Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Fallout 4: FAQ - alle Fakten auf einen Blick - Preload, Anforderungen, Pipboy-Edition

    Fallout 4 ist neben The Witcher 3 das meisterwartete Rollenspiel des Jahres. Quelle: Bethesda

    Vor dem großen Review zu Fallout 4 fassen wir nochmal die wichtigsten Fakten zusammen: Hardwareanforderungen, Auflösung, Kopierschutz, Pipboy-Edition, Download, Season Pass und vieles mehr bekommt ihr hier auf einen Blick.

    Seit der Ankündigung von Fallout 4 reißen die Fragen aus der Community nicht ab: Wann wird das Spiel freigeschaltet? Welche Hardware brauche ich? Wie groß ist der Download? Ist das Spiel ungeschnitten? Gibt's schon DLCs? In dieser FAQ-Übersicht stellen wir alle Antworten nochmal handlich verpackt zusammen - so bekommt ihr alle wichtigen Infos auf einen Blick. Und falls ihr noch tiefer in das Thema eintauchen möchtet, empfehlen wir euch unsere vollgepackte Themenseite zu Fallout 4.

    Releasetermin und Uhrzeit: Wann genau erscheint Fallout 4?

          

    Fallout 4 erscheint für PC, PS4 und Xbox One am 10. November 2015. Die digitalen Konsolenversionen sowie die PC-Fassung werden hierzulande um 0:01 Uhr Ortszeit freigeschaltet.

    Was sind die Hardwareanforderungen der PC-Fassung?

          


    Minimum:
    Betriebssystem: Windows 7/8/10 (64-bit)
    CPU: Intel Core i5-2300 2.8 GHz/AMD Phenom II X4 945 3.0 GHz oder vergleichbare CPU
    Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    Grafikkarte: NVIDIA GTX 550 Ti 2GB/AMD Radeon HD 7870 2GB oder vergleichbare Grafikkarte
    Festplatte: 30 GB freier Speicherplatz

    Empfohlen:
    Betriebssystem: Windows 7/8/10 (64-bit)
    CPU: Intel Core i7 4790 3.6 GHz/AMD FX-9590 4.7 GHz oder vergleichbare CPU
    Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    Graphics: NVIDIA GTX 780 3GB/AMD Radeon R9 290X 4GB oder vergleichbare Grafikkarte
    Festplatte: 30 GB freier Speciherplatz

    03:03
    Fallout 4: Trailer zum Endzeit-Rollenspiel zeigt erste Spielszenen
    Spielecover zu Fallout 4
    Fallout 4

    Wie groß ist der Download auf Konsole?

          

    Wer das Spiel auf Xbox oder PS4 digital kaufen und runterladen möchte, muss dafür mindestens 28 GB Speicherplatz freiräumen. Welche Installationsgrößen von Disc anfallen, ist noch nicht bekannt.

    Wird es einen Preload geben?

          

    Ja, Fallout 4 soll sich auf allen Plattformen ein paar Tage vor Release preloaden lassen. Dadurch könnt ihr die Spieldaten schon vorab ziehen und müsst am 10. November nur noch ein paar wenige Daten nachladen, um dann direkt losspielen zu können.

    Welcher Kopierschutz kommt für die PC-Fassung zum Einsatz?

          

    Fallout 4 muss auf dem PC über Steam aktiviert werden.

    Brauche ich Zusatzsoftware für die PC-Fassung?

          

    Nein. Außer Steam wird keine zusätzliche Software am PC benötigt, wie es damals noch bei Fallout 3 mit Games for Windows Live der Fall war. Die DVD-Version im Einzelhandel enthält allerdings nicht alle Spieldaten auf den Discs. Es müssen daher noch (vermutlich größere) Teile des Spiels nach der Installation über Steam runtergeladen werden.

    Sind DLCs oder Add-ons für Fallout 4 geplant?

          

    Der Fallout 4 Season Pass ist bereits für 30 Euro erhältlich. Die Inhalte kennt allerdings noch keiner. Der Fallout 4 Season Pass ist bereits für 30 Euro erhältlich. Die Inhalte kennt allerdings noch keiner. Quelle: Bethesda Ja! Bethesda möchte mehrere umfangreiche DLC-Erweiterungen für Fallout 4 produzieren, so wie es schon bei Fallout 3 der Fall war. Die Add-on-Pakete sollen im nächsten Jahr erscheinen. Schon jetzt ist ein Season Pass für Fallout 4 erhältlich - für 30 Euro soll er alle kommenden DLCs enthalten. Außerdem möchte Bethesda das Spiel nachträglich mit kostenlosen kleinen Updates erweitern - wie zuletzt geschehen bei Skyrim.

