Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Fallout 4: Die Pipboy Holotape-Games - Guide der Fundorte

    Fallout 4: Die Pipboy Holotape-Games - Guide der Fundorte. (2) Quelle: PC Games

    Fallout 4 ist euch noch nicht genug Spiel. Dann versucht euch doch an den fünf Pipboy-Spielen, die ihr im Ödland finden könnt. Wir zeigen euch wo. In diesem Artikel stellen wir alle fünf Minispiele vor und zeigen euch, wie ihr sie findet. Sowohl in Text als auch als Video bekommt ihr einen Einblick in die netten Beigaben.

    In Fallout 4 haben die Entwickler von Bethesda dem legendären PipBoy eine neue Funktion spendiert. An der Oberseite des Armcomputers lassen sich nun sogenannte Holotapes einlegen und abspielen. Das nutzen die Macher jedoch nicht nur, damit der Spieler sich verschiedenste Sprachaufzeichnungen diverser Charaktere anhören kann. Im weitläufigen Ödland von Bosten sind auch für spezielle Holobänder versteckt, auf denen sich Spiele befinden, die ihr auf eurem Pipboy zocken könnt. Spiele im Spiel sozusagen.

    Bei diesen Minispielen handelt es sich um Adaptionen bekannter Klassiker aus der Frühzeit der Videospiele. Fans von Donkey Kong, Space Invaders und Missile Command werden die Ähnlichkeiten kaum übersehen. In diesem Artikel geben wir euch einen kurzen Überblick zu den fünf Spielen, beschreiben ihren Fundort und gehen kurz auf das reale Vorbild ein. Dazu seht ihr jeweils ein kurzes Video, in dem ihr nochmals den Fundort in Fallout 4 nachvollziehen und einen ersten Eindruck vom Spiel erhalten könnt.

    Red Menace

          

    Red Menace Red Menace Quelle: PC Games Das erste Minispiel für euren Pipboy findet ihr bereits sehr früh im Spiel, noch bevor ihr den Armcomputer überhaupt habt. Nach dem Aufwachen aus der Cryostase erkundet ihr Vault 111 und kommt irgendwann an einen Raum, in dem sich Elektrizität entlädt. Bevor ihr durch diesen Raum jedoch weiter den Wegpunkten folgt, macht einen kleinen Abstecher in den nahe gelegenen Freizeitraum. Hier findet ihr auf einem Tisch das Freizeit-Terminal. Neben dem Aufseher-Memo und Top Ten findet ihr auch den Menüpunkt "Band abspielen". Damit startet ihr das Spiel. Über das Menü am unteren Bildschirmrand beziehungsweise einen Drück auf die Taste R könnt ihr das Holotape aus dem Terminal nehmen, um das Spiel später mit eurem Pipboy zu verwenden.

    Beim Spielen von Red Menace wird natürlich sehr schnell deutlich, dass hier Donkey Kong als großes Vorbild gedient hat. Statt Mario steuert ihr einen mutigen Vault Boy und statt Donkey Kong mit Fässern wirf ein kommunistischer Octopus mit Atombomben um sich. Dabei müsst ihr über Leitern das Level erklimmen, um die Dame in Not zu retten. Dabei gilt es natürlich den Atombomben und rollenden Feuerbällen auszuweichen. Als kurzzeitigen Schutz gibt es an einigen Stellen eine Powerrüstung aufzusammeln.

    03:45
    Fallout 4: Red Menace - Fundort und Spieleindrücke
    Spielecover zu Fallout 4
    Fallout 4

    Atomic Command

          

    Atomic Command Atomic Command Quelle: PC Games Dieses Spiel findet ihr im Museum der Freiheit in Concord. Dorthin gelangt ihr das erste Mal im Rahmen der Hauptquest. Im oberen Stockwerk des Museums trefft ihr erstmals auf Preston und die Minutemen. Dort findet ihr auch die Ausgabe von Robco-Fun mit dem Holotape von Atomic Command. Das Heft liegt auf der rechten Seite des Raums auf einem Schreibtisch neben einem Terminal.

    Bei Atomic Command handelt es sich natürlich um eine Hommage an den Atari-Klassiker Missle Command. Ihr kontrolliert einen stationären Geschützturm und müsst die nahenden Atomraketen abschießen, bevor diese ihr Ziel erreichen. In der Fallout 4-Variante des Spiels verteidigt ihr New York, Washington D.C., Seattle, Las Vegas, San Francisco, St. Louis, Mount Rushmore und Boston.

    04:17
    Fallout 4: Atomic Command - Fundort und Spieleindrücke
    Spielecover zu Fallout 4
    Fallout 4

    Pipfall

          

    Pipfall Pipfall Quelle: PC Games Die nächste Ausgabe von Robco-Fun mit dem Holotape zu Pipfall findet ihr in Fort Hagen im Westen von Boston. Dorthin verschlägt es euch auch während der Hauptquest "Wiedersehen macht Freude". Im Kommandozentrum von Fort Hagen, wo ihr den Bosskampf mit Kellogg überstehen müsst, findet ihr einen kleinen Bereich mit modernen Tischen und Geräten. Dort liegt das gesuchte Heft neben einem Terminal auf dem Tisch.

