Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1149266
Far Cry 4
Ubisoft und Reseller äußern sich zum Skandal um gesperrte Keys
Mit Ubisoft, Kinguin und G2A haben sich nun die drei, neben den betroffenen Gamern natürlich, wohl wichtigsten Protagonisten zum Skandal um gesperrte Keys zu Wort gemeldet. Wie sich der französische Publisher und die beiden Reseller zur Entfernung von Titeln wie Far Cry 4 und Assassin's Creed: Unity aus zahlreichen Uplay-Accounts im Einzelnen geäußert haben, erfahrt ihr hier. Aber natürlich interessiert uns auch eure Meinung. Wie steht ihr zum Key-Skandal?
http://www.pcgames.de/Far-Cry-4-Spiel-23145/News/Ubisoft-und-Reseller-aeussern-sich-zum-Skandal-um-gesperrte-Keys-1149266/
28.01.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/01/Uplay-pc-games_b2teaser_169.JPG
ubisoft,assassin's creed,far cry
news