    Gibt es zeitexklusive DLCs auf einer bestimmten Plattform?

          

    Nein! Anders als bei Bethesdas früheren Spielen soll es für Fallout 4 keine Deals über zeitexklusive Inhalte geben. Laut Bethesda wird also beispielsweise kein DLC vorab auf Xbox One oder PS4 erscheinen.

    Mit welcher Auflösung läuft das Spiel auf Konsolen?

          

    Auf PS4 und Xbox One soll das Spiel in 1080p bei 30fps laufen. Die PC-Fassung unterstützt höhere Auflösungen und beliebige Frameraten.

    Wird es wieder Mod-Support für Fallout 4 geben?

          

    Ja, für die PC-Fassung wird es umfangreiche Modding-Werkzeuge geben. Diese werden allerdings nicht direkt zum Release, sondern zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Eine Steamworks-Unterstützung ist nicht geplant. Erstmals soll es außerdem möglich sein, bestimmte Mods auch mit den Konsolenfassungen spielen zu können - wie genau das ablaufen wird, hat Bethesda aber noch nicht verraten.

    Welche Sprachen unterstützt Fallout 4?

          

    Die europäischen Versionen können auf Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch gespielt werden (Sprachausgabe und Text). Für die PC-Fassung wählt ihr die Sprache einfach per Steam aus. Auf PS4 und Xbox One müsst ihr ggf die Systemsprache eurer Konsole umstellen.

    Wird es eine Demo zu Fallout 4 geben?

          

    Nein. Das war auch nicht zu erwarten und wurde von Bethesda erst kürzlich nochmal bestätigt.

    Zensur: Ist Fallout 4 in irgendeiner Weise gekürzt?

          

    Nein. Fallout 4 ist ab 18 Jahren freigegeben und erscheint auch in Deutschland zu 100% ungeschnitten. Inklusive Bloody Mess-Perk. Yay!

    Was ist eigentlich neu in Fallout 4?

          

    Waffen können wir in Fallout 4 aus zig Einzelteilen selbst zusammenbauen. Waffen können wir in Fallout 4 aus zig Einzelteilen selbst zusammenbauen. Quelle: Bethesda Grundsätzlich orientiert sich Fallout 4 an der Formel des dritten Teils, führt aber eine Menge Neuerungen und Änderungen ein. So ist unser Held erstmals voll vertont, die Entwickler erhoffen sich dadurch eine packendere Story. Fallout 4 bietet stark erweiterte Crafting-Systeme, durch die wir nicht nur unsere Power Armor umrüsten und Waffen aus zahllosen Komponenten selbst zusammenbauen können - wir können sogar eigene Häuser und ganze Siedlungen an festgelegten Plätzen in der Spielwelt errichten. Dazu sammeln wir einfach Material und bauen die neuen Behausungen dann aus Modulen zusammen. Wir dürfen sogar die Stromzufuhr regeln und Abwehrstellungen errichten. Fallout 3-Veteranen dürften sich außerdem auf das stark überarbeitete Charaktersystem freuen, das ohne Levelcap auskommt, die Fertigkeiten streicht und dafür 275 Perk-Upgrades bietet. schön: Die neuen Fähigkeiten sollen nicht nur Kämpfer unterstützen, sondern auch mehr diplomatische und unblutige Lösungswege ermöglichen.

    05:22
    Fallout 4: Das neue Charaktersystem im Detail-Video
    Spielecover zu Fallout 4
    Fallout 4

    Bin ich in Fallout 4 alleine unterwegs?

          

    Nein, ihr könnt auch in Fallout 4 eine Reihe unterschiedlicher Begleiter anheuern. Wie im dritten Teil (und anders als in New Vegas) dürft ihr immer nur einen Begleiter gleichzeitig mitnehmen, der allerdings nicht sterben kann. Auch Romanzen sollen mit manchen NPCs möglich sein.

    Welche Versionen gibt es von Fallout 4?

          

    Die Standard-Einzelhandelsversion von Fallout 4 kommt ohne Extras daher, Vorbesteller erhalten aber ein Poster der Perk-Übersicht dazu. Wer Fallout 4 für Xbox One vorbestellt (z.B. über Amazon.de oder als digitale Version über www.xbox.com/de-DE/games/fallout-4), erhält Fallout 3 als Download-Version gratis dazu (spielbar auf Xbox One, Angebot gilt bis 9. Februar 2016).

