Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA 12: Hands-on-Test der PC-Version - Alle Details zu den neuen Features

    Electronic Arts lud zum FIFA 12-Hands-on-Test in die Münchener Allianz Arena. Weil der neueste Spross der FIFA-Serie nun auf allen Plattformen - auch auf dem PC - dieselbe Engine bietet, war die Präsentation für uns besonders interessant. PC Games liefert euch alle Fakten zu den neuen Features.

    Die PC-Version von FIFA 12 sieht tatsächlich so gut aus wie die Konsolen-Variante. Tornetze und Zuschauer flimmern kaum mehr und sogar richtige Kantenglättung scheint zum Einsatz zu kommen. Auch hinsichtlich der Schatten hat Electronic Arts ordentliche Verbesserungen vorgenommen. Kein Vergleich mehr mit FIFA 11 oder gar FIFA 10. Fehlerfrei war die PC-Version von FIFA 12 allerdings nicht. Zwischensequenzen und Wiederholungen ruckelten teilweise enorm und das Wettersystem wirkte noch etwas aufgesetzt. Hinzu kamen Fehler bei der Darstellung von Tiefenunschärfe sowie Schlierenbildung bei Ballbewegungen. Noch haben die Entwickler aber Zeit diese Fehler auszubessern. Auch hinsichtlich des Gameplays und der Features liefert EA zahlreiche Neuigkeiten FIFA 12 zelebriert nun nämlich das Highlight der Transferperiode. Ist der letzte Tag dieses Zeitraums angebrochen gibt's im oberen Bereich des Bildschirms einen Countdown. Hinzu kommen Statistiken wie die Transfers anderer Clubs der Liga, die Transfer-Gesamtsumme oder schlicht die Kommentare der Presse. Ihr seht also stündlich was in der Liga passiert und könnt schnell darauf reagieren. Die Verhandlungen bieten jedoch das gleiche Ablaufbild wie auch schon im Vorgänger und geben dem erfahrenen, wie auch neuen Spieler die gleichen Voraussetzungen.

    Ihr könnt nun nahezu minutenlang verschiedenste Berichte der Presse lesen und euch so über die Geschehnisse innerhalb der Liga bestens informieren. Ihr könnt nun nahezu minutenlang verschiedenste Berichte der Presse lesen und euch so über die Geschehnisse innerhalb der Liga bestens informieren. Quelle: EA Auch der Managermodus von FIFA 12 erfährt einige Neuerungen. Ihr habt nicht nur die Herrschaft über Aufstellung, Taktik, Spielereinkäufe, Vertragsverlängerungen und andere organisatorische sowie sportliche Aufgaben, sondern könnt nun auch Entscheidungen treffen, die euch entweder zum Genie oder zum totalen Buhmann machen. Befindet sich ein verletzter Spieler auf dem Weg der Besserung und ist vielleicht fit für zehn bis zwanzig Spielminuten könnt ihr euch auch dazu entscheiden ihn von Beginn an aufzustellen, wenn das Spiel als äußerst wichtig erscheint. Ebenso treten die Spieler mit euch in Kontakt wenn sie sich im Verein nicht genug geschätzt fühlen, mehr Einsatzzeit fordern, den Verein wechseln oder sich einfach zur Ruhe setzen wollen. Zudem sprach Executive Producer David Rutter von einem Scouting-System, das ebenfalls euer Beschäftigungsfeld erweitern soll. Besonderes Augenmerk galt bei der Entwicklung dem geschriebenen Wort. Ihr könnt nun nahezu minutenlang verschiedenste Berichte der Presse lesen und euch so über die Geschehnisse innerhalb der Liga bestens informieren.

