Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Feedback-Ergebnis: FIFA WM 2002

    FIFA WM 2002 - zu wenig fürs Geld? FIFA WM 2002 - zu wenig fürs Geld? Die Fußballweltmeisterschaft 2002 liegt in den letzten Zügen. Und damit erreicht auch das zugehörige offizielle Fußballspiel sein Verfallsdatum - Spiele zu Großereignissen wie WM, EM oder Olympia verkaufen sich am besten vor und während der Veranstaltung, danach versiegt das Interesse schlagartig. Das Ergebnis unserer Feedback-Umfrage deckt sich mit dem Test-Votum: EA Sports hat aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und das Spiel gegenüber der regulären FIFA-Serie spielerisch und optisch verbessert. Anders als bei Euro 2000 oder Frankreich 98 hält sich die Kritik an FIFA WM 2002 in Grenzen - die PC-Games-Leser honorieren zum Beispiel, dass das Entwicklerteam ein neues Pass-System integriert hat, das im Übrigen sehr gut ankommt. Auch die verbesserte Grafik (ohne übertriebenen Glanz-Effekt) und die eigens komponierte Musik begeistern.
    Vier Fragen an den Hersteller:
    PC Games: Sind die Entwickler selbst aktive Fußballer?
    Thilo Röhrig (Produkt Marketing Manager bei Electronic Arts Deutschland): "Zum größten Teil ja. Dies ist für Kanadier zwar ungewöhnlich, allerdings setzt sich das Team aus Leuten verschiedenen Nationalitäten zusammen, unter anderem auch zahlreiche Europäer, Japaner etc. Seit 1995 hat das Team auch einen eigenen EA-Sports-Fußballplatz direkt neben dem Studiogebäude. Hier wird nach anstrengender Arbeit regelmäßig die Theorie in die Praxis umgesetzt - dies allerdings im Amateur-Modus."
    PC Games: Wer bestimmt die Stärke der einzelnen Spieler?
    Röhrig: "Die Stärken der Spieler werden von einer im Sportbereich renommierten Scout-Agentur gepflegt und aktualisiert. Die Agentur hat weltweit ein Netz an Scouts, die unter anderem auch für namhafte Fußballvereine aktiv sind. Die Daten werden somit regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht."
    PC Games: Wann wird es wieder eine Bundesliga-Fußballsimulation von EA Sports geben?
    Röhrig: "Mit FIFA Football 2003 offeriert EA Sports Ende des Jahres wieder ein Produkt, das neben den weltbesten Mannschaften aus über 18 nationalen Ligen und Nationalmannschaften auch wieder die komplette Bundesliga bieten wird. Im Ligamodus stehen damit die ganze Bundesliga sowie sämtliche internationale Wettbewerbe zur Verfügung."
    PC Games: Warum wird FIFA WM 2002 nicht als Add-on oder preisermäßigt für FIFA 2002-Besitzer angeboten?
    Röhrig: "FIFA WM 2002 ist kein Add-on. FIFA Football 2002 und FIFA WM 2002 wurden bewusst von zwei verschiedenen Teams unabhängig voneinander entwickelt. Hintergrund war die Erfahrung, die wir mit Euro 2000 gemacht haben. Der Vorwurf, die Produkt-Differenzierung zwischen FIFA 2000 und Euro 2000 sei zu gering, wurde vom Entwicklungsteam ernst genommen. Zahlreiche Tests und Presseberichte haben uns europaweit bescheinigt, dass FIFA WM 2002 eine echte Bereicherung und kein "FIFA 2002-Update" ist. Die Frage nach der Preisermäßigung stellt sich somit nicht, denn FIFA WM 2002 ist ein vollwertiges Komplettprodukt mit zahlreichen Zusatz-Features."
    PC Games: Warum gibt es keinen Trainingsmodus?