    Pipfall ist die Fallout 4-Variante von Pitfall. Einem Klassiker von Activision aus dem Jahre 1982. Darin steuerte man den namensgebenden Titelhelden Pitfall Harry durch einen labyrintartigen Dschungel und musste natürlichen Gefahren ausweichen. In Pipfall steuert ihr stattdessen einen Vault Boy, mit dem ihr fünf versteckte Wackelpuppen finden müsst. Dabei gilt es Gefahren wie Mutanten, Strahlung und rollenden Fässern aus dem Weg zu gehen.

    04:15
    Fallout 4: Pipfall - Fundort und Spieleindrücke
    Spielecover zu Fallout 4
    Fallout 4

    Zeta Invaders

          

    Zeta Invaders Zeta Invaders Quelle: PC Games Dieses Spiel ist relativ einfach aufzuspüren, sobald ihr nach Diamond City gekommen seid. Dazu begebt ihr euch in das Büro von Detektiv Nick Valentine in der Gasse im hinteren Bereich der Stadt. Auch hier liegt das Spiel wieder einer Ausgabe von Robco-Fun bei. Das Heft liegt in Nicks Büro auf dem Schreibtisch in der rechten Ecke, neben einer Zeitung.

    Auch in diesem Fall dürfte den meisten Spieleveteranen das Vorbild bekannt sein. Es handelt sich natürlich um Space Invaders, einem der Arcade-Klassiker schlechthin. Veröffentlicht im Jahre 1978 gehört es zu den Pionieren des damals sehr jungen Mediums Videospiele. Wie im großen Vorbild steuert ihr in Zeta Invaders ein Schiff und müsste Wellen von Alien-Angreifern abwehren, bevor diese ihr Ziel erreichen.

    02:54
    Fallout 4: Zeta Invaders - Fundort und Spieleindrücke
    Spielecover zu Fallout 4
    Fallout 4

    Grognak the Barbarian and the Ruby Ruins

          

    Grognak the Barbarian and the Ruby Ruins Grognak the Barbarian and the Ruby Ruins Quelle: PC Games Für das letzte Spiel müsst ihr euch nach Goodneighbor begeben. Dort macht ihr euch auf den Weg in die Höhle der Erinnerungen. Durchquert die große Haupthalle und begebt euch linker Hand über die Treppen in den Keller. Im Labor von Doctor Amari steht auf der linken Seite des Raums ein Tisch. Darauf liegt die entsprechende Ausgabe von Robco-Fun mit dem Holotape.

    Grognak the Barbarian and the Ruby Ruins ist nicht nur der längste Titel der fünf Pipboy-Spiele, dahinter verbirgt sich vermutlich auch das komplexeste dieser Minispiele. Es handelt sich dabei nämlich um ein klassisches text-basiertes Rollenspiel aus den Anfängen des Genres. Zunächst wählt ihr zwei Begleiter aus, bevor ihr auf einer rudimentären Weltkarte verschiedene Punkte ansteuern könnt. Dort findet ihr dann möglicherweise Schätze und ganz sicher auch Monster, die diese bewachen. Die Kämpfe laufen klassisch rundenbasiert ab.

    06:15
    Fallout 4: Grognak the Barbarian - Fundort und Spieleindrücke
    Spielecover zu Fallout 4
    Fallout 4
  • Fallout 4
    Fallout 4
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    10.11.2015
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von ThomyWhyJu
    coole Sache. Ich habe zufällig gestern Grognak der Babar gefunden, das werde Ich gleich mal ausprobieren.Bin mal…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von ThomyWhyJu
        coole Sache. Ich habe zufällig gestern Grognak der Babar gefunden, das werde Ich gleich mal ausprobieren.

        Bin mal gespannt ob noch mehr Holospiele auftauchen.
    • Aktuelle Fallout 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1179225
Fallout 4
Fallout 4: Die Pipboy Holotape-Games - Guide der Fundorte
Fallout 4 ist euch noch nicht genug Spiel. Dann versucht euch doch an den fünf Pipboy-Spielen, die ihr im Ödland finden könnt. Wir zeigen euch wo. In diesem Artikel stellen wir alle fünf Minispiele vor und zeigen euch, wie ihr sie findet. Sowohl in Text als auch als Video bekommt ihr einen Einblick in die netten Beigaben.
http://www.pcgames.de/Fallout-4-Spiel-18293/Tipps/Pipboy-Games-Fundorte-Guide-1179225/
29.11.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/11/fallout4_pipboygames_0002-pc-games_b2teaser_169.png
fallout,rollenspiel,bethesda
tipps