    Die Sammleredition von Fallout 4 enthält einen stilechten Pip-Boy. Die Sammleredition von Fallout 4 enthält einen stilechten Pip-Boy. Quelle: Bethesda Für Sammler gibt's die aufwendige Pip-Boy-Edition, die neben dem Spiel auch einen hübschen Pip-Boy in Originalgröße enthält. Wer mag, kann sogar sein Smartphone in das schicke Sammlerstück einstecken und darauf die Fallout-4-App stilecht wie im Spiel betreiben. Die Sammleredition kommt mit einer passenden Halterung für den Pip-Boy, einem Poster, einem kleinen Spiel-Guide und einer aufwendigen Verpackung daher. Weitere Extras (z.B. ein Artbook oder Soundtrack) sind nicht enthalten. Die Pip-Boy-Edition kostete 130 Euro und war bereits nach wenigen Tagen vergriffen. Nun ist sie nur noch als (meist wesentlich teurer) Privatkauf verfügbar. In unserem Gewinnspiel in der PC Games 11/15 habt ihr allerdings die Chance, eine der letzten Pip-Boy-Editionen abzustauben!

    Was ist die Fallout 4 Companion App?

          

    Mit der Companion App könnt ihr euer Inventar, Perks, Holotapes und andere Menüs direkt über das Smartphone verwalten. Die kostenlose App soll spätestens zum offiziellen Release des Spiels für iOS- sowie Android-Geräte und Windows Phones verfügbar sein.

    Welche Achievements kann ich im Spiel erreichen?

          

    Eine umfangreiche Liste der Achievements ist kürzlich geleaked, hier findet ihr die Übersicht.

    Muss ich die Vorgänger gespielt haben, um durchzublicken?

          

    Nein. Genau wie Fallout 3 und Fallout: New Vegas erzählt auch Fallout 4 eine komplett eigenständige Geschichte und ist nicht direkt mit den Vorgängern verknüpft. Alle Spielmechaniken werden von Grund auf erklärt und benötigen keinerlei Vorkenntnisse.

    Multiplayer: Gibt es einen Mehrspielermodus in Fallout 4?

          

    Nein. Gibt es nicht. (Ein Glück!) Genau wie Fallout 3, Fallout: New Vegas, Skyrim oder Oblivion ist auch Fallout 4 ein reiner Einzelspielertitel. Auch wenn man nicht ausschließen kann, dass sich Bethesda irgendwann doch noch zu einem Fallout Online durchringt.

    Vermisst ihr noch eine bestimmte Info in dieser FAQ? Schreibt uns einfach im Kommentarbereich!

    Und nicht vergessen: War. War never changes.

  • Fallout 4
    Fallout 4
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    10.11.2015
    Es gibt 20 Kommentare zum Artikel
    Von kaepteniglo
    Und warum greifst du dann nicht zur Retail-Version? Da sind es einige GB weniger, die du runterladen musst.
    Von DieSpaghettis
    Flat:Auf dem Land niergendwo! Habe 16000 Leitung! Bin zufrieden,aber nur 40 GB zufürfügung!
    Von MichaelG
    Kann sein, daß es in den Staaten oder woanders 1 h eher ist.

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von kaepteniglo Erfahrener Benutzer
        Zitat von DieSpaghettis
        Hi
        habe PC Version,mußte 29 GB runterladen,fast mein ganzes T-Online -Monatsguthaben!Danke
        Spiel aber noch nicht freigeschaltet!
        Gruss
        DieSpaghettis


        Und warum greifst du dann nicht zur Retail-Version? Da sind es einige GB weniger, die du runterladen musst.
      • Von DieSpaghettis
        Flat:Auf dem Land niergendwo! Habe 16000 Leitung! Bin zufrieden,aber nur 40 GB zufürfügung!
      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Kann sein, daß es in den Staaten oder woanders 1 h eher ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1176180
Fallout 4
Fallout 4: FAQ - alle Fakten auf einen Blick - Preload, Anforderungen, Pipboy-Edition
Vor dem großen Review zu Fallout 4 fassen wir nochmal die wichtigsten Fakten zusammen: Hardwareanforderungen, Auflösung, Kopierschutz, Pipboy-Edition, Download, Season Pass und vieles mehr bekommt ihr hier auf einen Blick.
http://www.pcgames.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/Vor-dem-Test-FAQ-mit-Preload-Systemanforderungen-Pipboy-Edition-alle-Fakten-auf-einen-Blick-1176180/
08.11.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/10/16_20151029102439-pcgh_b2teaser_169.jpg
fallout 4,fallout,dlc,rollenspiel,release-termin,trailer,bethesda
news