Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von PTL88 Benutzer
        ach shice
        warum sind wir nur zu stolz für sowas
        bei einer millarde brauch man sich nich mehr zu schämen
        wir könnten sn aufkaufen und richtig abdrehen lol
        das wär mal was
        oder pcgames
        rofl
      • Von Dab0 Erfahrener Benutzer
        stimmt ich mag diesen socialmist auch net
        aber im gegensatz zu groupon z.b. verdient der auch geld und baut net auf sand
      • Von d00mfreak Erfahrener Benutzer
        Wenn es nur eine einzige Situation geben dürfte, wo es erlaubt wäre, die Wendung "aus Scheiße Gold machen" zu verwenden, dann wäre es wohl dieser Börsengang.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
860044
FarmVille
Farmville-Macher: Zyngas Börsengang bringt eine Milliarde Dollar - weniger als zuvor vorausgesagt
Zynga, die Macher der Facebook-Spiele Mafia Wars und Farmville, sind an die Börse gegangen. Die Aktienplatzierung des Unternehmens nimmt einen Gesamtwert von gut einer Milliarde US-Dollar ein. Nach Google ist das der größte Börsengang eines amerikanischen Unternehmens. Update: Zynga-Chef Mark Pincus trennt sich allerdings nicht von seinen Anteilen.
http://www.pcgames.de/FarmVille-Spiel-23163/News/Farmville-Macher-Zyngas-Boersengang-bringt-eine-Milliarde-Dollar-weniger-als-zuvor-vorausgesagt-860044/
16.12.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/06/Platz_1_-_CityVille_-_Zynga_-_Ingame.JPG
farmville,zynga,browsergame
news