Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von fertigo Benutzer
        Ich bin jetzt dafür, dass es auch geschlechtslose Protagonisten geben muss. In manchen Ländern wird sowas schon offiziell anerkannt, Leute die weder Männlein nich Weiblein sind (war eh vor 1-2 Monaten unlängst eine News). Und bitteschön in allen Hautfarben. Und möglichst in mindestens 3 verschiedenen Altersklassen. Alles andere ist Schubladendenken und gehört angeprangert^^
      • Von svd Erfahrener Benutzer
        Mir geht's da ähnlich, aber im Prinzip ist es egal.

        Weibliche Heldin (Pleonasmus?), gerne. Wenn's passt. "Far Cry 3", mit wahlweise Liza als Spielfigur, hätte wohl nicht funktioniert.
        Oder die Story besser gemacht. Ich meine, wenn nicht Gary Busey sondern Shannon Tweed durchs Bild rennt, bleibt es trotzdem ein B-Movie... 
      • Von Mothman Erfahrener Benutzer
        In MMORPGs spiele ich lieber Frauen, weil mir
        1. Die Outfits besser gefallen...ja, nur im virtuellen Leben.
        2. Nach wie vor die Leute anders begegnen mit einem w. Char
        3. Die Character-Modelle schöner anzusehen sind, als diese Kästen auf 2 Beinen (aka männlicher Held)

        In einem Ego-Shooter ist es allerdings sowas von egal. Vor allem, wenn man den Char ausschließlich aus der Ich-Perspektive sieht (bzw. ja dann nicht sieht^^).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1124847
Far Cry 4
Ohne weibliche Spielfigur - Ubisoft mit Begründung
In Far Cry 4 gibt es keine weibliche Spielfigur. Warum das so ist, erklärte Ubisofts Creative Director Alex Hutchinson im Gespräch mit Polygon. Demnach wäre das schlicht eine Zeitfrage gewesen. Das Studio hätte sich um passende Animationen und Vertonung bemühen müssen. Für die Zukunft garantiert er, dass so etwas nicht mehr passiert. Bereits bei Assassin's Creed Unity stand Ubisoft wegen einem ähnlichen Vorfall in der Kritik.
http://www.pcgames.de/Far-Cry-4-Spiel-23145/News/Far-Cry-4-ohne-weibliche-Spielfigur-Ubisoft-mit-Begruendung-1124847/
12.06.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/06/FC4_screen_honey_badher_e3_140609_8pmPST_1402224695-pc-games_b2teaser_169.jpg
far cry,ubisoft,ego-shooter
news