Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von LWHAbaddon Erfahrener Benutzer
        Bah... man kann die Kommentare über die GTX 4xx Reihe in den Forem kaum mehr lesen ohne auf tonnenweise Ansammlungen von Halbwissen zu stoßen. Die Fermi Karten sind weder lauter, als andere (38 Dezibel im Leerlauf, 43 unter Vollast für die 480!) noch werden sie heißer, wenn man die Lüfter auf über 70%…
      • Von Hyperhorn Erfahrener Benutzer
        Die GTX 470 ist im Referenzdesign im Spielebetrieb nicht lauter als eine HD58x0. Die Leistungsaufnahme ist zwar höher, aber bei weitem nicht so extrem wie bei der GTX 480. Insofern ist eine GTX 470 mit verbesserter Kühlung und dadurch auch noch etwas mehr OC-Reserven vielleicht eine ernsthafte Alternative zu einer GTX 480, sofern man mit einer Karte auf GF100-Basis liebäugelt.
      • Von Odin333
        Ich warte da lieber auf eine modifizierte 480er.
        Mit dem Referenzdesign könnte ich mir auch einen laufenden Staubsauger neben den PC stellen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
743962
Grafikkarten
GTX 470 mit alternativ Design
Heute sind erste Bilder einer GeForce GTX 470 von Inno3D im Internet aufgetaucht, welche die Karte ohne das durch Nvidia bekannte Referenz-Design zeigen.
http://www.pcgames.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/GTX-470-mit-alternativ-Design-743962/
30.03.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/03/161a.jpg
grafikkarte,hardware
news