    In FIFA 12 kommt die verbesserte Kollisionsabfrage mit dem schönen Namen "Player Impact Engine" in Zweikämpfen und am Ball zum Einsatz. Und diese verspricht nicht zu wenig, denn damit werden Zweikämpfe so authentisch wie noch nie. Gehen beispielsweise der hochgewachsene, kräftige Stürmer Mario Gomez vom FC Bayern München und ein kleiner, quirliger Außenverteidiger wie Dani Alves vom FC Barcelona in einen Zweikampf, sind die Rollen erwartungsgemäß und äußerst realistisch verteilt. Während Gomez mit seinem Körper den Ball gekonnt abdecken kann, im Sprintduell seinen Gegner abdrängen und schließlich vielleicht abschütteln kann ist der Verteidiger wendiger und schneller am Ball. So ist der Ausgang eines Zweikampfes meist nicht vorhersehbar und bleibt eine immer wiederkehrende Unbekannte voller Spannung. Dabei kommen Grätschen, Tacklings oder schlichtes Halten des Trikots und die darauf folgenden Körperbewegungen überaus realistisch rüber. So kann man bei Bedarf ohne Probleme versuchen, das brutale Foul von Kevin Prince Boateng an Michael Ballack nachzustellen ohne digital auf die Wucht und Einwirkung auf das Gebein und den Rest des Körpers verzichten zu müssen. Blutgrätschen werfen den Gegenspieler nicht einfach nur ohne Schwung auf das Grün, sondern verwandeln die Laufdynamik in einen physikalisch korrekten Kontakt, Flug, Aufprall und eine nachvollziehbare Reaktion um.

  • FIFA 12
    FIFA 12
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Electronic Arts
    Release
    29.09.2011
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von PeterGrubmair
    Das kann ich leider nicht beantworten. Bei der vorhandenen Testkonfiguration gab es auf alle Fälle auch zwei…
    Von DuhAsking
    Ich habe eine Frage an Herrn Grubmair . Ihr durftet ja vorab die PC-Version testen und wisst ihr , ob diesmal mehr als…
    Von BenJahMin6
    ...hmm...bisher hab ich mich immer für Pes entschieden ... mal schauen ob die Demo von Fifa 12 was taugt dann könnte…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von PeterGrubmair Redakteur
        Zitat von DuhAsking
        Ich habe eine Frage an Herrn Grubmair .
        Ihr durftet ja vorab die PC-Version testen und wisst ihr , ob diesmal mehr als 2Controller und 1 Keyboard am PC FIFA gespielt werden kann ? Bei FIFA 11 PC gab es ja diese Beschränkung ..

        Das kann ich leider nicht beantworten. Bei der vorhandenen Testkonfiguration gab es auf alle Fälle auch zwei Controller und ein Keyboard, ob das die endgültige Lösung ist, weiß ich nicht.
      • Von DuhAsking Neuer Benutzer
        Ich habe eine Frage an Herrn Grubmair .
        Ihr durftet ja vorab die PC-Version testen und wisst ihr , ob diesmal mehr als 2Controller und 1 Keyboard am PC FIFA gespielt werden kann ? Bei FIFA 11 PC gab es ja diese Beschränkung ..
      • Von BenJahMin6 Benutzer
        ...hmm...bisher hab ich mich immer für Pes entschieden ... mal schauen ob die Demo von Fifa 12 was taugt dann könnte es Pes dieses Jahr schwer haben...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
833616
FIFA 12
FIFA 12: Hands-on-Test der PC-Version - Alle Details zu den neuen Features
Electronic Arts lud zum FIFA 12-Hands-on-Test in die Münchener Allianz Arena. Weil der neueste Spross der FIFA-Serie nun auf allen Plattformen - auch auf dem PC - dieselbe Engine bietet, war die Präsentation für uns besonders interessant. PC Games liefert euch alle Fakten zu den neuen Features.
http://www.pcgames.de/FIFA-12-Spiel-23267/News/FIFA-12-Hands-on-Test-der-PC-Version-Alle-Details-zu-den-neuen-Features-833616/
12.07.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/07/FIFA12_PS3_Song_header1.jpg
fifa 12,sport,ea electronic arts
news