gran Turismo 5 als wahres Grafik-Highlight für Playstation 3. Wie sich jetzt jedoch herausstellt, ist das mehr Schein als Sein. In der Realität haben sich diverse Grafik-Patzer ins Rennspiel geschlichen, die für Optik-Frust beim Spieler sorgen. Klar, manche Premium-Autos sehen wunderbar aus. Doch warum wurden die Standard-Autos teilweise mit Texturen aus der Steinzeit versehen? Auch hinsichtlich der Streckenumgebung gibt es diverse Gründe für Kritik. Platte Zuschauer auf der Nordschleife sorgen für einen Atmosphäre-Kill.

    Nach mehr als fünf Jahren Entwicklungszeit hatten Spieler auf eine deutlich opulentere Grafik gehofft. Im Gran Turismo 5-Test auf videogameszone.de konnte Gran Turismo 5 deshalb nur 7 on 10 Punkten in Sachen Grafik einheimsen. Die hässlichsten Grafik-Patzer aus Gran Turismo 5 gibt es in der folgenden Galerie. Um die Bilder zu vergrößern, klicken Sie bitte auf das entsprechende Bild. Im Bilderbrowser wählen Sie rechts unten die Option "Bild in Originalgröße".


  • Gran Turismo 5
    Gran Turismo 5
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Developer
    Polyphony Digital
    Release
    24.11.2010
    Es gibt 28 Kommentare zum Artikel
    Von Chemenu
    So ist es natürlich auch. Also ich zumindest nehme die Umgebungsgrafik während dem Fahren so gut wie gar nicht wahr.…
    Von BlaM
    Ich geh doch einfach mal davon aus, dass man in der Regel die Grafik nicht als Standbild sondern in hoher…
    Von HOTBLACK
    Das Game ist mir eigentlich egal weil ich PC-Zocker bin und für mich genug Racing-Material vorhanden ist. Aber was…

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    • Es gibt 28 Kommentare zum Artikel

      • Von Chemenu Erfahrener Benutzer
        Zitat von BlaM
        Ich geh doch einfach mal davon aus, dass man in der Regel die Grafik nicht als Standbild sondern in hoher Geschwindigkeit vorbeirauschend sieht. Da dürfte die Sache (ohne es jetzt selbst probiert zu haben) ganz anders aussehen, oder?
        So ist es natürlich auch. Also ich zumindest…
      • Von BlaM Neuer Benutzer
        Ich geh doch einfach mal davon aus, dass man in der Regel die Grafik nicht als Standbild sondern in hoher Geschwindigkeit vorbeirauschend sieht. Da dürfte die Sache (ohne es jetzt selbst probiert zu haben) ganz anders aussehen, oder?
      • Von HOTBLACK Erfahrener Benutzer
        Das Game ist mir eigentlich egal weil ich PC-Zocker bin und für mich genug Racing-Material vorhanden ist. Aber was Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi ankündigt -> : ''Darüber hinaus soll der Spieler künftig die Möglichkeit haben die Ingame-Anzeigen (HUD) komplett auszuschalten.'' find ich geil. Das sollte zum ungeschriebenen Gesetz werden. Bei allen Games.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802396
Gran Turismo 5
Gran Turismo 5: Grafik-Neid nicht angebracht - Derbe Optik-Fails im Rennspiel
Gran Turismo 5 galt vor Release als wahre Grafik-Bombe für Playstation 3. Die Realität sieht jedoch anders aus, denn GT5 hinterlässt streckenweise einen unterirdischen Eindruck. Vor allem einige miese Texturen trüben den Spielspaß. PC-Spieler müssen nicht neidisch werden.
http://www.pcgames.de/Gran-Turismo-5-Spiel-4547/News/Gran-Turismo-5-Grafik-Neid-nicht-angebracht-Derbe-Optik-Fails-im-Rennspiel-802396/
01.12.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/11/Gran_Turismo_5_Grafik_Fail_17.jpg
gran turismo,sony,rennspiel
news