Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Flat Out 2

    Vergessen Sie Lichthupe und wildes Gestikulieren. In diesem Funracer drängen Sie lahme Enten einfach in den Straßengraben oder rammen sie zu Schrott.

    Bei den Crash-Derbys geht es verdammt hart zur Sache. Wer die Konkurrenz am spektakulärsten aus dem Wettbewerb rammt, gewinnt die Veranstaltung, selbst wenn Sie vorzeitig ausscheiden sollten. Bei den Crash-Derbys geht es verdammt hart zur Sache. Wer die Konkurrenz am spektakulärsten aus dem Wettbewerb rammt, gewinnt die Veranstaltung, selbst wenn Sie vorzeitig ausscheiden sollten. Punkte sammeln ist in. Egal ob Payback, Miles & More oder Happy Digits - jeder will so schnell wie möglich sein Treuekonto füllen. Es sei denn, es handelt sich um die Flensburger Verkehrssünderkartei. Denn da winkt nach 18 Einträgen statt der Gratisreise der Lappenentzug. Ganz anders bei Flatout 2. Hier werden Sie für Verkehrsdelikte nicht etwa zur Kasse gebeten, sondern noch belohnt. Je spektakulärer der Crash, desto höher die Prämie. Da hätte selbst Ex-Formel-1-Rüpel Juan-Pablo Montoya beste Chancen auf den Titelgewinn ...

    Herzstück des Funracers ist der Karrieremodus, bei dem Sie in drei umfangreichen Turnierserien um die Poleposition kämpfen. Gingen Sie beim Vorgänger noch vornehmlich mit klapprigen Muscle-Cars auf Punktejagd, hält der Händler bei Flatout 2 erstmals auch mächtige Pick-ups, wendige Kleinwägen und schnittige Rennsemmeln parat. Bis Sie sich einen solchen Traumwagen leisten können, ist es aber ein weiter Weg.

    Denn Ihr anfänglicher Kontostand reicht gerade mal für eine alte Rostlaube mit Mad Max-Charme oder eine Nuckelpinne. Nach den ersten Triumphen lohnt sich ein Besuch beim Tuner um die Ecke. Er holt durch Motor-Upgrades, bessere Reifen oder eine steifere Karosserie für relativ wenig Geld das Äußerste aus dem Schrotthaufen heraus. Leider fallen die Aufrüstmöglichkeiten abermals recht überschaubar aus und optische Änderungsoptionen gibt es gleich überhaupt keine.

    Dafür aber ein hervorragendes Schadensmodell, das Kollisionen optisch eindrucksvoll an den Boliden darstellt. Stellenweise kann man nach einem Rennen nur noch erahnen, dass es sich bei dem dampfenden Gebilde um ein Auto handelt, das gerade über die Ziellinie eiert. Die Leistung der Wagen beeinflussen im Gegenzug selbst heftige Karambolagen unrealistisch wenig.

    In puncto Fahrphysik hat Entwickler Bugbear einen guten Kompromiss zwischen Arcade-Spiel und Simulation gefunden, der besonders mit den giftigen Heckschleudern zu atemberaubenden Drifts einlädt. Schade nur, dass der Schwierigkeitsgrad nicht einstellbar ist und sich Anfänger angesichts der guten KI ab und an etwas überfordert fühlen.

    Crash-Orgie

    Rammen Sie gezielt das Heck des Gegners, verliert der Fahrer die Kontrolle über den Wagen und dreht sich. Rammen Sie gezielt das Heck des Gegners, verliert der Fahrer die Kontrolle über den Wagen und dreht sich. Wer wie in GTR schön brav seine Runden dreht, hat den Spielwitz von Flatout 2 nicht verstanden. Es geht nicht darum, die perfekt gefahrene Runde hinzulegen, sondern auf dem Weg zum Sieg nebenher möglichst viel zu demolieren. Sei es die Umwelt oder die Gegner. Dann packt Flat-out 2 am Ende nicht nur eine fette Prämie obendrauf, infolge von Kollisionen lädt sich auch gleich noch der eigene Nitro-Schub auf.

