Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA 15 gespielt: Türkische Liga, erweitertes FUT, Next-Gen-Torhüter - Viele neue Details

    Neue Screenshots aus FIFA 15. Die neue Fußballsimulation erscheint im September unter anderem für PC, PS4 und Xbox One. (8) Quelle: EA Sports

    FIFA 15 in der Vorschau! Türkische Liga, Torlinientechnik, neue Features für den Ultimate-Team-Modus und mehr: Kurz vor der Gamescom 2014 lud Electronic Arts nach München ein, um uns eine aktuelle Version von FIFA 15 vorzustellen. Nach einer ausführlichen Präsentation durften wir FIFA 15 auf PS4 und Xbox One selbst spielen. Neue Infos und unsere Eindrücke lest ihr in der Vorschau.

    Eine im Oktober 2013 von der Fanseite fifplay.com ins Leben gerufene Umfrage bestätigt: Spieler wünschen sich die türkische Liga für FIFA 15. Unter den mehr als 1 Million abgegebenen Votes stimmten bisher mehr als 100.000 Spieler für die Süper Lig, der höchsten Spielklasse im türkischen Männerfußball. Electronic Arts kommt dem Wunsch der Spieler nach und kündigte im Rahmen einer Producer-Tour in München die Süper Lig für FIFA 15 an. Spieler erhalten in der neuen Fußballsimulation somit erstmals seit FIFA 11 die Möglichkeit, mit türkischen Erstligisten wie Fenerbahçe Istanbul und Galatasaray Istanbul zu kicken - alle 18 Teams sind mit dabei. Zusammen mit der Süper Lig enthält FIFA 15 mehr als 30 Ligen und über 600 Mannschaften aus aller Welt.

    Neue Features im Überblick:
    - Türkische Süper-Lig
    - Next-Gen-Torhüter
    - Spieler mit Emotionen
    - Neue Fan-Gesänge (u. a.You'll Never Walk Alone)
    - Mannschaftskonzepte bei FUT
    - Leihspieler bei FUT
    - Freundschaftssaisons bei FUT
    - 15 neue Legenden für FUT (Xbox-exklusiv)
    - Torlinientechnik
    - Premier-League-Features

    Das ist nicht die einzige Neuerung, auf die sich Spieler in FIFA 15 freuen dürfen. In einer ausführlichen Präsentation stellten uns die Entwickler Sebastian Enrique, Lead Producer, Marcel Kuhn, Ultimate Team Producer, und Nick Channon, Senior Producer, neben Gameplay-Verbesserungen auch Details zu den Spielmodi und der Technik vor. Hervorgehoben wurden unter anderem die Emotionen der virtuellen Kicker. Wird ein Spieler etwa zum wiederholten Male gefoult, merkt man ihm seinen Frust in den Gesichtszügen an.

    Die Kicker reagieren mit authentischen Gesten auch auf die Schiedsrichter-Entscheidungen, verpasste Torchancen und Tore. Den Situationen entsprechend jubeln, schreien oder stöhnen die Zuschauer im Stadion. Für eine realistischere Stadionatmosphäre sorgen neue Fangesänge. In einem Demo-Match zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München sangen die Zuschauer etwa lauthals die berühmte Fußballhymne You'll Never Walk Alone - die sorgt immer wieder für Gänsehautmomente. Bei bestimmten Fan-Aktionen wie Vereinsliedern gehen die Kommentatoren auf das Geschehen auf den Rängen ein.

    Grasflecken am Trikot

    Die Grafik überarbeitet Electronic Arts für FIFA 15 ebenfalls. Während unserer Probe-Partien fielen uns etwa die im Vergleich zum Vorgänger optisch besser ausschauenden Spieler auf. Für FIFA 15 lichteten die Entwickler erneut eine Vielzahl von Spielern mit SLR-Kameras, High-End-Blitzgeräten und einer eigens von EA Motion entwickelte Hardware ab. Auch auf dem Platz tut sich in Sachen Grafik etwas.

    Wird ein Spieler gegrätscht, kann das nicht nur Furchen im Platz hinterlassen, sondern auch Schmutz am Trikot. Wird ein Spieler gegrätscht, kann das nicht nur Furchen im Platz hinterlassen, sondern auch Schmutz am Trikot. Quelle: EA Sports Die Spielfelder verändern sich im Verlauf eines Spiels. Grätschen Spieler etwa einen anderen Kicker weg, kann das Furchen hinterlassen. Je länger eine Partie dauert, desto stärker nutzt sich das Spielfeld ab. Die Trikots der Spieler weisen im Spielverlauf Schmutz und Grasflecken auf. Besonders beeindruckend ist dieser Effekt bei Regenpartien. Dass sich das Gameplay durch die Furchen im Rasen verändert, konnten wir während unserer Spielesession nicht feststellen. Apropos Regenmatches: Die Niederschläge schauen in FIFA 15 optisch besser und realistischer aus als noch bei FIFA 14.

