Far Cry 3 (PC)

Release:
29.11.2012
Genre:
Action
Publisher:
Ubisoft

Far Cry 3 im Test: Ubisofts Sandbox-Shooter im großen Test - jetzt auch mit Mehrspieler-Eindrücken! [Artikel des Monats November 2012]

01.01.2013 13:37 Uhr
|
41°
|
Far Cry 3 im Test für PC, Xbox 360 und PS3 und jetzt auch mit Mehrspieler-Eindrücken: Die Shooter-Reihe kehrt zurück auf die tropische Insel! In unserem Test erfahrt ihr, dass die Entwickler von Ubisoft einen großartigen Open-World-Shooter abgeliefert haben. In einer lebendigen Welt erwartet euch brachiale Action und eine gelungen Hauptstory. Die riesige Bewegungsfreiheit kann jedoch auch nicht über einige Mängel hinwegtäuschen.

Als Ego-Shooter überzeugt Far Cry 3 in seiner wichtigsten Disziplin: Die Feuergefechte sind schneller, explosiver, taktischer und einfach spaßiger als in den beiden (sehr guten) Vorgängern. Als Ego-Shooter überzeugt Far Cry 3 in seiner wichtigsten Disziplin: Die Feuergefechte sind schneller, explosiver, taktischer und einfach spaßiger als in den beiden (sehr guten) Vorgängern. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Hinweis: Dieser Artikel wurde im November 2012 am häufigsten gelesen. Als Teil unseres Jahresrückblicks veröffentlichen wir ihn daher erneut, vielleicht habt ihr ja auch Spaß daran, in den Highlights des Jahres 2012 zu stöbern.

Far Cry 3 ist im Handel erhältlich und bei uns im Einzelspieler-Test für PC, Xbox 360 und PS3. Wir erinnern uns: Mit Far Cry 2 ging Ubisoft Montreal vor vier Jahren ein Wagnis ein – weg vom Dschungelsetting, hin zum realistischeren Survivaltrip in der afrikanischen Savanne. Das Ergebnis war raffiniert, mutig, aber auch sperrig – darum fiel der Sandbox-Shooter trotz guter Wertungen bei vielen Fans durch. Die Entwickler zogen daraus ihre Lehren: Far Cry 3 besinnt sich auf die Stärken des Vorgängers und schüttelt dabei viele alte Schwächen ab.

Die Story von Far Cry 3 – keine Spoiler

Mit den ersten beiden Teilen hat die Story von Far Cry 3 nichts am Hut – kein Afrika, kein Mutanten-Blödsinn. Diesmal schlüpft man in die Haut von Jason Brody, ein Amerikaner, der seinen Urlaub mit Freunden auf einer Tropeninsel verbringt. Doch aus dem Freizeitspaß wird bitterer Ernst: Die hippen Touristen werden von Piraten verschleppt und heftig in die Mangel genommen.

Vaas, der irre Anführer der Gauner, legt gleich zu Spielbeginn einen mächtigen Auftritt hin: Grandios animiert und mit einem starken Sprecher gesegnet, erklärt er uns mal kichernd, mal tobend, aber stets glaubhaft, dass uns eine richtig üble Zeit bevorsteht. Keine Frage: Vaas ist Ubisoft hervorragend gelungen – ein klarer Anwärter auf den Titel "Bösewicht des Jahres"!

Spannend und heftig geht's weiter: Jason flüchtet blutüberströmt aus dem Piratenlager und wird halbtot aus einem Fluss gefischt. Sein Retter: Ein Inselbewohner namens Dennis. Der freundliche Kerl schwört den verängstigten Jason auf einen neuen Pfad ein: Der junge Amerikaner muss nun zum Rakyat-Krieger werden, ein Jäger, der den Traditionen der Ureinwohner auf der Insel folgt. Nur so werde er stark genug, um seine Freunde zu retten. Far Cry 3 beginnt.

INFO: So haben wir Far Cry 3 getestet

Wir spielten eine fast fertige PC-Version (v1.00) in rund 27 Stunden durch, schalteten dabei alle Waffen und Talente frei, eroberten jede Basis und sahen beide Endsequenzen. Die Version war noch nicht ganz final und daher auch nicht frei von Bugs – zum Release am 29. November rechnen wir daher mit einem ersten Patch.

INFO: Konsolen-Wertung von Far Cry 3

Die Spielspaß-Wertung der Play3 für die Konsolen-Version von Far Cry 3 beträgt 90 Prozent.

INFO: Kopierschutz von Far Cry 3

Ihr müsst Far Cry 3 einmalig über Ubisofts Uplay-Launcher online aktivieren, das gilt auch für die Steam-Version. Wer mag, kann den Launcher danach dauerhaft in einen Offline-Modus versetzen und die Solo-Kampagne ohne Internetverbindung spielen.

04:10
Far Cry 3: Die Multiplayermodi im Videotest


07:56
Far Cry 3: Der Inselshooter im Videotest
Print-Redakteur
Moderation
01.01.2013 13:37 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Benutzer
Bewertung: -1
04.08.2013 19:42 Uhr
Edit: Hat sich erledigt. Spiel kommt auf den Müll. Hoffnungslos überladen.
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
24.07.2013 23:49 Uhr
Zitat: (Original von Enisra;9611631)
naja, das hat keinen Zweck mehr, der ist schon in dem Modus dass das Spiel schuld ist und nicht etwa der Spieler


So ist es, aber nicht schuldig *was soll in dem Zusammenhang eine Schuld sein?* , sondern für das Spiel ungeeignet.
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
24.07.2013 11:23 Uhr
Zitat: (Original von shippy74;9611509)
Da tust du dir aber keinen Gefallen mit, da verpasst du wirklich abgefahrene Charaktere und auch ne Gute Story die mal nicht vor Patriotismus trieft.
Für mich war Farcry 3 einer oder der besten Open World Shooter den ich gespielt hab. Sich da nun an einer…

Verwandte Artikel

55°
 - 
Wer schon Probleme hatte The War Z und DayZ auseinanderzuhalten, dem dürfte Z-Day vermutlich den Rest geben. Im Gegensatz zu den beiden erstgenannten Titeln dreht sich in der Far Cry 3-Mod Z-Day aber alles um Singleplayer-Spielspaß. Weitere Details zu Z-Day erfahrt ihr in der Meldung. mehr... [0 Kommentare]
44°
 - 
Publisher Ubisoft hat mit Far Cry 3 vor wenigen Wochen einen umfangreichen und unterhaltsamen Ego-Shooter auf den Markt gebracht, bei dem sich Protagonist Jason Brody kaum vor Freizeitaktivitäten retten kann. Wer sich mal von Piraten, Söldnern und Eingeborenen erholen will, findet in diesem Artikel zahlreiche Anregungen für Dinge, die sich abseits der Story auf Rook Island erleben lassen. mehr... [9 Kommentare]
31°
 - 
Bereits in der Vergangenheit sind Modder mit dem mächtigen SweetFX-Tool einigen Spielen zu Leibe gerückt, um mehr Leistung aus den Grafik-Engines heraus zu holen. Modder von dsogaming.com haben sich nun auch an Far Cry 3 versucht und drei verschiedene Konfigurationen vorgestellt. Wir haben die dazugehörigen Bilder für euch im praktischen Slider-Vergleich zusammengestellt. mehr... [14 Kommentare]
26°
 - 
Far Cry 3 bietet nicht nur einen Singleplayer-Part, sondern kommt auch mit einem Mehrspieler-Modus daher. Dieser ist keineswegs vergleichbar mit Battlefield 3 oder Modern Warfare 3 - im positiven Sinne. Teamplay ist beispielsweise optional, bietet aber diverse Vorzüge. Erste Bilder aus dem Mehrspieler-Teil zeigen wir euch ebenfalls. mehr... [16 Kommentare]
25°
 - 
Der Multiplayer-Modus von Far Cry 3 im Video-Test: Neben der umfangreichen Singleplayer-Kampagne liefert Ubisoft in seinem aktuellen Ego-Shooter auch zwei Mehrspielerkomponenten und einen Karteneditor. In unserem Video-Test zu Far Cry 3 erfahrt ihr, ob sich ein Ausflug in die Multiplayer-Gefechte des Insel-Shooters lohnt. mehr... [4 Kommentare]