    Röhrig: "Auf den Trainingsmodus wurde bei FIFA 2002 bereits bewusst verzichtet. Mit der Option "Trainingsvideo" wurde speziell für das neue Pass-System eine Lösung geschaffen, die dieses neue Feature optimal aufzeigt und erklärt. Allerdings haben zahlreiche Anfragen nach einem Trainingsmodus dazu geführt, dass wir überlegen, in FIFA 2003 diesen wieder zu integrieren."
    Das Urteil der PC Games-Leser: Die Stärken und Schwächen von FIFA WM 2002
    Thilo Röhrig von Electronic Arts stellte sich den Fragen der PC Games-Leser. Thilo Röhrig von Electronic Arts stellte sich den Fragen der PC Games-Leser. Pro
    1. Verbessertes Pass-System
    2. Hoher Wiedererkennungswert der Stars
    3. WM-Atmosphäre
    4. Orchester-Musik
    5. Verbesserte Animationen
    Contra
    1. Kein Training, keine Qualifikation
    2. Nur ein Spielmodus
    3. Wenig Langzeitmotivation
    3. Sich wiederholende Reporter-Kommentare
    4. Kein Editor
    Die Meinung der PC-Games-Leser
    Niels Diekmann (21), Student: "Eine Steigerung zu FIFA 2002 hielt ich eigentlich kaum für möglich in der kurzen Zeit, aber durch die getrennte Entwicklungsphase hat sich ein echter Konkurrent im eigenen Haus entwickelt. Die Animationen sind genial, was vor allem bei Zweikämpfen auffällt. Und die Atmosphäre einer WM kann man wohl nur live im Stadion besser erleben. Wer mehr erwartet, als ,nur' die WM zu spielen, wird enttäuscht - und die spielerischen Neuerungen halten sich trotz der Möglichkeit, Bälle zu ,jonglieren', in Grenzen."
    Tim Lamyon (20), Zivildienstleistender: "Pünktlich kurz vor der WM liefern sie die bisher beste Arbeit im Bereich Fußballsimulation ab. Die schon in FIFA 2002 stark veränderte Steuerung wurde noch verfeinert und bietet dem Spieler mehr Aktionsspielraum als je zuvor. Nach einiger Übung sind präzise Pässe, scharfe Flanken, knallharte Schüsse, aber auch gekonnte Dribblings, Übersteiger und vieles mehr möglich. Die Anzahl der sich daraus ergebenen verschiedenen Spielzüge ist fast unbegrenzt."
    Bernd Repenning (19), Schüler, Reinbek: "Allen, die FIFA 2002 nicht haben und nicht noch ein halbes Jahr auf das neue Passsystem warten können, kann ich FIFA WM 2002 nur empfehlen. Alle, die nicht warten wollen und sich unsicher sind, kann ich nur sagen, dass FIFA 2002 mehr Modi hat und somit länger Spaß macht - wer aber die Spieler erkennen will, sollte zu FIFA 2002 WC greifen. Was mich jedes Jahr wieder ärgert, ist neben dem fehlenden Hallenmodus die extrem schlechten Jubelszenen nach dem Gewinn eines Cups."
    Dennis Wittmann (17), Schüler, Sulzbach: "Nach der Euro 2000-Enttäuschung war ich zunächst skeptisch. Die Demo hat mich dann positiv überrascht, der Test bestätigte meinen Eindruck: Die Programmierer von FIFA WM 2002 haben sich angestrengt und nicht nur ein ,FIFA 2002 in Japan/Korea' abgeliefert. Vor allem zu zweit an einem PC ist es einfach göttlich. Wenn ich mir mit meinem Bruder oder meinem Vater heiße Duelle liefere, schaut die ganze Familie zu und feuert uns an."

  • FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2002
    FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2002
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    26.04.2002
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
60570
FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2002
Feedback-Ergebnis: FIFA WM 2002
http://www.pcgames.de/FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft-2002-Spiel-23305/Specials/Feedback-Ergebnis-FIFA-WM-2002-60570/
30.06.2002
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2002/06/ACF11B.jpg
specials