Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA 17: ​Neues Spieler-Entwicklungs-System für Pro Clubs vorgestellt

    Electronic Arts stellt ein neues Spieler-Entwicklungs-System für die Virtual-Pros in FIFA 17 vor. Quelle: Electronic Arts

    Electronic Arts kündigt ein neues Spieler-Entwicklungs-System für FIFA 17 an, mit dem sich die Virtual-Pros auf neue Weise entwickeln lassen. "Das Fan-Feedback ist auch in die neuen individuellen Trikots und Wappen eingeflossen, die mit ihren Anpassungsoptionen eine völlig neuartige Personalisierung innerhalb der Pro Clubs-Saison ermöglichen", kommentiert Electronic Arts. Wir fassen die neuen Infos zu FIFA 17 zusammen.

    EA erweitert den Pro-Club-Modus in FIFA 17 um ein neues Spieler-Entwicklungs-System. Dem neuen System liegt die Gesamt-Spielwertung zugrunde. Es stellt so das Teamwork und die Kooperation in den Mittelpunkt. "Dies spiegelt den echten Fußball und die enorme Bedeutung des Teamworks wider", kommentiert Electronic Arts. Nach dem Abschluss einer Pro-Club-Partie erhaltet ihr eine Spielerwertung von maximal zehn Zählern. Je nach eurer Spielposition entwickeln sich bestimmte Aspekte eures Spielers unterschiedlich schnell. Bei einem Stürmer entwickelt sich das Schießen beispielsweise schneller als das Verteidigen. Am Ende eines Matches erhaltet ihr per Bildschirmeinblendung einen Hinweis auf die Entwicklungen der einzelnen Attribute.

    Darüber hinaus stehen mehr Eigenschaften für die Kicker zur Auswahl. "Holt euch Skill-Punkte im Spiel und nutzt sie, um bestimmte Eigenschaften-Bereiche wie Physis, Verteidigen, Dribbeln, Passen, Schießen, Tempo oder Torwartspiel zu stärken", ergänzt Electronic Arts. Mit den Eigenschaften entscheidet ihr, wie ihr euren Pro in FIFA 17 stärkt und gezielt weiterentwickelt. Um eine Eigenschaft freizuschalten, benötigt ihr eine bestimmte Anzahl an Skill-Punkten. Diese sackt ihr in Liga- und Pokal-Partien ein. Spieler von FIFA 17 erhalten im Pro Club außerdem die Möglichkeit, Trikots und Wappen ihrer Mannschaft anzupassen - mit dabei sind 24 Trikot-Vorlagen. Ihr legt die primäre, die sekundäre und die tertiäre Farbe fest. Selbige Anpassungsmöglichkeiten können auch für das Wappen vorgenommen werden. Die Infos zum Pro Club in FIFA 17 stammen von easports.com. FIFA 17 erscheint am 29. September für PC und Konsolen.

    01:08
    FIFA 17: Neuer Trailer zum physischen Spiel mit Eden Hazard
  • FIFA 17
    FIFA 17
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    EA Canada
    Release
    29.09.2016

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    Cover Packshot von WWE 2K16 Release: WWE 2K16 2K Games , 2K Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204672
FIFA 17
FIFA 17: ​Neues Spieler-Entwicklungs-System für Pro Clubs vorgestellt
Electronic Arts kündigt ein neues Spieler-Entwicklungs-System für FIFA 17 an, mit dem sich die Virtual-Pros auf neue Weise entwickeln lassen. "Das Fan-Feedback ist auch in die neuen individuellen Trikots und Wappen eingeflossen, die mit ihren Anpassungsoptionen eine völlig neuartige Personalisierung innerhalb der Pro Clubs-Saison ermöglichen", kommentiert Electronic Arts. Wir fassen die neuen Infos zu FIFA 17 zusammen.
http://www.pcgames.de/FIFA-17-Spiel-56573/News/Neues-Spieler-Entwicklungs-System-fuer-Pro-Clubs-1204672/
16.08.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/08/fifa-17-pro-club_screenshot_4-pc-games_b2teaser_169.jpg
fifa,fußball,ea electronic arts
news