God of War: Ascension (PS3)

Release:
13.03.2013
Genre:
Action
Publisher:
Sony Computer Entertainment

God of War: Ascension Komplettlösung - Fundorte der Artefakte, Truhen, Gorgonenaugen und Phönixfedern

20.03.2013 13:25 Uhr
|
15°
|
Unsere Komplettlösung zu God of War: Ascension: Kratos ist zurück in God of War Ascension und zerfetzt nicht nur in nahezu malerischer Finesse wieder Horden an Monstern und Menschen, sondern stolpert dabei auch über eine gewaltige Sammlung an Artefakten. In unserem Guide zeigen wir euch die Fundorte aller zerfallenen Truhen, Gorgonenaugen und Phönixfedern - schaut rein!


God of War: Ascension Komplettlösung - Wir zeigen euch die Fundorte aller versteckten Artefakte, Augen, Federn und Truhen im neuen Action-Spiel. God of War: Ascension Komplettlösung - Wir zeigen euch die Fundorte aller versteckten Artefakte, Augen, Federn und Truhen im neuen Action-Spiel. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Die ultimative Komplettlösung zu God of War: Ascension ist eingetroffen: In unserem ausführlichen Guide zu God of War Ascension erfahrt ihr die Fundorte aller versteckten Gegenstände im Spiel. Kratos erhält außerdem gleich sieben verschiedene Kostüme, für die ihr lediglich die Solo-Kampagne einmal absolvieren müsst. Der Schwierigkeitsgrad spielt dabei keine Rolle. Diesmal lassen sich Artefakte, Truhen, Gorgonenaugen und Phönixfedern einsammeln, die alle verschiedene Effekte auf Kratos haben. Für eine detailierte Aufführung springt ihr jeweils zum entsprechenden Kapitel im Inhaltsverzeichnis.

Im Interesse der Kürze und eurer Zeit bleiben wir auch gleich bei den wichtigen Fundstücken in God of War Ascension. Artefakte könnt ihr erst verwenden, wenn ihr das Spiel schon einmal durch habt. Die Cheats, die diese freischalten, machen die Suche nach den anderen Gegenständen noch einfacher. Die zerfallenen Truhen bereichern euch mit zusätzlichen Boni, wobei die Augen der Gorgonen jeweils eure Lebensenergie erhöhen. Mit den Phönixfedern erhält Kratos den selben Effekt für seine Magieleiste.

God of War: Ascension Komplettlösung - Wir zeigen euch die Fundorte aller versteckten Artefakte, Augen, Federn und Truhen im neuen Action-Spiel. (4) God of War: Ascension Komplettlösung - Wir zeigen euch die Fundorte aller versteckten Artefakte, Augen, Federn und Truhen im neuen Action-Spiel. (4) [Quelle: Siehe Bildergalerie]

God of War: Ascension – Fundorte der Artefakte und Cheats

Artefakte sind in für Kratos mehr als nur eine kleine Nebenbeschäftigung, die kurzzeitig vom kaltblütigen Baden in Blut ablenkt. Sobald die Kampagne durch ist, aktiviert ihr nämlich die optionalen Cheats für eurem zweiten Playthrough. Artefakte erscheinen als kleine weiß leuchtende Punkte im Spiel und werden via R1 aufgehoben. Falls ihr eines der zehn Artefakte mal übersehen solltet, könnt ihr wann immer ihr wollt ein Level frei anwählen und später durchstöbern.

Artefakt 1: The Prisoner's Oath Stone

Der Prisoner's Oath Stone symbolisiert den Schwur eines Gefängnisinsassen. Der korrespondierende Cheat beschenkt Kratos mit einer unendlichen Rage-Anzeige. Im zweiten Level, der Kanalisation, müsst ihr irgendwann einen Käfig herablassen. Dazu lauft ihr links den Pfad zum großen Hebel entlang und findet einige Gefängniszellen. Sobald ihr den Mechanismus aktiviert habt, werden drei Gegner eine der Zellen verlassen und euch angreifen. In genau dieser findet ihr den Stein.

Artefakt 2: Circe's Vial

In dieser Phiole befindet sich Gift, das benutzt wurde um den Wasservorrat der Stadt Kirra zu bedrohen. Der Cheat ermöglicht eine dreifache Zeit für die Combo-Leiste. Im fünften Kapitel, dem Dorf Kirra, muss Kratos eine Horde an Elefantenmonstern erledigen. Danach könnt ihr die Gegend weiter erkunden über den rechten Pfand, der euch durch einige Häuser führt. Nach zwei Sprüngen befindet ihr euch in einer kleinen Hütte, die sowohl eine Truhe, als auch das durch Fenster versteckte Artefakte beherbergt.

Artefakt 3: Oracle Seeker's Offering

Hierbei handelt es sich um Geld, das von dem Prophet Castor für das Orakel verlangt wurde. Für euch bedeutet das die zehnfache Anzahl roter Orbs. Im neunten Kapitel, den Eiskavernen, findet ihr den Eingang zum Turm. Drinnen angekommen müsst lediglich kurz herunterlaufen, anstatt sofort weiterzugehen und findet am Boden das Artefakt.

Artefakt 4: Aletheia's Charm

Dieser Anhänger wurde an jedes Orakel von Delphi vererbt und verfügt über irgendwelche mystischen Fähigkeiten. Für uns ist nur wichtig, dass wir damit nur noch ein Drittel des üblichen Schades von Gegnern wegstecken müssen. Im elften Level, den Katakomben von Delphi, passiert ihr das große schwingende Pendel und erreicht den Thron. Rechts neben dem Thron liegt auch schon der Anhänger für euch bereit.

Artefakt 5: Boat Captain's Idol

Auf diesem Gegenstand wurde das Bildnis Poseidons eingraviert um Schifffahrern auf See Schutz zu bieten. Das klingt alles eher trivial, aber Kratos erhält damit unendlich Magie, also achtet ihr darauf, dieses Artefakt nicht im fünfzehnten Kapitel zu übersehen. In den Grotten trefft ihr auf eine durch Eis verschlossene Tür. Daraufhin müsst ihr im nächsten Abschnitt längere Zeit schwimmen und erreicht Gebiete unter Wasser. Irgendwann findet ihr eine Lücke, die zur Hälfte eines Schiffwracks führt. Bei der Sackgasse angekommen müsst ihr den Boden nach dem weißen Licht des Artefakts absuchen.

Artefakt 6: Orko's Cloak

Orko trug diesen Mantel während seiner Inhaftierung als Bestrafung, weil er sich gegen den Willen seiner Mutter setzte. Kratos trägt diesen Mantel um damit seine Gesundheit zu regenerieren. Diesen findet ihr im 16.Kapitel, dem Gefängnis der Verdammten. In einer Zwischensequenz seht ihr eine vermummte Figur durch das Level fliegen und könnt anschließend rechts weiterlaufen um Truhen für eure Magie und Health zu finden. Noch weiter rechts neben den Truhen findet ihr eine versteckte Ecke. Neben einer verschlossenen Tür findet ihr den Mantel.

Artefakt 7: Stonemason's Chisel

Auf dem Meisel liest ihr folgende Inschrift: "Gib mir einen Platz zum Stehen und ich bewege die Erde." Kratos verringert damit das Zeitintervall, bis Fähigkeiten erneut verwendet werden können. Dieses Artefakt liegt im 21.Level, dem Vorderarm von Apollo. Ihr benutzt irgendwann einen Aufzug, nachdem Orkos Stein zum ersten Mal verwendet wurde. Lauft am Ende des Lifts einfach zuerst in den Vordergrund um den Meisel aufzunehmen.

Artefakt 8: Archimedes' Treatise

Dies ist eine Sammlung an Theorien und Konzepten über die Mathematik und Technik von Archimedes. Klingt nicht sonderlich spannend, aber dieses Artefakt ermöglicht ein sofortiges Bestehen aller Quick-Time-Events im Spiel. Im 23.Kapitel, dem Ofen, findet ihr die Leiche von Archimedes auf einem Arbeitstisch. Links findet ihr drei Schatztruhen und direkt daneben das schwer zu übersehende Artefakt.

Artefakt 9: Statue Worker's Idol

Ein weiteres Mal besucht ihr das Gebiet aus dem 23.Level hier im 25.Kapitel und findet eine Büste, die für Schutz beim Bau der Statue von Archimedes sorgen sollte. Gegner bleiben durch den Cheat länger betäubt. Wartet bis zum Ende des Aufzugabschnitts. In der linken oberen Ecke der Platform findet ihr das Artefakt.

Artefakt 10: Antikythera Mechanism

Mit diesem Mechanismus aus Zahnrädern überschaute Archimedes den Himmel. Nach der langen Kampfsequenz läuft Kratos zurück durch das Portal um die Plattform zu senken. Am rechten Segment des Gebiets findet ihr das letzte Artefakt auch schon mitten daliegen.

00:37
God of War: Ascension: Bad Ass Moments im Multiplayer - Smoke & Mirrors
Für die Verwendung in unseren Foren:
Neuer Benutzer
Moderation
20.03.2013 13:25 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar