Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • GOTHIC 3

    Gothic 3 - Nachtest

    Nachtest

    Bug: Wenn Sie schwimmen und das Inventar aufrufen, steht der Held plötzlich im Wasser und läuft durch das kühle Nass. Auch Waffen können nun benutzt werden (siehe nächste Bilder), was das Balancing erheblich beeinflusst. Bug: Wenn Sie schwimmen und das Inventar aufrufen, steht der Held plötzlich im Wasser und läuft durch das kühle Nass. Auch Waffen können nun benutzt werden (siehe nächste Bilder), was das Balancing erheblich beeinflusst. Der Test zu Gothic 3 in unserer letzten Ausgabe hat viele unserer Leser geschockt. Wieso testen wir eine unfertige Version? Sind die Bugs wirklich so schlimm wie geschildert und was wird der Patch bringen?

    Hintergrund: Die von uns bislang gestestete Version des Spiels war die offiziell zum Test freigegebene Fassung. Erst kurz nach Redaktionsschluss verkündete Publisher Jowood, die Version sei noch unfertig und man habe den Goldmaster zurückgezogen.

    Seit einigen Tagen liegt uns nun die endgültige Verkaufsversion und das Update zu Piranha Bytes Rollenspiel vor und wir haben alle bemängelten Fehler auf Herz und Nieren überprüft.

    Das Changelog des Patches zeigt, dass die Entwickler alles andere als untätig waren und wirklich noch etliche Details verbessert haben. So gibt es nun endlich die gewünschten Hotspots für Truhen und Betten, sodass Sie sofort sehen, welchen Gegenstand Sie eigentlich gerade benutzen.Das von uns kritisierte Verbrauchen von Dietrichen, das vorher ohne Nachfrage oder Vorwarnung geschah, hat man nun ein wenig verändert. Nun sind Truhen, für die man einen Dietrich benötigt durch rote Schrift gekennzeichnet. Zudem verläuft sich der Namenlose Held nun nicht mehr auf dem Weg zum Öffnen der weit verbreiteten Schatzkisten.

    Jedoch gab es in unserer Testversion weit schwerwiegendere Fehler: Abstürze während des Speichervorgangs, die das angelegte Savegame unbrauchbar machten, gehören offenbar der Vergangenheit an. Bei einem Laden / Speichern - Marathon, bei dem wir insgesamt über 150 Mal einen Spielstand anlegten und ausprobierten, warf uns das Spiel nicht einmal auf den Windows Desktop zurück. Zwar gab während des normalen Spielverlaufs den einen oder anderen Crash, doch auch deren Anzahl ist deutlich geringer geworden. Dafür legen wir - wie versprochen - einen Punkt auf die Gesamtwertung drauf.

    Des Weiteren glänzten viele der NPCs in unserer Testversion letzten Monat nicht gerade mit Intelligenz. In der aktuellen Fassung hat sich diesbezüglich zwar manches verbessert, doch an vielen Stellen sahen wir keine oder nur wenig Veränderung. Das Problem, dass die gesamte mordlustige Dorfbevölkerung einem dahergelaufenen Scavenger hinterher rennt - wodurch kein einziger der NPCs mehr angesprochen werden kann - wurde deutlich verbessert. So zücken nun nur noch die Dorfbewohner ihre Waffe, welche die Gefahr im Blickfeld haben. Alle anderen gehen gemütlich ihrem normalen Tagesgeschäft nach.

    Dieser Verbesserung stehen aber leider Komplettaussetzer der künstlichen Intelligenz gegenüber. Es kann durchaus passieren, dass sich ein flüchtender Ork von einem Wasserfass aufhalten lässt, umdreht und an seine ursprüngliche Position zurück rennt- nur um es noch mal aufs Neue zu probieren. Diesen Vorgang würde er wohl, solange Sie ihn nicht mit einem Pfeil aus der Zwickmühle schießen, bis in die Unendlichkeit fortführen.

    Letztendlich kommen wir nach langen Überlegungen, Diskussionen und Tests zu dem Schluss, dass der Patch viele Kleinigkeiten verbessert, aber leider kein Allheilmittel ist. Doch da nun vor allem die Abstürze deutlich seltener auftreten, haben wir uns für eine Aufwertung entschlossen. Eine Wertung jenseits der magischen 90er-Grenze halten wir nach wie vor für nicht gerechtfertigt.

    Bildergalerie: Gothic 3
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (5 Bilder)

    Gothic 3 (PC)

    Spielspaß-Wertung
    88 %
    Leserwertung
    (5 Stimmen):
    94 %
  • Gothic 3

    Gothic 3

    Plattform
    PC
    Publisher
    JoWooD Entertainment AG
    Developer
    Piranha Bytes
    Release
    18.09.2009

    Es gibt 14 Kommentare zum Artikel

    Von Trockeneis
    Jetzt beinahe 6 Monate nach dem release ist das Spiel immer noch eine bugverseuchte Katastrophe. Die PCGames sollte sich für diese Wertung schämen. Das ist keine Kundenberatung, sondern eine Bauernfängerei!
    Von indridcold
    Ich habe Gothic 3 bisher 2 Mal durchgespiel und trotz des ersten Patches enthält es noch viele schwerwiegenden Fehler. Der Speicherbug zu Beispiel wurde, wie im Test erwähnt nicht entfernt, genausowenig wie etliche andere unerklärliche Abstürze, unlogisches KI Verhalten und sogar noch einige Quest Bugs…
    Von Nebiru
    Welches Spiel habt ihr denn bitte getestet? Schaut euch mal in den Communityforen um und lest euch durch was da geschrieben wird. Von 10 Leuten sind 9 bei denen der Speicherbug nach wie vor auftritt. Habt ihr vom Publisher 'ne Textvorgabe mit 'nem Scheck bekommen? Dieser Part des Artikels ist schlicht und…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2014 PC Games Hardware 01/2015 PC Games MMore 03/2014 play³ 12/2014 Games Aktuell 12/2014 buffed 04/2014 XBG Games 12/2014
    PC Games 12/2014 PCGH Magazin 01/2015 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run

    Unser Netzwerk

    4PLAYERS VIDEOGAMES ZONE GAMES AKTUELL PC GAMES HARDWARE BUFFED READMORE GAMEZONE
article
514181
Gothic 3
Gothic 3 - Nachtest
http://www.pcgames.de/Gothic-3-PC-53240/Tests/Gothic-3-Nachtest-514181/
13.10.2006
tests