    Was macht denn der Neuer da!?

    Wie auch beim Vorgänger muss die Spielweise an das jeweilige Wetter angepasst werden. Bei Regenmatches sind etwa Weitschüsse eine gute Methode, um den Torwart zu überlisten. Generell gestaltet sich das Tore schießen in FIFA 15 aber schwieriger als beim Vorgänger. Die Entwickler nennen hier "Next-Gen-Goalkeeper" als Stichwort. Dank der Hardware-Power von PS4 und Xbox One reagieren die Torhüter in FIFA 15 sichtbar klüger und agiler als bei bisherigen FIFA-Spielen. Als Beispiel führen die Entwickler abgefälschte Schüsse heran.

    Waren die in FIFA 14 meistens drin, kann sich der Torwart in FIFA 15 im letzten Moment noch anders entscheiden und die Richtung wechseln. Die Entwickler nennen das "Momuntum-Saves". Die Technik dahinter wird bereits seit mehreren Jahren entwickelt. Aufgrund der zahlreichen neuen Torhüteranimationen fallen zwangsläufig andere, abwechslungsreiche Tore. Wer den Ball etwa mit den Bumpern am Gamepad ins Tor hineinschlenzen will, wird schnell feststellen, dass dies nur noch aus idealen Positionen funktioniert. Andernfalls rettet der Goalkeeper mit einer erstaunlichen Glanzparade. Tolles Detail: Hält der Torwart einen solchen Ball, klatschen ihn die Mitspieler ab.

    Dass die Entwickler bis zum Release von FIFA 15 noch am Balancing der Torhüter feilen müssen, wurde in unseren Probe-Matches spürbar. In der uns zur Verfügung gestellten Version, die nach Angaben der Entwickler zu 75 Prozent fertiggestellt war, reagierten die Torhüter teils mit verblüffenden Paraden, teils aber auch vogelwild. In einem Match zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München leistete sich Welttorhüter Manuel Neuer den einen oder anderen Patzer. Unser Gegenspieler spielte aus dem Mittelfeld heraus einen zu starken Pass, der keinen der Stürmer erreichte. Der Ball rollte in Richtung Torauslinie. Manuel Neuer entschied sich ohne unser Einwirken dazu, das Tor zu verlassen und den Ball anzunehmen. Allerdings verkorkste er die Annahme und stolperte den Ball wenig stilvoll ins Aus. Das Ergebnis: Ecke für den Gegner. Seufz.

    In einem weiteren Match parierte Neuer einen Schuss vom Strafraum, lenkte den Ball allerdings direkt zu einem anderen gegnerischen Spieler ab, der ihn nur noch einköpfen musste. In dieser Situation hätte unser Torhüter das Leder lediglich ins Aus abwehren müssen. Wir hoffen, dass die Entwickler bis zum Release noch kleine Balancing-Feinheiten vornehmen. Bis auf die wenigen Fehlschläge gefielen uns die Torwart-Animationen in der uns gezeigten Version von FIFA 15 aber sehr gut.

    00:41
    FIFA 15: Trailer zur türkischen Süper Lig
  • FIFA 15
    FIFA 15
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Electronic Arts
    Release
    25.09.2014
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Rising-Evil
    mit "langsamer und geschmeidiger als sein Vorgänger" wird doch hoffentlich nicht so ein Schritttempo wie in PES 2014…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Rising-Evil Erfahrener Benutzer
        mit "langsamer und geschmeidiger als sein Vorgänger" wird doch hoffentlich nicht so ein Schritttempo wie in PES 2014 gemeint sein.... das wär ein Graus !

        Und wie sieht es mit der Gefahr, dass Bälle bei der Annahme verspringen aus ? Passiert das wieder so häufig wie in FIFA 13 (Gott bewahre) oder passiert das nur noch ganz selten (wie in FIFA 14) ?
    • Aktuelle FIFA 15 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1129817
FIFA 15
Vorschau - Türkische Liga, erweitertes FUT, Next-Gen-Torhüter - Viele neue Details
FIFA 15 in der Vorschau! Türkische Liga, Torlinientechnik, neue Features für den Ultimate-Team-Modus und mehr: Kurz vor der Gamescom 2014 lud Electronic Arts nach München ein, um uns eine aktuelle Version von FIFA 15 vorzustellen. Nach einer ausführlichen Präsentation durften wir FIFA 15 auf PS4 und Xbox One selbst spielen. Neue Infos und unsere Eindrücke lest ihr in der Vorschau.
http://www.pcgames.de/FIFA-15-Spiel-54377/News/Vorschau-Tuerkische-Liga-erweitertes-FUT-Next-Gen-Torhueter-Viele-neue-Details-1129817/
13.08.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/08/FIFA15_XboxOne_PS4_DynamicMatchPresentation_Dortmund_Goal-pc-games_b2teaser_169.jpg
fifa,fußball,ea electronic arts
news