Google

Google Latitude: Freunde-Ortungsapp ab sofort für iPhone und iPad verfügbar

14.12.2010 11:35 Uhr
|
Neu
|
Mit Google Latitude können iPhone- und iPad-Nutzer ihre Freunde auf einer Karte anzeigen lassen und so den Standort bestimmter Personen ausfindig machen. Ein Google-Konto und eine Internet-Verbindung istd azu notwendig.

Mithilfe von Google Latitude für iPhone und iPad können Sie Freunde auf Ihrem Smartphone orten. Mithilfe von Google Latitude für iPhone und iPad können Sie Freunde auf Ihrem Smartphone orten. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Google hat seine Ortungsapp Latitude für iPhone und iPad in den App-Store gestellt. Mit dieser Anwendung lässt sich beispielsweise der Aufenthalt von Freunden auf einer Karte von Google Maps anzeigen. Die App funktioniert in Echtzeit über den GPS-Empfänger, allerdings nur, wenn die Teilnehmer mit dem Internet verbunden sind. Aus Datenschutzgründen entscheidet der User selbst, welcher seiner Freunde ihn sehen darf und welcher nicht. Ein Google-Account ist für die Funktion von Latitude notwendig.

Google hatte Latitude bereits im Jahr 2009 im App-Store verfügbar gemacht. Nur wenige Zeit später verschwand die Anwendung allerdings wieder. Google erklärte, dass Apple mit der App nicht einverstanden sei. Warum die neue Version der App jetzt allerdings online ist, ist nicht klar. Latitude läuft unter iOS 4.x im Hintergrund und aktualisiert dort auch die neuen Standorte von Personen.

Erfahrener Benutzer
Moderation
14.12.2010 11:35 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar