Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • GTA 5 - GRAND THEFT AUTO 5

    GTA 5 nicht für PC: Kuriose Online-Petition soll Umsetzung verhindern

    GTA 5 für PC: Zahlreiche Fans wünschen sich eine Umsetzung von Grand Theft Auto 5 für den heimischen Rechenknecht. "Trevor Phillips" gehört offenbar nicht dazu. Der US-Amerikaner hat eine Online-Petition ins Leben gerufen, die Rockstar Games dazu bewegen soll, keine (!) PC-Version in den Handel zu bringen. Begründung: Raubkopierern soll damit das Handwerk gelegt werden.

    GTA 5 wurde zum Bedauern vieler Fans bislang nicht offiziell für den PC angekündigt. Gut so, findet jedenfalls "Trevor Phillips". Damit das auch so bleibt, hat er einer kuriose Online-Petition ins Leben gerufen. Der US-Bürger sammelt Unterschriften, um Rockstar Games davon zu überzeugen, dass es falsch ist, Grand Theft Auto 5 für den PC zu veröffentlichen. Eine Begründung für dieses Vorhaben liefert Trevor gleich mit: Nur so könne man die PC-Community von Softwarepiraterie abhalten. Ob er mit dieser Aktion Erfolg haben wird, ist zu bezweifeln.

    Bislang haben sich 124 Unterstützer gefunden. Zur Online-Petition gegen eine PC-Version von GTA 5 gelangt ihr über den Link. Grand Theft Auto 5 kommt am 17. September für die Xbox 360 und PlayStation 3 in den Handel und erzählt die Geschichte von Michael, Trevor und Franklin. Das kriminelle Trio raubt gemeinsam Banken aus und verübt andere Verbrechen in der virtuellen Metropole Los Santos. Jeder Charakter hat seine eigene Motivation und verfügt über spezielle Stärken und Talente. Übrigens: Thomas Szedlak von der GamesAktuell konnte GTA 5 bereits anspielen.

    In den zwei Videos am Ende dieser Zeilen beantwortet er ausgewählte Community-Fragen zu Grand Theft Auto 5. Dabei geht er unter anderem auf die mögliche PC-Umsetzung von GTA 5, die Fahrzeugsteuerung, Missionen sowie die Konsolen-Grafik ein. Einen Kinofilm zu Grand Theft Auto 5 wird es in absehbarer Zeit nicht geben. Dan Houser von Rockstar Games enthüllte in einem Interview, dass das Studio bereits mehrere Angebote ausgeschlagen hat. Einer der Gründe: Das Team will nicht die kreative Kontrolle über die Marke abgeben.

  • GTA 5 - Grand Theft Auto 5

    GTA 5 - Grand Theft Auto 5

    Plattform
    PC
    PS4
    XBO
    X360
    PS3
    Publisher
    Rockstar Games
    Developer
    Rockstar Games
    Release
    17.09.2013
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2014 PC Games Hardware 12/2014 PC Games MMore 03/2014 play³ 12/2014 Games Aktuell 12/2014 buffed 04/2014 XBG Games 12/2014
    PC Games 12/2014 PCGH Magazin 12/2014 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run

    Unser Netzwerk

    4PLAYERS VIDEOGAMES ZONE GAMES AKTUELL PC GAMES HARDWARE BUFFED READMORE GAMEZONE
article
1087844
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5 nicht für PC: Kuriose Online-Petition soll Umsetzung verhindern
GTA 5 für PC: Zahlreiche Fans wünschen sich eine Umsetzung von Grand Theft Auto 5 für den heimischen Rechenknecht. "Trevor Phillips" gehört offenbar nicht dazu. Der US-Amerikaner hat eine Online-Petition ins Leben gerufen, die Rockstar Games dazu bewegen soll, keine (!) PC-Version in den Handel zu bringen. Begründung: Raubkopierern soll damit das Handwerk gelegt werden.
http://www.pcgames.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-PC-219948/News/GTA-5-Online-Petition-gegen-PC-Version-gestartet-1087844/
11.09.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/09/RSG_GTAV_Screenshot_344-pc-games.jpg
gta 5,action,rockstar
news