Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von Cr4zYd0nG
        Ich finde es gut, dass es keine Malaria-Mutationen oder dergleichen in FC2 geben wird - immerwieder das Gleiche wird auf die Dauer auch öde 

        Aber ich finde bei Crysis wurde die Story ab den Aliens viel interessanter - davor war es so ein "sich an Koreaner an- bzw. vorbeischleichen und ab und an sich…
      • Von xesued Erfahrener Benutzer
        Bei der Diskussion Pro/Contra Aliens bzw. Mutanten in Shootern gibts für mich immer ein großes Problem:
        Bossgegner.

        Die sind in Spielen, wo man ausschließlich gegen Menschen kämpft, entweder gar nicht vorhanden oder irgendwie langweilig, weil lediglich besser gepanzert oder mit besseren Waffen…
      • Von modderfreak Erfahrener Benutzer
        Söldner gab es auch in FarCry1, aber ging es im Grunde nicht auch in dem Spiel um Mutationen? Der Endgegner war schliesslich ein Mutant und dazwischen gab es auch tonnenweise Kreaturen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
629774
Far Cry 2
Ubisoft dementiert Mutations-Gerüchte um Far Cry 2
http://www.pcgames.de/Far-Cry-2-Spiel-23141/News/Ubisoft-dementiert-Mutations-Geruechte-um-Far-Cry-2-629774/
25.01.2008
news