Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Fallout 4: Bethesda über DLC-Kritik und Systemanforderungen

    Bethesda über die Systemanforderungen und DLC-Pläne von Fallout 4. Quelle: Bethesda

    Mit Fallout 4 muss Bethesda Softworks derzeit einige Kritik einstecken. Fans kritisieren die Ankündigung eines Season-Passes und DLCs, statt der Systemanforderungen. Nun äußerte sich PR- und Marketing-Chef Pete Hines von Bethesda zu der Angelegenheit. Fallout 4 erscheint am 10. November 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

    Fallout 4 nähert sich der Fertigstellung und noch bevor das Endzeit-Rollenspiel am 10. November 2015 für PC, PS4 und Xbox One erscheint, legte Bethesda Softworks erst kürzlich offen, wie es nach dem Release des Spiels weitergehen soll. Einige Fans übten Kritik an dem angekündigten Season-Pass und den damit einhergehenden DLC-Plänen. Via Twitter äußerte sich nun PR- und Marketing-Chef Pete Hines von Bethesda zu der Angelegenheit.

    Auf die Frage eines Fans, ob es nicht sinnvoller sei, statt den DLC-Plänen die offiziellen PC-Anforderungen preiszugeben, antwortete Hines: "Ich verstehe, aber wir werden keine unvollständigen oder fälschlichen Infos herausgeben, bevor wir es wissen, das wäre verantwortungslos". Ein weiterer Fallout-Anhänger empfand es hingegen als verantwortungslos, bereits vor Release des Spiels umfangreiche Pläne für Zusatzinhalte anzukündigen. Eine Meinung, die der PR-Chef von Bethesda nicht teilt.

    "Ich denke, die Leute wissen zu lassen, welche Gedanken wir uns machen und wie es in unsere Post-Launch-Pläne passt, ist verantwortungsvoll", so Hines. Weiterhin nannte Hines auch einen groben Zeitraum für die Bekanntgabe der offiziellen Systemanforderungen für Fallout 4. Im kommenden Monat will Bethesda mitteilen, welche Hardware notwendig ist, um Fallout 4 zum Laufen zu bringen. Damit bleiben euch noch einige Wochen, um gegebenenfalls euren PC aufzurüsten. Weitere News, Infos und Berichte rund um Fallout 4 findet ihr auf unserer Themenseite zum Spiel.

    02:20
    Fallout 4: Erster Teil der "S.P.E.C.I.A.L."-Filmreihe
    Spielecover zu Fallout 4
    Fallout 4
  • Fallout 4
    Fallout 4
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    10.11.2015
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von Orzhov
    Man muss sie schon immer mehr suchen. Da hast du recht. Mir würde es ja schon reichen wenn die Leute ihre Pläne für…
    Von Bonkic
    gibts überhaupt noch irgendeinen aaa-titel ohne dlcs?ich glaube inzwischen schon seit jahren nicht mehr. eigentlich…
    Von fireblader
    Ich muss Bethesda für die Ankündigung der DLC´s danken.Ich wollte mir das Game eigentlich holen, jetzt warte ich bis…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Orzhov Erfahrener Benutzer
        Zitat von Bonkic
        gibts überhaupt noch irgendeinen aaa-titel ohne dlcs?
        ich glaube inzwischen schon seit jahren nicht mehr. eigentlich ist es doch fast ehrlicher den kram schon vor release des hauptspiels anzukündigen. dass er kommt, ist doch eh klar. ;)
        Man muss sie schon immer mehr suchen. Da…
      • Von Bonkic Erfahrener Benutzer
        Zitat von Orzhov
        Selbst wenn es wirklich gut gemeint ist hat das Ankündigen von DLC-Plänen vor Release immer den Beigeschmack von rausgeschnittenem Content.
        gibts überhaupt noch irgendeinen aaa-titel ohne dlcs?
        ich glaube inzwischen schon seit jahren nicht mehr.
        eigentlich ist es doch fast ehrlicher den kram schon vor release des hauptspiels anzukündigen. dass er kommt, ist doch eh klar. 
      • Von fireblader Erfahrener Benutzer
        Ich muss Bethesda für die Ankündigung der DLC´s danken.
        Ich wollte mir das Game eigentlich holen, jetzt warte ich bis zum nächsten Summer Sale un dhoffe auf ein günstiges Packet mit allen Add-ons. Ansonsten warte ich halt dann bis zum Wintersale 2016. Hat auch den Vorteil das die meisten Bugs raus sind.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1171236
Fallout 4
Bethesda über DLC-Kritik und Systemanforderungen
Mit Fallout 4 muss Bethesda Softworks derzeit einige Kritik einstecken. Fans kritisieren die Ankündigung eines Season-Passes und DLCs, statt der Systemanforderungen. Nun äußerte sich PR- und Marketing-Chef Pete Hines von Bethesda zu der Angelegenheit. Fallout 4 erscheint am 10. November 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.
http://www.pcgames.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/Fallout-4-Bethesda-ueber-DLC-Kritik-und-Systemanforderungen-1171236/
15.09.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/06/Fallout4_E3_Salesman_1434324002-gamezone_b2teaser_169.png
fallout 4,rollenspiel,bethesda
news