    Nehmen Sie beispielsweise den Begriff "Drive In" wörtlich und brettern mit 150 Sachen mitten durch eine Pommesbude, füllt sich die Turbo-Anzeige rasend schnell. Bei solchen Stunts sticht die hervorragende Physik-En-gine ins Auge, die schon in Flatout begeisterte: Kisten wirbeln durch die Lüfte und Brücken stürzen glaubwürdig in sich zusammen. Aber auch die Spezialeffekte lassen den Atem stocken.

    Etwa wenn Sie Ihren Nebenmann bei voller Fahrt in die Zapfsäulen einer Tankstelle abdrängen. Wir garantieren: Diese Explosion wer-den Sie so schnell nicht wieder vergessen. Dank solcher Aktionen entwickeln Sie in kaum einem anderen Rennspiel ähnlich hohe Schadenfreude wie in Flat-out 2. Oder würde es Ihnen keine Genugtuung bereiten, Ihren Erzfeind wenige Meter vor der Ziellinie so in eine Hauswand zu rammen, dass der Fahrer durch die Wucht des Aufpralls aus dem Wrack geschleudert wird? Übrigens: Wie bereits in Flatout sitzen auch im zweiten Teil aus Jugendschutzgründen keine Menschen sondern Dummys hinterm Steuer.

    Letztere nehmen bei den witzigen Minispielen, die Sie genauso wie die Crash-Derbys durch Siege freischalten, aufs Neue eine Schlüsselposition ein. Neben den drei bereits bekannten Wettbewerben Hochsprung, Bowling und Weitwurf haben es gleich neun neue "Sportarten" ins Spiel geschafft, bei denen Sie abermals den Dummy gezielt aus dem Wagen schleudern, um die Vorgaben zu erfüllen. Trotz dieser kniffligen Minispiele verliert der Crash-Renner auf Dauer aber etwas an Fahrt. Schuld daran sind neben den dürftigen Tuning-Optionen die wenig abwechslungsreichen Strecken. Die Kurse bieten zwar allesamt zahlreiche Abkürzungen, ähneln sich aber optisch zu stark. Kein Wunder bei nur sechs Gebieten.

    Flat Out 2 (PC)

    Spielspaß
    83 %
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Motivierende Stunt-Wettbewerbe
    Glaubwürdiges Fahrmodell
    Eindrucksvolle Physikspielereien
    Auf Dauer recht eintönig
    Sehr begrenzte Tuning-Optionen
  • Flat Out 2
    Flat Out 2
    Publisher
    Eidos
    Developer
    Bugbear Entertainment
    Release
    30.06.2006
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von infraroterkorsar
    das ist ein autorennspiel, rock n roll sound ohne pseudogetue wie in den need for speed- dingern oder nichtssagendes e…
    Von Tschoppo
    für mich einfach das geilste Rennspiel, nur schade das die Fortsetzung nur ein Remake ist 

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    Cover Packshot von The Collider 2 Release: The Collider 2 Techland
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von infraroterkorsar Benutzer
        das ist ein autorennspiel, rock n roll sound ohne pseudogetue wie in den need for speed- dingern oder nichtssagendes e-musik gedudel wie in colin mc rae dirt und racedriver grid, autos ohne blöde lizenzen, wozu braucht man in nem arcadespiel auch ne lizenz?? haufenweise minispiele und eine grafik die gut…
      • Von Tschoppo Erfahrener Benutzer
        für mich einfach das geilste Rennspiel, nur schade das die Fortsetzung nur ein Remake ist 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
490642
Flat Out 2
Flat Out 2
http://www.pcgames.de/Flat-Out-2-Spiel-384/Tests/Flat-Out-2-490642/
24.07.2006
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2006/07/PCGames_0906_RV_Flat_Out_2_01.jpg
tests